Lederkombi

Ihr habt Fragen oder Infos zur Motorradbekleidung! Dann bitte hier!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2710
#61Beitrag Mo 15. Dez 2008, 17:14
rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3526
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 34x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Das soll heißen dass du, nur weil du die meinung der mehrheit in frage stellst, nicht umbedingt recht haben musst.
Ich meinte, dass nicht alle billigen Helme schlecht sind... jedoch viele einfach nicht ausreichend schutz bieten.

Je nachdem wie du es sehen möchtest, kann es auch deine these stüzen.
Wenn du zeit findest kannst du gerne die Beiträge vom ADAC durchgehen (einer heißt "Teuer ist meist auch gut").
Dieser findet sich unter der Stichwortsuche "motorrad helm" als erster beitrag.

Du kannst es sehen wie du willst, jedoch ist deine glaubwürdigkeit wohl mehr oder weniger in frage gestellt solange du nicht selbst auf ein "billiges & sicheres" modell zurück greift. Oder meinst du das nicht?

Erkennst du bei deinem kommentar zu meinem Porsche-Fahrer beispiel eine gewisse ironie?
Aber gut, das ist ja auch nicht das thema hier :lol:

Ich entschuldige mich für jeglich rechtschreibfehler :-D
Up

#62Beitrag Mo 15. Dez 2008, 18:43
Black675 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 809
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
rob hat geschrieben:
Du kannst es sehen wie du willst, jedoch ist deine glaubwürdigkeit wohl mehr oder weniger in frage gestellt solange du nicht selbst auf ein "billiges & sicheres" modell zurück greift. Oder meinst du das nicht?


...zu all Deinen anderen Punkte sage ich jetzt mal nichts, obiges erfordert aber schon eine Antwort:

Ich behaupte, dass der Preis keine Rückschlüsse auf die Sicherheit zulässt.

Nicht mehr, nicht weniger will ich sagen.

Und weiterhin bin ich davon überzeugt, dass mein Handeln nichts, aber auch wirklich garnichts mit meiner These zu tun hat.
Wenn wir uns hierzu einig sind, dann sage ich Dir auch gerne was für eine Mütze ich trage.
Up

#63Beitrag Mo 15. Dez 2008, 19:13
ad89 Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1108
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Mensch Blacky, du machst mir ja wieder Arbeit.. dann woll ma mal ;-)

Black675 hat geschrieben:
...ich halte die Aussage von ad89 nicht für richtig.
ich schon :)


1. Der Vergleich zu anderen, speziell "Billigmarken" ist schlicht subjektiv.
Testberichte, die ich nicht selber geschrieben/gegen Bezahlung gefälscht habe, interessieren mich nicht, da kann jeder alles schreiben, wenn er genug Kohle dafür kriegt.
2. Der Test in MOTORRAD bzgl. Helmen unter Euro 100,-- hat gezeigt, dass die reine Schutzfunktion im Vergleich zu Helmen mit vier- bis sechsfachem Preis nahezu identisch sind.
Das kann sein, aber ich verlasse mich da nicht gern drauf. Dann fahre ich lieber, solange ich es mir leisten kann, mit einem teureren Helm als mit einem Discounter-Helm. Schon alleine wegen der Lautstärke :)

3. Ob die Alpinestar-Kombi den 50-Km/h-Sturz besser überstanden hätte - wer weiß?!
Ich weiß das. Probikerjacke mit 50km/h: Durch. Alpinestarsjacke mit 130km/h: nichts. Wenn ich die Probiker noch finde, kann ich dir gerne Fotos machen :)
Ich kann dir auch gerne noch das Bild der Hand von einem befreundeten Ninjafahrer zeigen, der mit seinen FLM mit 50km/h gestürzt ist (bzw dieses Loch in der Hand ;) ) und meine Hände nach den 130 km/h.

Ich sage das alles als bekennender Markenfetischist.
Aber auch als ebenso treugläubiger Testleser.

Ich bin überhaupt kein Fan von günstiger Schutzkleidung, aber zu glauben, dass ich ein Markenprodukt kaufe und die Welt ist gut - das halte ich für fahrlässig.
Das habe ich, bilde ich mir ein, so nie geschrieben :). Aber es vermittelt mir ein besseres Gefühl + Komfort.

Alleine die Aussage: "Ich kaufe mir für Heizfahrten einen guten Helm"...
...ohne Worte.

Und jetzt mal mit Worten: Mein Airoh ist einfach ab 150km/h zu laut, also kaufe ich mir einen leiseren Helm für die Touren/Ausritte in der Fränkischen/Renne. Wo ist der Fehler Deiner Meinung nach?
Nach dem, was Du geschrieben hast, müssten beide ja +- auf dem selben Schutzlevel sein ;)


Was möchte ich eigentlich sagen:
Pauschalisierungen tun nie nimmer nicht gut.

Deinen Appell bzgl. lieber erstmal Geld für ordentliche Schutzkleidung als für ´ne laute Tüte - die unterstütze ich allerdings vollumfänglich.

