Ventiltrieb Schaden üblich oder Einzelfall?

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1898
ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich wa gestern nahe Passau, 410km mal zwei, (war etwas anstrengend die Fahrt, bin es nicht mehr gewohnt so weit zu fahren ;) ) und holte die Daytona von mobile.de ab. Der Verkäufer war ein wirklich höflicher, zuvorkommender und aufrichtiger Mensch. Ich war froh, dass nach der langen Fahrt ich keine Möhre vorfand. Die Werkstatt, in der sie stand, zeigte schon, dass da einer werkelt, der genau und penibel alles wartet.
Somit hoffe ich nur das Beste für die zukünftigen Fahrten.
Auch er war froh über den Umgangston beim Verkaufsgespräch. Er meinte, was für z.T. Proleten sich da melden mit aberwitzigen Preisvorstellungen und einer Verhandlungstaktik wie am Kamelbasar.

Ich bekam einige Mopeds angeboten, Gixxer, Kawas...
Warm es die Tona wurde?

1. Sie ist für den Preis wirklich ordentlich serviciert, aufgebaut...

2. Sie gefiel mir deshalb, da sie eine wirklich schlanke Silhouette hat und sehr leicht ist.

3. Um den Preis bekam ich ein Moped mit Quickshifter und Powercommander, obgleich mir das nicht wichtig war und ist. Aber nice2have :D

4. Der Verkäufer, ich beschrieb es schon oben, hat einen sehr integeren Eindruck auf mich gemacht.

5. Mir die Motorcharakteristik gut gefällt, ich habe aber davon immer nur gelesen, gehört.

Was wird noch zu machen sein.

1. Seitenständer montieren: Ich mag es, wenn ich das Motorrad abstellen kann, dabei aber nicht immer auf den Heckständer angewiesen bin.

2. Ölwechsel und Filter mache ich obligatorisch noch und die Bremsflüssigkeit werde ich beim Öamtc testen lassen.

3. Reifen reichen bei meinem Fahrstil locker noch ein zwei Tage. Ich muss mir aber überlegen, was ich da montieren werde. Zu Hause habe ich noch einen 200er Brückenstein V02, der ist etwas heftig auf dem zarten Moped und etwas zu breit für die 5,5 Zoll Felge.

4. Ich überlege, die Kette auf PDL Schmierung umzustellen, hatte ich bei der Mille schon und war sehr zufrieden.

5. Irgendwo werde ich meinen Namen noch aufkleben, muss noch schauen, woher ich so einen Aufkleber, der aus einem Cutter kommt, bekomme.


Ich danke euch

Oli
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Da meinr letzten Beiträge eher offtopic waren Nu noch eine Frage, sie wenigstens mit der Rubrik “Motor“ zu tun haben.

Gibt es
1. eine Bedienungsanleitung
2. ein Handbuch für Service Arbeiten, Anzugsmomente

in PDF Format?

Ich habe keine.
Für einen Link wäre ich dankbar.

Oli
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1720
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 132x in 122 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ne leider nur als Buch bekommst gebraucht meist um 70€ aber die bekommst auch immer wieder wenn du es mal verkaufen möchtest.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL Hafeneger 07+ 08.07.2018
.
.
.
.
Up

ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Aber eine Bedienungsanleitung wird es doch geben hier. Oder?
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

web tracker