Neu und aus Berlin

Hier müssen sich alle Mitglieder kurz vorstellen!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 357
#1Beitrag Mo 27. Jun 2016, 10:52
Sprudel Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 114
Wohnort: 12249 - Berlin
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michael
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo liebe Forum-mitglieder,

meine Name ist Michael und ich komme aus Berlin. Bin 25 Jahre alt und seit 2012 darf ich Mopped fahren. Bin Mechatroniker und allgemein sehr bastelbegeistert. Neben der Daytona ( 2011er) besitze ich zwei SV650S mit denen ich zusammen so ca. 40tkm abgespult habe.

Wie kam ich zur Tona:

Mich hat das (Renn)Streckenfieber gepackt. Und da ich mit meiner SV den anderern 600er und 1000ern zwar ordentlich am A*sch kleben geblieben bin (und in den Kurven immer überholen konnte hihihihi :D ), sie allerdings auf der Geraden wirklich niemanden vom Hocker reißt, habe mich vor 2 Wochen entschlossen mir eine Daytona für die Rennstrecke zu holen.
Das Objekt meiner Begierde wurde zwar von einem Auto umgefahren, aber da waren nur Kleinigkeiten zu machen. Also beschloss ich das "Biest" zu kaufen und bin seit einer Woche auf ihr unterwegs. Da sie noch so schön aussah in ihrem Phantom Black und wie schon gesagt nur Kleinigekeiten zu machen waren, ist sie nun für die Straße zugelassen, alles andere ist mir vorerst zu schade.
Ich muss dazu sagen: Ich war noch nie Fan von Triumph, bis ich die Tona gesehen habe. Die Tripples aus meiner bekanntschaft waren mir immer Suspekt. Alleine die Geräusche, die man ja überhaupt nicht von einem Japaner kennt, fand ich schon immer seltsam! "Bleibt lieber beim Jaguar bauen!" dachte ich mir immer. Bis vor einer Woche! Die Ziffern 6,7 und 5 plus der name Daytona drehten meine meinung komplett um! So ein agiles, flinkes Gerät. Das aus 675ccm so ein Feuerwerk kommt...der Wahnsinn. Tja, mein Herz schlägt nun englisch (wer hätte das gedacht?).

Ich freue mich Mitglied bei euch zu sein und vielleicht auch ein paar Tips oder Ratschläge mit zu teilen (habe selber schon ganz fleißig hier gelesen :D ).

Liebe Grüße aus Berlin
Michael
Zuletzt geändert von Sprudel am Mo 27. Jun 2016, 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
- Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller -
Up

#2Beitrag Mo 27. Jun 2016, 12:26
teDor Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Andre
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Herzlich willkommen Michael

Wünsche dir viel Spaß mit der Lady und das du immer oben bleibst.

Komme auch aus Berlin vllt fährt man sich ja mal über den weg.

Liebe grüße
Andre
Up
folgende User möchten sich bei teDor bedanken:

#3Beitrag Mo 27. Jun 2016, 14:33
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 489
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Na dann mal auch ein herzliches Willkommen hier. Weizen1

Hier wird dir immer geholfen... :idea:

Ich hoffe auch auf Sichtung in der Gegend. :shock:
Viel Spaß und die linke zum Gruß
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#4Beitrag Mi 29. Jun 2016, 13:46
GeorgeLucas Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 78
Wohnort: Potsdam
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Herzlich Willkommen,

Man sieht viel zu wenig Daytonas in Berlin… mir ist erst 1x eine über den Weg gefahren!
Up





Zurück zu "Hallo, ich bin neu hier!"

web tracker