Reifengeräusche neue Reifen

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1423
#21Beitrag Fr 16. Jun 2017, 19:18
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich komme aus dem Siegerland das ist bei Köln.

@meist Passt das mit dem Makierungen an der Schwinge bei dir auch nicht 100%?

Habe eben nochmal die Kette gereinigt und habe dabei gemerkt das ich die Kette hinten am Ritzel abheben kann.
Gibt es da irgend einen Wert, wie weit man die Abheben darf? Ich meine waren so ca. 3-4mm. Die Kette kann doch nicht nach 10000km schon platt sein. :shock:
Sonst sieht die noch gut aus.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#22Beitrag Fr 16. Jun 2017, 21:04
meist Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Meist
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Müsste ich nochmal genau gucken. Meine aber das links zb Kerbe2 und rechts kerbe2.5 war..also unterschiedlich aber auf der linken Seite sind auch mehr Kerben als rechts oder andersrum...weis nicht ob im Verhältnis das dann wieder übereinstimmt.
Gucke morgen mal genauer
Up

#23Beitrag Fr 16. Jun 2017, 21:30
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4485
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

3-4mm hört sich für 10tkm nach viel an. Ist das die erste?
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#24Beitrag Fr 16. Jun 2017, 21:54
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich messe das morgen mal genauer nach. Ja ist die erste Kette.
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#25Beitrag Mo 19. Jun 2017, 09:06
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Also erstmal entwarnung. Habe die Kette und unter der Ritzelabdeckung alles nochmal richtig sauber gemacht und die Kette neu eingestellt. Jetzt kann ich die Kette auch lange nicht mehr so weit abziehen. Habe zusätzlich die Kettenlängung gemessen auch alles ok. Werde dann morgen mal eine Runde drehen und gucken ob die Geräusche weg oder weniger sind. :wink:
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up

#26Beitrag Di 27. Jun 2017, 09:15
Rossirox Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 182
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Servus,
ich habe es gestern endlich mal geschafft eine kleine Runde zu drehen.
Das Geräusch scheint weg zu sein. Konnte es zwar nicht ausgiebig prüfen, da meine Hausstrecke gesperrt war und habe daher nicht 100% drauf geachtet ehrlich gesagt, aber es ist mir auch nix aufgefallen.

Ich denke es lag daran das die Kette schon etwas locker war. Und nach dem ich sie richtig ordentlich gereinigt hatte,
war sie vom Spiel her auch noch lockerer geworden. Hätte ich nicht gedacht das es sich so stark bemerkbar macht,
da ich meine Kette und Motorrad schon sehr häufig wasche usw.

Werde aber nochmal nach einem abschließenden Test mein Feedback geben das hier danach der Thread geschlossen werden kann. :wink:
Die Muschis kommen zu dem Kater, der am schönsten schnurrt. Daytona 675 :D
Up
folgende User möchten sich bei Rossirox bedanken:

Vorherige




Zurück zu "Die Reifen"

web tracker