Sprit Verbrauch

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9422
#61Beitrag Di 28. Apr 2009, 08:30
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5186
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
veNtriX hat geschrieben:
17liter passt ja bei uns nicht rein? oder täusch ich mich



Doch, es sind sogar 17.4 Liter laut Handbuch.

Ich stelle beim Tanken das Bike aber gerade und lasse es nicht auf dem Seitenständer. So gehen nochmals etliche Tropfen mehr rein von dem guten Saft.
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#62Beitrag Di 28. Apr 2009, 16:36
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2519
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Tankst du etwa auch im sitzen wie die ganzen BMW fahrer das machen??

Ich find das sieht immer sehr interessant aus wie die mit dem teil das gleichgewicht zu halten und verzweifelt versuchen an die Zapfpistole zu kommen weil der arm mal wieder zu kurz ist....
nachdem das denn endlich geglappt hatt muss der Tank dann ja auch rand voll und das natürlich nicht mit gefühl sondern immer dreh auf die s...TsssTsss...e... bis es dann oben raus sprizt, is der tank denn voll geht das spiel dann wieder von vorne los wie bekomm ich die scheiß Pistole nun wieder da ran ohne das mir was ausm Tank läuft :lol: Also da sag ich mir lieber 3 Liter weniger und dafür mal die Beine vertreten [smilie=1hammer.gif]
Up

#63Beitrag Di 28. Apr 2009, 16:47
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5186
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
michieggers hat geschrieben:
Tankst du etwa auch im sitzen wie die ganzen BMW fahrer das machen?? [smilie=1hammer.gif]


Da ich nicht zu den "physically challenged people" gehöre, kann ich auch im sitzen tanken. Und nein, bei mir spritzt es i.d.R. nicht, da ich a) Augen im Kopf habe und b) Gefühl in der Zapfhand. Bin also körperlich durchaus in der Lage, mein Bike VOLLzutanken 8-) :lol: :lol:

Und die Beine vertrete ich mir beim Gang zur Kasse :-D ....und ausserdem: 3 Liter entsprechen ca. 50km. Das können die entscheidenden KM sein, die dich davor bewahren, nicht mehr in Deutschland tanken zu müssen sondern den günstigen Most aus Schweizer Zapfsäulen sprudeln zu lassen [smilie=sleezy.gif]
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#64Beitrag Di 28. Apr 2009, 16:55
Daytona_Fabian Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2718
Wohnort: Brackenheim
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
ich tanke auch generell im sitzen. allerdings muss ich gestehen, dass ich immer so nah an den "rammschutz", der um die zapfsäule herum ist fahre, damit ich mich da dann mit dem fuß abstützen kann.
ich kenne aber au keinen bzw. hab ich so viel ich weiß noch nie jemanden gesehen, der zum tanken absteigt. deshalb empfinde ich eher deine variante als komisch. und wie synthetic schreibt, vertritt man sich die beine beim gang zur kasse.
rausgespritz hats bei mir beim alerersten mal tanken, direkt nachdem ich sie abheholt hatte. da hat mir das gefühl noch ein wenig gefehlt.
Gottes beste Gabe ist und bleibt der Schwabe! ;-)
Up

#65Beitrag Di 28. Apr 2009, 17:10
wolf675 Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied

Beiträge: 1373
Wohnort: D 51373 Leverkusen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Wolf
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 13-...-R
michieggers hat geschrieben:
Tankst du etwa auch im sitzen wie die ganzen BMW fahrer das machen??

Ich find das sieht immer sehr interessant aus wie die mit dem teil das gleichgewicht zu halten und verzweifelt versuchen an die Zapfpistole zu kommen weil der arm mal wieder zu kurz ist....
nachdem das denn endlich geglappt hatt muss der Tank dann ja auch rand voll und das natürlich nicht mit gefühl sondern immer dreh auf die s...TsssTsss...e... bis es dann oben raus sprizt, is der tank denn voll geht das spiel dann wieder von vorne los wie bekomm ich die scheiß Pistole nun wieder da ran ohne das mir was ausm Tank läuft :lol: Also da sag ich mir lieber 3 Liter weniger und dafür mal die Beine vertreten [smilie=1hammer.gif]



...also ich fahr lieber Mopped, als BMW-Fahrern beim Tanken zuzusehn.....
...trägt ja schon leicht voyeuristische Züge.....tsss!
Der moderne Mann pinkelt und tankt im Sitzen.........und mit Gefühl geht
auch der letzte Tropfen nicht daneben.........noch Fragen?
Steh immer einmal mehr auf als Du gefallen bist
Up

#66Beitrag Di 28. Apr 2009, 17:12
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Synthetic hat geschrieben:
Da ich nicht zu den "physically challenged people" gehöre, kann ich auch im sitzen tanken.


