Reifenverschleiß

Hier gibts die Grip Tipps und die Reifenempfehlungen


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6884
#61Beitrag Mo 29. Sep 2014, 13:16
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 645
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 33x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
20 km/h zuviel sind für mich i.d.R die Grenze (die ich aber zugegeben auch manchmal überschreite, wenn die Straße förmlich danach schreit).

Was mich bei solchen Stories ärgert: Erst wird es toleriert, dann kommt die Geschwindigkeitsbegrenzung und zum Schluss die Sperre. Ich seh es schon kommen, dass bei uns neben den Kesselberg bald schon auch Sudelfeld gesperrt wird. :evil:
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#62Beitrag Mo 29. Sep 2014, 13:32
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 339
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich sags mal so.. 25km/h laut Tacho sind knapp unter 20Km/h übern Limit und wird damit ohne Punkt geahndet. Weshalb dies meine Reisegeschwindigkeit bei längeren Touren ist. Ansonsten, kein Kommentar.
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#63Beitrag Fr 3. Okt 2014, 16:54
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 339
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Mich beindruckt am meisten, dass Du mit 34 PS im 6. Gang bergauf über 100 km/h fahren kannst.

..Heute mit meinem Bruder seiner Kawasaki ninja 600 (BJ. 2009) mit 34 PS gefahren. Und.... ich konnte ebenso im 6. Gang beschleunigen am Würgauer Berg! Wobei's bei der 4 Zylinder schon fast keinen Spaß mehr macht (etwas träger als meine Daytona).
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#64Beitrag Mo 6. Okt 2014, 12:11
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 645
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 33x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich sags mal so.. 25km/h laut Tacho sind knapp unter 20Km/h übern Limit und wird damit ohne Punkt geahndet. Weshalb dies meine Reisegeschwindigkeit bei längeren Touren ist. Ansonsten, kein Kommentar.


Wichtig für dich in der Probezeit ist: mehr als 20 km/h zu schnell kann zum Idiotentest führen... :roll:
Besser zu vor- als zu nachsichtig.

Die Tona ist schon ne geile Drehmoment-Sau! Weizen1 Ich liebe es, wie mein Kollege mit seiner Donnerkatze wie verrückt herumschalten muss und ich ihm gemütlich im dritten hinterherfahre...
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#65Beitrag Di 7. Okt 2014, 08:51
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4492
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Die Tona ist schon ne geile Drehmoment-Sau! Weizen1 Ich liebe es, wie mein Kollege mit seiner Donnerkatze wie verrückt herumschalten muss und ich ihm gemütlich im dritten hinterherfahre...


Die Thundercat hatte mal ein Kumpel von mir. Das ist erstens ne Luftpumpe par excellénce und Außerdem ein ganz schönes Pummelchen. Irgendwas über 220kg, wenn ich mich recht erinnere. Haben wir immer Garfield genannt. :mrgreen:
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#66Beitrag Do 19. Mai 2016, 15:04
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 339
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich kram das Thema mal wieder raus um euch meine Erfahrung zum Conti Road Attack 2 Evo mitzuteilen.
Habe die Reifen nun seit 8600km montiert.
Natürlich muss man bedenken, dass ich diese Distanz gedrosselt absolviert habe.
Ende Juni cirka wird das Motorrad dann endlich entdrosselt und dann steht wieder in naher Zukunft ein Reifenwechsel bevor und die Qual mit der Auswahl steht erneut an. (Wieder den aktuellen oder doch einen Supersportreifen mal ausprobieren "Metzler M7 RR" - da bin ich mir noch unentschlossen)

Zum Reifenerschleiß bei etwa 8.600km
Profiltiefe Hinten ca.: mittig 2,3mm; Flanken 2,9mm
Profiltiefe Vorn ca.: 2,8mm

