Sprit Verbrauch

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9429
#181Beitrag Di 18. Aug 2015, 12:16
Alex2707 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 55
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Alex
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Na also. Da hätte ich aber das letzte mal nen Termin gehabt bei so einem Stümper! Ich Tanke Super Plus oder höher und wenn das ned da ist gibt's halt 95 Oktan und fertig! 6000km keine Probleme bisher...

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Daytona 675R 2014

Ride hard, Fly safe!!!
Up

#182Beitrag Di 18. Aug 2015, 13:08
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 341
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
[...]
aber Du kannst Dir auf jeden Fall die Mehrkosten sparen.

Naja, habe mir übern Winter 5 Flaschen "Castrol Fuel Protect" (1,25L insg.) für 33,85€ gekauft. Rechnerisch ergibt des knapp 17 Tankfüllungen. Also pro 1000km gerade mal 2€.
Obs was bringt kann ich auch nicht definitiv sagen, dazu müsste ich eine zweite Lady im Vergleich ohne Adaptiv haben.
Aber ich habe dann immer ein gutes Gefühl, wenn ich nach 1000km immer etwas von dem "Zauberwasser" hinzuschütte.
Schlechte Erfahrungen mit solch einem Adaptiv habe ich nirgends finden können, weshalb ichs mir damals auch gekauft habe nachdem mir mein T-Händler dieses empfohlen hatte.
Natürlich sollte ich bei ihm die Flaschen kaufen und prompt pro Flasche fast das dreifache zahlen.
Zuletzt geändert von D0M1N1K am Di 18. Aug 2015, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#183Beitrag Di 18. Aug 2015, 13:42
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 489
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich glaub, da hat jeder so sein Eigenes Süppchen am kochen.

Additiv mach ich nur zur Überwinterung mit in den Tank,
danach noch ne "Ortsrunde" :lol: , damit es auch die Leitungen kommt. :idea:
"...fertsch is der Lack" :mrgreen:

Anderer Ansatz, SX 6000 mit ins Motoröl :arrow:
Aber auch da gehen die Meinungen sehr weit auseinander :oops:
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#184Beitrag Di 18. Aug 2015, 14:34
Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5188
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Seit fast 45000 km nur Super 95 Oktan, vor dem Winter immer voll getankt und noch nie Probleme gehabt
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

#185Beitrag Di 18. Aug 2015, 19:45
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3263
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 45x in 45 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Seit fast 45000 km nur Super 95 Oktan, vor dem Winter immer voll getankt und noch nie Probleme gehabt

Und das mit Sportauspuff und ohne Kat.
Fahre auch nur 95er.
Warum mehr?
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#186Beitrag Di 18. Aug 2015, 20:38
Denbo Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 183
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
ich wollt da auch gar keine große Debatte starten.aber genau das wär das gewesen was mich interessiert hätte. ob oder ob es keinen merklichen untwrschied macht ;)
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

web tracker