:lol: und völlig [smilie=agreed.gif]. Ein Motorrad betankt man im Sitzen.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#67Beitrag Di 28. Apr 2009, 17:17
Berny_675 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 30559 Hannover
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Na logisch tanke ich im Sitzen. Da hat man das beste Licht ins Tankinnere, sitzt bequem und es spritzt natürlich NICHT, da man ja in der rechten Gashand auch so viel Gefühl haben sollte, das man so einen Zapfhahn bedienen kann. Null Probleme mit dem Gleichgewicht - das wär ja noch schöner. Und wenn man nicht mit dem richtigen Abstand eine Zapfsäule anfahren kann, ist sicher ernsthaft in Erwägung zu ziehen, sich möglicherweise ein anderes Hobby zu suchen. Von BMW Fahrern, wie sie möglicherweise Michieggers kennt, mal abgesehen. :-D

Bin ganz der Meinung von Synthetic und Fabian.

Cheers,
Berny
When the going gets tough, the tough get going
Up

#68Beitrag Di 28. Apr 2009, 17:21
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2519
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Haha da bin ich wohl in der Unterzahl hier [smilie=bolt.gif] nee also ich find das ja im sitzen auch ok hab ich selbst auch schon gemacht hab nur letztes WE den BMW fahrer gesehn und hab gedacht an deiner stelle würd ich lieber absteigen :lol:
Up

#69Beitrag Mi 29. Apr 2009, 07:22
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4105
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
sid hat geschrieben:

:lol: und völlig [smilie=agreed.gif]. Ein Motorrad betankt man im Sitzen.


Aber mit Deinen 156cm stehste da trotzdem schräg, da kannste sie auch gleich auf dem Seitenständer betanken [smilie=uglyhammer.gif]
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#70Beitrag Mi 29. Apr 2009, 07:55
Recce-Boy Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1036
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Im sitzen pinkeln tun wir doch nur den Frauen zuliebe, also tanken wir auch im sitzen. Der Tona zuliebe!
Wer unbedinkt im stehen pinkeln will kann ans Millerntor zu St. Pauli kommen. Immer wieder ein Highlight!!!
[smilie=uglyhammer.gif] [smilie=l010.gif] [smilie=uglyhammer.gif] [smilie=l010.gif]
semper fi
Up

#71Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:20
Manuel Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 213
Wohnort: Neubiberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Manuel

Ich tanke auch im sitzen und letzten sonntag auch an einer shell. und dort war wohl aus prinzip schon ein 1/4l noch im schlauch, die sich ohne jede vorahnung über dem tank verteilt haben. wäre ich abgestiegen, wäre es vielleicht nicht passiert.

hätte, wäre, wenn

aber bei der tanke steige ich in zukunft ab und halte das ding erstmal weit weg vom motorrad auf den boden.
Up

#72Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:25
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Bremser hat geschrieben:
Aber mit Deinen 156cm stehste da trotzdem schräg, da kannste sie auch gleich auf dem Seitenständer betanken [smilie=uglyhammer.gif]


Papperlapapp! Ich trag doch zum fahren immer meine Plateau-High-Heels. Sozusagen die Heckhöherlegung für den Menschen. :-D
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#73Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:28
juni Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 196
Wohnort: 57368 Lennestadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Vorname: Renate
Daytonafarbe: Graphite
@ Manuel

...wär`s da nicht einfacher, du hältst die Tülle nach oben
und lässt dir den Rest vom Vorgänger schenken? :mrgreen:
Up