Meiner Meinung nach ist der Reifen für sportliche Touren bestens geeignet und ich würde ihn jeden weiterempfehlen, der nicht auf letzter Rille alles auf der Landstraße aus dem Reifen herausholen möchte. Der Reifen funktioniert bei 10° sowie bei 28° wirklich gut. Gripverlust bzw Veränderungen der Reifeneigenschaften habe ich bisher nicht feststellen können. Einzigster Kritikpunkt, der Reifen ist nicht ganz so weich wie der Serienreifen von Pirelli, was sich in der Rückmeldung durch das Fahrwerk bei ruppiger Straße etwas bemerkbar macht, aber nur minimal meiner Meinung nach.
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#67Beitrag Fr 20. Mai 2016, 06:30
PRoyal22 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 387
Wohnort: Jena und Lichtenfels
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 18x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Reifen: Pirelli Supercorsa (Version weiß ich gerade nicht, BJ 2012)
Hatte den drauf seit ich das Motorrad gekauft hatte mit 3300 km.
Jetzt bin ich bei 8100 km. Reifen war komplett runter hinten und vorne.
Ich gehe davon aus dass es der 2. Hinterreifen war und der erste vorderreifen.
War damit aber auch nur einmal auf dem kringel für ein Schräglagentraining.
Jetzt den metzeler racetec K3 drauf.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Up

#68Beitrag Mo 23. Mai 2016, 14:17
GeorgeLucas Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 78
Wohnort: Potsdam
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich habe heute den zweiten Satz M7RR montiert. Der erste hat mich von Feb-Nov stolze 10.000km begleitet. Kann ich nur empfehlen. Auch bei 5°C keine Grip-probleme und die Haltbarkeit kann bei bei der Laufleistung auch nicht bemängeln.
Up

#69Beitrag Mo 23. Mai 2016, 18:53
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 339
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Habe gestern mir den neuen Satz Continental Sport Attack 3 über ebay bestellt Weizen1
Bei ebay gibts gerade 10% Rabatt (Code lautet: CMBIKE16) auf Motorradreifen.
Habe somit nur 210,92€ für den Satz Reifen bezahlt, welchen es erst seit Januar 2016 im Handel gibt. 8)
Den Satz werde ich aber erst zum TÜV Ende August erneuern lassen, wenn aus den Conti Road Attack 2 Evo Slicks geworden sind :D
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#70Beitrag Mo 23. Mai 2016, 19:26
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 221
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 16x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bei ebay gibts gerade 10% Rabatt (Code lautet: CMBIKE16) auf Motorradreifen.


Den Rabatt gibt es anscheinend auf diverse Motorradteile. Habe mir vorhin ein neues Ladegerät gekauft, auch dort funktionierte der Code. :-)
Bzgl. der Reifen... bin mehrere Sätze Sport Attack 2 gefahren, sofern sich der Neue genauso fahren lässt, hast du nichts falsch gemacht - viel Spaß!
04. - 05. Mai - Oschersleben
19. - 21. Mai - Hockenheimring
27. - 28. Mai - TT Circuit Assen
09. - 11. Juni - Oschersleben
07. - 09. August - Tor Poznan
18. - 20. August - Schleizer Dreieck
22. - 24. September - Brünn
01. - 02. Oktober - Oschersleben
Up

#71Beitrag Mo 23. Mai 2016, 22:10
jacky_11 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 254
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 11x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Frederic
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich habe heute den zweiten Satz M7RR montiert. Der erste hat mich von Feb-Nov stolze 10.000km begleitet. Kann ich nur empfehlen. Auch bei 5°C keine Grip-probleme und die Haltbarkeit kann bei bei der Laufleistung auch nicht bemängeln.


Zehntausendkilometer?
Ich hab jetzt auf meinem m7rr knapp 4.000 km drauf, Hinten schaut er noch ziemlich gut aus, da dürfte er noch ca. 2.000 km halten, aber vorne geht das Profil langsam schon aus :?

Aber ist echt ein geiler Reifen, unter 10°C und Nässe ist kein Problem für ihn. Leider schaut er nicht besonders schön aus :lol:
Nächster Reifen wird der s21.
Up

#72Beitrag Di 24. Mai 2016, 07:30
Geestbiker Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 394
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 16x in 14 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ist bei mir zwar nen anderes bike, aber auf meiner vtr hat der pipo 3 hinten jetzt etwas mehr als stolze 14 000km runter B-) . Mit Rennstrecke, sportlichen und gemütlichen Landstraßentouren und Stadtgebolze von Ampel zu Ampel.
DLzG

Geestbiker
Up

#73Beitrag Di 24. Mai 2016, 09:08
s0nic Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Dann hier mal das Gegenbeispiel. Mein K3 rr Vorderreifen ist jetzt nach knapp 1000 km am Indikator an den Flanken. Jedenfalls habe ich jetzt bemerkt, dass sie plan gefahren sind. Kann also schon länger so sein.

