Spürbare Riefen in Nockenwelle

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 556
#1Beitrag Di 4. Jul 2017, 20:08
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
N'Abend zusammen. Hab schlechte Laune.

Anfang September gehts 3 Tage nach Rijeka also wollte ich jetzt noch eben Ventile checken/einstellen und Steuerkette wechseln (aktuell ~23.000km, davon ca. 2500km Renne).

Ventile waren ein paar zu eng, alles klar also Nockenwellen raus und Shims ausmessen.

Und dann sah ich das:

$matches[2]

Auslassnockenwelle Zylinder 3, mit Fingernagel spürbar.

$matches[2]

Auslassnockenwelle Zylinder 1, nicht so schlimm wie bei Zylinder 3 aber immer noch spürbar.

Einlass.jpg

Einlassnockenwelle sieht auch nicht prickelnd aus aber zumindest ist nichts spürbar :roll:

Gegenseite im Zylinder sieht besser aus, lediglich Auslassseite Zylinder 3 spürt man bisschen was...

Frage ist, was nun?
Nockenwellen Schrott? Vermute ja?
Zylinderkopf auch Schrott? Bitte nicht.

Wenn der Kopf noch brauchbar wäre könnte ich entweder gebrauchte originale Nockenwellen bekommen oder nagelneue Kitnockenwellen zu nem guten Kurs. Die Frage ist kann ich die plug&play ohne erneute Abstimmung fahren? [smilie=confused.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
To finish first you first have to finish ;)
Up

#2Beitrag Di 4. Jul 2017, 20:30
arndtst Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Die Lager sind auf jeden Fall dahin. Wie sieht es denn auf der Kopf-/Leiterrahmenseite aus?
Tauschen geht nur Kopf + Leiterrahmen, weil die Lagerbohrungen im Zusammenbau gemacht werden.
Außerdem muss noch ein Schuldiger für den Verschleiß gesucht werden. Kandidaten wären: Ölversorgung, Passung/Spiel der Neuteile, dauerhaft zu hohe Spannung der Steuerkette.

Mein Beileid.
Up

#3Beitrag Di 4. Jul 2017, 20:45
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Kopf sieht so aus:

$matches[2]

Auslassseite Zylinder 3

Kopf Auslass 1.jpg

Auslassseite Zylinder 1

Ein Schuldiger wäre gut ja...mit Öldruck o. Ä. hatte ich noch nie Probleme, Motor war einmal offen als es mir bei ~13.000km das Ausgleichswellenzahnrad zerlegt hat (wurde alle auf Garantie erneuert), Steuerkette wollte ich jetzt zum 1. Mal wechseln und originaler Spanner ist verbaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
To finish first you first have to finish ;)
Up

#4Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:24
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
So starke Spuren auf den Nockenwellenrädern hab ich so auch noch nicht gesehen.
Wie gehts denn der Steuerkette? Welches Öl hattest du drin?
Up

#5Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:31
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1124
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 40x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Also sooooooooooooo schlimm sieht es nun auch wieder nicht aus. Die Spuren gehören ja zum Standardbild, mal mehr mal weniger stark, aber das haben nun mal alle Daytonas. Das Pitting allerdings ist schon etwas über dem normalen Verschleißbild, aber so richtig böse isses jetzt auch noch nicht.
Wenns meiner wäre, würde ich zusammenbauen und fahren und im Winter nochmal aufmachen und gucken, wie es sich entwickelt hat.

Gründe für sowas? Schwierig... Ölversorgung, Ölsorte / - Viskosität, hohe Drehzahl bei noch nicht ganz so warmen Motor oder auch einfach Montagsteile.... sowas halt. Die Lager im Kopf sehen ja noch ganz ok aus. Wenn Du grad welche findest, kannst auch zwei gebrauchte Nockenwellen reinsetzen zur Gewissensberuhigung.
Up

#6Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:32
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
So starke Spuren auf den Nockenwellenrädern hab ich so auch noch nicht gesehen.
Wie gehts denn der Steuerkette? Welches Öl hattest du drin?


Steuerkette sieht optisch gut aus, keine eingelaufenen Stellen, kein Rasseln, nix. Wollte jetzt einfach nur vorsorglich mal tauschen wenn ich eh grad offen habe wegen den Ventilen.

Öl auf der Straße damals Castrol 10W-40 alle 5.000km neu, seit Umbau auf Rennstrecke Castrol 10W-50 alle 2 Wochenenden neu...
To finish first you first have to finish ;)
Up

#7Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:36
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Also sooooooooooooo schlimm sieht es nun auch wieder nicht aus. Die Spuren gehören ja zum Standardbild, mal mehr mal weniger stark, aber das haben nun mal alle Daytonas. Das Pitting allerdings ist schon etwas über dem normalen Verschleißbild, aber so richtig böse isses jetzt auch noch nicht.
Wenns meiner wäre, würde ich zusammenbauen und fahren und im Winter nochmal aufmachen und gucken, wie es sich entwickelt hat.