#74Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:39
sWoifal Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 289
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Hm.. bei der letzten Ausfahrt hat sie sage und schreibe 4,8l gebraucht auf 100km *g* Hab sie aber schon gehetzt. Immer wenn wir Pässe fahren und ich so richtig am Gas hänge dann braucht sie fast nichts. Wenn mir gemütlich bummeln zeiht sie 7l hm.. englische Motorräder *g*
Up

#75Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:48
veNtriX Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 231
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Manuel hat geschrieben:
Ich tanke auch im sitzen und letzten sonntag auch an einer shell. und dort war wohl aus prinzip schon ein 1/4l noch im schlauch, die sich ohne jede vorahnung über dem tank verteilt haben. wäre ich abgestiegen, wäre es vielleicht nicht passiert.

hätte, wäre, wenn

aber bei der tanke steige ich in zukunft ab und halte das ding erstmal weit weg vom motorrad auf den boden.


ach, benzin macht ja nix!
vorallem gehn dann die zerlegten insekten leicht runter! ... hab ich zumindest mal von einem Freund bestätigt bekommen [smilie=1hammer.gif]
Up

#76Beitrag Mi 29. Apr 2009, 09:50
sWoifal Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 289
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Das aus dem Schlauch kommt nicht raus, wenn der Hahn nicht offen ist?!

Sobald man den Zuggriff (Öffner) loslässt ist vorne dicht und nichts kommt mehr raus? Den Schlauch kann man doch gar nicht ausleeren?! hm...
Up

#77Beitrag Mi 29. Apr 2009, 10:18
Manuel Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 213
Wohnort: Neubiberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Manuel

ach, benzin macht ja nix!
vorallem gehn dann die zerlegten insekten leicht runter! ... hab ich zumindest mal von einem Freund bestätigt bekommen [smilie=1hammer.gif]


zu doof, dass die insekten an der scheibe kleben bleiben und nicht bis zum tank kommen wo das benzin drüber läuft.

Das aus dem Schlauch kommt nicht raus, wenn der Hahn nicht offen ist?!

Sobald man den Zuggriff (Öffner) loslässt ist vorne dicht und nichts kommt mehr raus? Den Schlauch kann man doch gar nicht ausleeren?! hm...


so habe ich das auch in erinnerung, deshalb habe ich ja einfach das ding aus der zapfsäule genommen und wollte es in den tank stecken...und da kam echt ne menge raus.

ein freund von mir war eine zapfsäule dahinter und hatte das selbe problem.
Up

#78Beitrag Mi 29. Apr 2009, 10:38
Solarbaby Benutzeravatar
Assozinator
Assozinator

Beiträge: 1796
Wohnort: 72793 Pfullingen
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 12x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: BlauerBock
Daytonafarbe: Neon Blue
Modellreihe: Bj. 06-08
Wieso beschwert ihr euch denn. Gratis Sprit - wo is die Tanke [smilie=m020.gif]
Da klappere ich jede Zapfsäule ab und der Tank is voll ohne einmal draufgedrückt zu haben...
Und zum Thema: Komme ca. 230 - 250 Km pro Tankfüllung und mache dann etwa 15-16 Liter rein.
Macht dann wohl einen mittleren Verbrauch von 6,5 Litern, also im Rahmen (aber ich fahr ja auch anständig [smilie=s024.gif] )

grüße
Solarbaby
Bild
Up

#79Beitrag Mi 29. Apr 2009, 10:54
Maddin319 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 397
Wohnort: Elsenfeld
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

ihr habt probleme [smilie=action-smiley-060.gif]

shell will doch wieder die Tankwarte einführen oder? dann ist das problem eh vergessen..
dann macht das der nette shell man..

noch ne anmerkung ;) ich hab noch nie einen im stehen ein motorrad tanken sehen [smilie=l010.gif]
mäh
Up

#80Beitrag Mi 29. Apr 2009, 11:22
juni Benutzeravatar
Reifenkillerin
Reifenkillerin

Beiträge: 196
Wohnort: 57368 Lennestadt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Vorname: Renate
Daytonafarbe: Graphite
Netter Shell-Mann?

Die sollen bloß die Finger von meinem Motorrad lassen!
Das mach ich lieber selber ... Kenny

Tankwart - so ein Quatsch. Das ist was für Blöde und Faule.
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Der Motor"

web tracker