Ist zwar ein mega Reifen aber der Verschleiss, gerade am VR, ist schon sehr hoch.
Einsatzzweck war nur der sportliche Einsatz auf kurvenreicher Landstraße.
Up

#74Beitrag Di 24. Mai 2016, 13:01
PRoyal22 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 387
Wohnort: Jena und Lichtenfels
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 18x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Na da bin ich ja gespannt wies bei meinem neuen k3 dann ist. 1000km Laufleistung ist eigentlich auf Dauer nicht akzeptabel, vor allem in finanzieller Hinsicht. Ist aber schon komisch, da Vorderreifen ja eigentlich 2 Hinterreifen überdauern so im Schnitt? Wie siehts dann mit deinem Hinterreifen aus?
Up

#75Beitrag Di 24. Mai 2016, 19:32
Denbo Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 183
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
die Daytona war auch bei mir das erste Bike bei dem der Vorderreifen schneller runter war, als der hintere :mrgreen:
Up

#76Beitrag Mi 25. Mai 2016, 10:10
DonArcturus Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 645
Wohnort: Gräfelfing bei München
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 33x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Vorne verschleißen meine Reifen eher an den Flanken, hinten eher in der Mitte... Ich glaub, ich beschleunige noch zu zögerlich aus Kurven heraus...
"Feuert weiter, ihr Arschlöcher!" - Lord Helmchen
Up

#77Beitrag Mi 25. Mai 2016, 10:46
silvio Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 973
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Der Verschleiß mittig hinten kommt durch den Schlupf des Antriebsrades, selbst bei konstanter Geschwindigkeit ist der immer vorhanden.
Up

#78Beitrag Mi 25. Mai 2016, 22:19
s0nic Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 327
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 21x in 21 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hinten sieht noch ganz gut aus.
Werde als nächstes mal den conti race attack comp endurance ausprobieren. (Was nen Name :D )
Den gibt's nämlich auch als 180/60 hinten und soll länger halten.

Beim kumpel mit 1000er Moped war der k3 vorne und hinten gleichzeitig fertig. Auch bei ca. 1000km.
Bei der tona mit 120ps am Rad Kommt halt nicht so viel an was den reifen belastet.
Vorne beim in die kurve bremsen machts dann kein unterschied.

Also wie gesagt, mega reifen der k3rr aber alle 1000km wechseln Kann Ich mir nicht leisten.
Up

#79Beitrag Mo 30. Mai 2016, 13:27
GeorgeLucas Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 78
Wohnort: Potsdam
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich habe heute den zweiten Satz M7RR montiert. Der erste hat mich von Feb-Nov stolze 10.000km begleitet. Kann ich nur empfehlen. Auch bei 5°C keine Grip-probleme und die Haltbarkeit kann bei bei der Laufleistung auch nicht bemängeln.


Zehntausendkilometer?
Ich hab jetzt auf meinem m7rr knapp 4.000 km drauf, Hinten schaut er noch ziemlich gut aus, da dürfte er noch ca. 2.000 km halten, aber vorne geht das Profil langsam schon aus :?

Ich muss aber dazusagen, dass bei den 10k auch das Einfahren der Tona dabei war. Mal sehen, ob der zweite Satz auch 10k schafft 8)
Up

#80Beitrag Mo 30. Mai 2016, 18:18
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4105
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich habe heute den zweiten Satz M7RR montiert. Der erste hat mich von Feb-Nov stolze 10.000km begleitet. Kann ich nur empfehlen. Auch bei 5°C keine Grip-probleme und die Haltbarkeit kann bei bei der Laufleistung auch nicht bemängeln.


Zehntausendkilometer?
Ich hab jetzt auf meinem m7rr knapp 4.000 km drauf, Hinten schaut er noch ziemlich gut aus, da dürfte er noch ca. 2.000 km halten, aber vorne geht das Profil langsam schon aus :?

Ich muss aber dazusagen, dass bei den 10k auch das Einfahren der Tona dabei war. Mal sehen, ob der zweite Satz auch 10k schafft 8)

Sollte das der Fall sein, ist die Daytona defenitiv das falsche Mopped für Dich...dann tut´s auch nen 125er Roller :roll:
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Die Reifen"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

richtiges reifenbild motorrad
web tracker