Vorstellung

Hier müssen sich alle Mitglieder kurz vorstellen!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 421
#1Beitrag Fr 13. Nov 2015, 12:37
bongarde Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 3
Wohnort: Umgebung Wolfsburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo allerseits,
ich habe mit Mopedfahren 1973 angefangen und bis heute, abgesehen von ein paar Jahren auf Grund von Hausbau , genossen.

Die Daytona ist meine neueste Errungenschaft, habe aber noch eine Street Triple R 2013, die jetzt an meine Tochter weitergereicht wird.
Weiterhin besitze ich noch eine - Yamaha TT600R EZ 2000 ww. auch als Supermoto mit von Großewächter aufgemunterten Motor
- Ducati 996 SPS EZ 2000 mit Motor Teststretta 998S, fast nur für Renntrainigs (erwäge den Verkauf)
- Moto Guzzi LM III 1140 ccm stark in Ri BOT-Renner modifiziert
- Moto Guzzi LM III m. V11 Motor minimal mit Speicherrädern
- Guzzi T3 ( California ) orginal
- Guzzi California II fast orginal
- Guzzi T3 California stark getunt/verbessert
- Guzzi Super Alce Bj 1951 mit Beiwagen und sehr viele Guzzi-Teile
.
Habe inzwischen reichlich Freizeit und fahre Touren am liebsten in den Alpen außerhalb der Schweiz und Dolomiten/ Gardaseeregion.
Meist mit einem sehr guten Kumpel (62Jahre, 1987-2005 regelmäßiger BOT-Starter) geniessen wir das zügige Kurvenschwingen/Renntrainings mit Guzzis, ich aber auch bisher mit großer Begeisterung mit Streety und Ducati. ( Oschersleben, Pannoniaring, Ledenon, Misano......).
Die Diva aus Bologna wird mir inzwischen zu hektisch, nervös auf der Renne, das Alter fordert halt Tribut, die Streety wird auch von meiner Tochter innig geliebt.
Daher habe ich gerade diese Daytona gekauft, werde sie aber bis nächste Saison mehr auf Street Triple umbauen, wegen aufrechter Sitzposition.
Mit 22PS mehr, AHK, Öhlins habe ich die Hoffnung trotz 40kg Mehrgewicht und morschen Knochen auf längere Sicht nicht von Töchterchen abgehängt zu werden,
sie zieht im 3.Mopetenjahr schon flott am Kabel.
Bis vor 3 Jahren hatte ich keinen Bezug zu Triumph, war aber Anfang 2013 zu einem Testride mit Motorrad-Akton-Team in Spanien. Hauptziel war eigentlich ausgiebig
die Multistrada 1200 zu testen. Es standen diverse Ducatis, Kawas, BMWs und Triumphs zur Verfügung.
Die Streety hat mich in dem direkten Vergleich total begeistert, eine endlose Drehmoment-Gerade, schalten fast überfüssig, traumhaftes Handling, sehr zielgenau, kein
Aufrichten beim Bremsen in Kurven, weicher Gaseinsatz, geiler Sound zum halben Multistradapreis. Sofort bestellt und seit dem bis auf Garantie/Händler (schriebe ich mal seperat) noch immer begeistert.
Up

Ähnliche Themen
» Vorstellung Sponky # 585
#2Beitrag Fr 13. Nov 2015, 13:15
harry22 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 431
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: harald
Modellreihe: Bj. 06-08
na dann willkommen hier im verein :D :D

du hast aber einen schönen fuhrpark Weizen1

gruss harry
Up

#3Beitrag Fr 13. Nov 2015, 15:26
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ui, das ist zum Einen eine schöne Vorstellung und zum anderen ein schöner Garageninhalt. Ich würd mich auch über ein paar Bilder von den Guzzis freuen.

Die SPS kannst aber wegschmeissen... Sag mir nur wohin. :mrgreen:

Herzlich Willkommen!
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up





Zurück zu "Hallo, ich bin neu hier!"

web tracker