Gründe für sowas? Schwierig... Ölversorgung, Ölsorte / - Viskosität, hohe Drehzahl bei noch nicht ganz so warmen Motor oder auch einfach Montagsteile.... sowas halt. Die Lager im Kopf sehen ja noch ganz ok aus. Wenn Du grad welche findest, kannst auch zwei gebrauchte Nockenwellen reinsetzen zur Gewissensberuhigung.


Ja ich muss jetzt nur entscheiden was ich für die 3 Tage in Rijeka im September mache und dann witme ich mich im Winter der Sache neu :roll:

Wie gesagt ich könnte nagelneue Kit-Wellen für nen richtig schmalen Taler bekommen, aber kann ich die ohne neue Abstimmung einfach so fahren? Ich denke nämlich nicht...originale Wellen finde ich nämlich grad keine :roll:

Oder einfach Ventile einstellen, alte Wellen wieder rein und hoffen, dass es die 3 Tage hält? :lol: :roll: :roll: :roll:
Zuletzt geändert von Sonic675R am Di 4. Jul 2017, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
To finish first you first have to finish ;)
Up

#8Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:52
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Castrol? Pfui! Weizen1
Aber ich will jetzt keine Öldiskusionen anzetteln :D
10W40 wär mir aber zu dünn.

Du fährst dieses Jahr nur noch 1 Training? Da hätte ich den Ventilservice bis zum Winter hinausgezögert.
Für ein Training würde ich an deiner stelle einfach nur die richtigen Shims besorgen und zusammenbauen!
Ich hab noch Shims liegen. Kannst mir ja mal die benötigten Maße nennen,vll passt da zufällig was.
Up

#9Beitrag Di 4. Jul 2017, 21:57
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Castrol? Pfui! Weizen1
Aber ich will jetzt keine Öldiskusionen anzetteln :D
10W40 wär mir aber zu dünn.

Du fährst dieses Jahr nur noch 1 Training? Da hätte ich den Ventilservice bis zum Winter hinausgezögert.
Für ein Training würde ich an deiner stelle einfach nur die richtigen Shims besorgen und zusammenbauen!
Ich hab noch Shims liegen. Kannst mir ja mal die benötigten Maße nennen,vll passt da zufällig was.


Bin eigentlich auch eher Motul Fan aber hab das mit dem Castrol irgendwann mal angefangen, weiß auch nicht warum :roll: :lol: wie gesagt, das 40er war nur auf der Straße damals, seit 2 Jahren nur 50er auf der Rennstrecke...

Ja fahre nur noch die 3 Tage Rijeka dieses Jahr...denke so werde ich es auch machen. Neue Steuerkette noch rein und richtige Shims.

Alles klar danke ich messe morgen noch aus was drin ist und sag dir dann Bescheid was ich brauch :wink:
To finish first you first have to finish ;)
Up

Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Aja stimmt.hast ja eh 50er geschrieben,hätte ich auch genau lesen können :roll:

Ja passt,melde dich wegen den Shims!
Up

Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 786
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 23x in 23 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich hät auch noch n haufen Shims da ;)

Und falls kurzfristig wellen brauchst, kannst meine haben. Müssen wir sie halt ausbauen Weizen1
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Ich hät auch noch n haufen Shims da ;)

Und falls kurzfristig wellen brauchst, kannst meine haben. Müssen wir sie halt ausbauen Weizen1


Alles klar 8)

06-08 und 09-12er Nockenwellen sind unterschiedlich, zumindest Auslassseite hab ich doch gestern Abend festgestellt :roll: aber ich komm auch so mal wieder auf n Gustl Weizen1 vorbei keine Sorge :mrgreen:
To finish first you first have to finish ;)
Up

sulpch Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 272
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Ich hät auch noch n haufen Shims da ;)

Und falls kurzfristig wellen brauchst, kannst meine haben. Müssen wir sie halt ausbauen Weizen1


Alles klar 8)

06-08 und 09-12er Nockenwellen sind unterschiedlich, zumindest Auslassseite hab ich doch gestern Abend festgestellt :roll: aber ich komm auch so mal wieder auf n Gustl Weizen1 vorbei keine Sorge :mrgreen:


Was issn anders?
Up

Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R

Was issn anders?


zumindest mal die Teilenummer, mehr weiß ich nicht...

06-08:
T1140051
T1140052

09-12:
T1140051
T1140053

[smilie=confused.gif] [smilie=confused.gif] [smilie=confused.gif]
Zuletzt geändert von Sonic675R am Mi 5. Jul 2017, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
To finish first you first have to finish ;)
Up

Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
So weit ich weiß sind ab 09 die Steuerzeiten am Auslass leicht verändert, daher auch eine andere Teilenummer der Nockenwelle.
Up





Zurück zu "Der Motor"

web tracker