Moin aus OWL

Hier müssen sich alle Mitglieder kurz vorstellen!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 753
#1Beitrag Sa 5. Sep 2015, 06:17
DynamiteD Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 138
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Moin,

Ich muss gestehen, dass ich mich hier schon mal vor einiger Zeit vorgestellt habe, das jedoch mit einem Schreibfehler in der Themenüberschrift :oops: und ohne Besitzer einer Daytona zu sein.
Daher noch mal meine "Neuvorstellung".

Ich heiße Dennis, komme aus OWL, genauer gesagt aus Minden und hab mir jetzt eine Daytona R von 2014 als Tageszulassung angelacht.
Dieses Jahr wir Sie noch eingefahren und im kommenden Jahr möchte ich dann die ersten Erfahrungen auf dem Kringel sammeln....

Ich hoffe man sieht so sich!

Gruß,
Dennis
Up

#2Beitrag Sa 5. Sep 2015, 09:21
Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 216
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Du Schelm! :twisted:

Einfahren? Tageszulassung? - Zweites schließt erstes irgendwie automatisch aus. Denk ich mir. :lol:

Dann war wohl das Angebot recht verlockend vom Preis? Ich würd mir nie eine Tageszulassung oder Vorführer holen, die Gefahr ist zu groß das die schon mit den ersten 500 km eingefahren wurde.

Dennoch hoffe ich das beste für deine gemeinsame Ausfahrten, auf dem Kringel wie auch jetzt auf der Strasse. :D
~ Our Border is Horizon ~
Up

#3Beitrag Sa 5. Sep 2015, 13:40
DynamiteD Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 138
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Einfahren? Tageszulassung? - Zweites schließt erstes irgendwie automatisch aus. Denk ich mir. :lol:

Dann war wohl das Angebot recht verlockend vom Preis? Ich würd mir nie eine Tageszulassung oder Vorführer holen, die Gefahr ist zu groß das die schon mit den ersten 500 km eingefahren wurde.


Ne, schließt es nicht aus! Die Tageszulassung bedeutet in diesem Fall ein guten Preis für ein "neues" Mopped mit 14km auf dem Tacho! ;)
Ich denke das geht klar! :D
Up

#4Beitrag Sa 5. Sep 2015, 16:05
Marko88 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 53
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marko
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Willkommen hier im Forum :wink:

Und @Nice Vibe
Ein Vorführer oder ein Tageszugelassenes Motorrad zu kaufen ist
kein Problem. Die Motoren werden schon im Werk auf Höchstleistung getestet.
Ich habe zudem auch die Erfahrungen gemacht das Motorräder/Autos
wesentlich besser laufen wenn sie nicht gschohnt wurden sondern ordentlich ran
genommen wurden. Ganz einfaches Beispiel, schon mal ein Auto von Eurocar oder so
gefahren? Die gehen auf der Autobahn meist deutlich besser als so manch anderes Auto. :wink:
Up

#5Beitrag Sa 5. Sep 2015, 19:14
Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 216
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Das ist schon so das die besser gehen, nur eben wie lange eben, da die ja jeder fahren will und schauen will wie die geht. Somit wird da nicht arg viel sein mit warmfahren, da wohl keiner mit ner Vorführer so umgeht wie mit der eigenen. Den Vorteil einer günstigen neuen ist schon klar aber wenn nach der Garantie die Pleuel durch den Block geht, meistens passiert sowas ja immer n Monat nach der Garantiezeit.

Will dir die Tona keineswegs schlecht reden wünsche dir auch viele tolle Stunden mit ihr vor allem Unfall und Schadenfrei!! :wink:
~ Our Border is Horizon ~
Up





Zurück zu "Hallo, ich bin neu hier!"

web tracker