Prima :) Wenigstens da sind wir uns einig. PDT_Armataz_18
Blöd, dass ich schon ne laute Tüte hab :-|


Bunte Grüße und nichts für ungut
Black675



Grüße zurück und schönen Tag noch ;) alter Stressbolzen Blue_PDT_01_01
Up

#64Beitrag Mo 15. Dez 2008, 21:05
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2524
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich denke einfach das bei Helmen über 500€ nicht komplett der Höhere Preis in die Sicherheit gesteckt wird, sicherlich geht auch ein großer teil an den Komfort und andere sachen (welche ja auch nicht Unwichtig sind), aber das ein Helm für 500€ sicherer ist wie ein 100€ Helm kann ich mir schon Vorstellen.
Up

#65Beitrag Mo 15. Dez 2008, 21:12
Joen^ Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 14
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ich denke eine menge geld wird auch fürs design und die farben ausgegeben..
Je bunter desto teurer.
Up

#66Beitrag Mo 15. Dez 2008, 23:19
rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3526
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 34x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
@ black675
Wir sind uns da denke ich mal schon einig, war ja auch sicher nicht persönlich gemeint (hoffe das wurde auch nie persönlich genommen).

Aber ich denke ich kann michieggers und joen zustimmen.
500€ für einen helm sind sicher nicht 500€ sicherheit.
(Decors, lärmschutz, markenname, innenfutter, visier?, belüftung und andere spielerein)
Up

#67Beitrag Di 16. Dez 2008, 15:59
Black675 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 809
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ad89 hat geschrieben:
alter Stressbolzen Blue_PDT_01_01


Hat Spaß gemacht, Danke! 8-) :lol:
Up

#68Beitrag Di 16. Dez 2008, 22:02
Sharki Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Wohnort: 49497 Mettingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Aloha an alle,

also ich bin ja auch noch auf der suche nach einer passenden kombi und da sind mir zwei ins Auge gefallen.

Also einmal die Alpinestars Octane (ging dieses Jahr als Testsieger aus einem Vergleich von Lederkombis bis 700€ hervor)
und der Lederkombi Alpinestars MX-1.

Also ich habe eig. nur zwei entscheidene Fragen, unzwar:
1. spielt es eine so große Rolle, ob die Lederkombi aus der Saison 2006/2007 kommt, oder ob es das aktuelle Modell sein muss?
Ist die Verbesserung zwischen den einzelnen Saisons so gravierend?

und 2. Wo kann man denn noch Lederkombis des alten Saisons herbekommen?

Mein problem ist nämlich folgendes.
Ich hatte mich eigentlich schon für die Octane-Kombi entschieden, jedoch hab ich bei fc-moto die MX-1 Kombi aus der vorherigen Saison entdeckt, die knapp 400€ runtergesetzt wurde. Ich hab dort mla nachgefragt, jedoch gibt es das Modell nicht mehr in meiner Größe mit der favorisierten Farbe. Gibt es noch andere Shops, in der ich die Kombi eventuell noch finden könnte?

weihnachtliche Grüße aus dem Norden :-P
Niklas
Zuletzt geändert von Sharki am Di 16. Dez 2008, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#69Beitrag Di 16. Dez 2008, 22:17
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2524
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Die beiden hatte ich mir auch schon angekukt :mrgreen:
Ich denk nich das die jetzt noch großartig besser geworden sind in einer Saison sicherlich etwas aber ob das den Preisunterschied rechtfertigt glaub ich nicht
Up

#70Beitrag Mi 17. Dez 2008, 04:05
tom1 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 406
Wohnort: 84140 Gangkofen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

HI Leute,
wer Lederkombis für ca. 700€ und aufwärts ins Auge fast dem würd ich einfach mal empfehlen zum Maßschneider zu gehen ....... ich hatte einige Jahre Kombis von der Stange und fahr nun den ersten Maßgeschneiderten von WACO ...... ich sag nur eines............... dagegen ist Stangenwaren einfach nur ganz primitiver SCHEISSDRECK!

Alleine schon die Art, Größe und Auslegung der Protektoren ist denen von Stangenkombis um Welten vor aus, dazu kommt das wesentlich höherwertigere Leder.
Ich hab schon einige Kunden von teueren Stangenkombi zu etwa gleichteueren Maßkombis gedreht (und ich verdien da dran NULL KOMMA NIX) Fazit: sind inzwischen alle ähnlicher Meinung wie ich.........Stangenware kaufen die NIE MEHR!

Wer's ned glaubt kann gerne mal antreten, ich zeig Ihm dann den Unterschied, das ist online schwer zu beschreiben muß man direkt vergleichen bzw. gegen über legen.

Aber das aller beste ist ........... super Lederkombi anhaben aber NIE brauchen ....... des wünsch ich mal allen Ihr ganzes Bikerleben lang ;)

Gruß
Tom
http://www.DannerMotorradteile.de ...... Anfragen bitte nur per e-mail!
Up

#71Beitrag Mi 17. Dez 2008, 07:18
rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3526
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 34x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
hi tom1,
würde gerne für meine nächste kombi drauf zurück kommen.
Wird aber nochn bisschen dauern bis dahin.

Ist das Leder im oberen preissegment nicht immer vom kangaroo? also kangaroo-leder?



rob
Up

#72Beitrag Mi 17. Dez 2008, 08:37
Matze Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 400
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
""Aber das aller beste ist ........... super Lederkombi anhaben aber NIE brauchen ....... des wünsch ich mal allen Ihr ganzes Bikerleben lang ;)""

PDT_Armataz_07 PDT_Armataz_07
Up

Vorherige




Zurück zu "Motorradbekleidung"

cron