Sprit Verbrauch

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 6
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9430
#121Beitrag Di 15. Dez 2009, 19:59
Ricky675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 34
Wohnort: Mühlbach- Südtirol
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Rick
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

Danke synthetic für den Link. Hab ich gar net gewusst, aber ich hab und lass sowieso immer den check ganz fertig machen bevor ich den Motor starte.

also wenn ich eher normal untwerwegs bin (soll jetzt nicht bedeuten, dass ich ansonsten Kamikaze fahre) komm ich schon über 150km, das geht sich schon aus. Bin aber meistens auf Pässe unterwegs und zieh da schon gern mal am Gass :mrgreen: ich denke das ist dan schon in ordnung, denn man fährt ja auf Pässe nie konstante Geschwindigkeit, sondern beschleunigt quasi andauernd von 30kmh zb auf über 100 und wider runter. kein wunder wenn sie da Durst bekommt, die Kleine :)
Up

#122Beitrag Di 15. Dez 2009, 20:48
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich fahr ja auch hauptsächlich in den Bergen, auch und gerade in Südtirol, aber so nen Verbrauch krieg ich nicht z'amm. Vielleicht würd's gehen, wenn ich den Ritten oder Rolle den ganzen Tag rennstreckenmäßig rauf und runter brenn, aber beim normalen Glühen sind's 5,5 bis 6 Liter. Vielleicht liegt's am runden Fahrstil, den hatte ich in Deinem Alter auch noch nicht. Oder ich bin halt einfach zu langsam. Oder an Deinem Mopped ist was falsch. [smilie=s014.gif]
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#123Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:07
Rick James Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 842
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Nag nag nag, ein mopped muss bewegt werden und ob das teil nun 5 oder 8 liter verbraucht is mir doch wurst. Hobby bleibt es alle male und nun habt euch nicht so. Oder wollt ihr nen Ökopreis gewinnen??? [smilie=s006.gif] Darauf 95 Okken [smilie=party_58.gif] [smilie=s094.gif]
Up

#124Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:12
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Das mit dem Hobby ist ein beliebtes Argument, aber bei 15tkm/Jahr und drei Liter/100km Unterschied simma bei ca. 600€. Die blas ich nicht aus meinem Geldbeutel und nicht in die schönen Wälder. Ich find, darüber kann man reden. ;-)
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#125Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:14
Ricky675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 34
Wohnort: Mühlbach- Südtirol
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Rick
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

jetzt fang ich an aber Sorgen zu machen.. kann das am mapping liegen?? Ist original, aber im Frühling muss ich sowieso zum Dealer, da ich einen TOR draufmach jetzt überm Winter und da muss sowieso ein neues mapping drauf, mal sehen ob sich was ändert im Verbrauch.

Muss aber noch sagen, dass die ZX6r K9 meines Kollegen auch gleichviel verbraucht. Wenn wir zusammen volltanken, leuchtet meist die Reserve zeitgleich auf.. [smilie=s014.gif]

versteh heute gar nixmehr..
Up

#126Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:14
Rick James Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 842
Wohnort: Leipzig
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Felix
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Sorry, wusst ja nicht das du in deinem biblischem Alter noch so eine Strecke runterreißt [smilie=s094.gif]
Up

#127Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:32
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Jaja, die Alten können hin und wieder doch noch für Überraschungen, die an die glanzvollen Tage ihrer Jugend erinnern, gut sein. :mrgreen:

@ Ricky: Ich weiß nicht, ob Du Dir gleich Sorgen machen mußt, mir käme es halt komisch vor. Wenn Du immer zwischen 10tausend und Begrenzer unterwegs bist, kann das schon sein. Hab auch nen Freund, der wie ich eine RC36 hat. Obwohl wir gemeinsam gleich schnell unterwegs waren, hat er minimum nen Liter/100km mehr verbraucht. Als er mal mit meiner gefahren ist, hat gleich der Kühler gekocht. Der hat halt einen grob eckigen Fahrstil und fährt immer mindestens einen Gang niedriger. Das Ergebnis bezüglich Speed war das gleiche, nur mit völlig anderer Herangehensweise.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#128Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:35
Lunatic-Danny Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 758
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Ricky675 hat geschrieben:
jetzt fang ich an aber Sorgen zu machen.. kann das am mapping liegen?? Ist original, aber im Frühling muss ich sowieso zum Dealer, da ich einen TOR draufmach jetzt überm Winter und da muss sowieso ein neues mapping drauf, mal sehen ob sich was ändert im Verbrauch.

Muss aber noch sagen, dass die ZX6r K9 meines Kollegen auch gleichviel verbraucht. Wenn wir zusammen volltanken, leuchtet meist die Reserve zeitgleich auf.. [smilie=s014.gif]

versteh heute gar nixmehr..


das tor tune läuft fetter sprich deine gute braucht theoretisch noch mehr kraftstoff [smilie=l010.gif] :mrgreen:
aber bei deinem verbrauch auf der landstraße glaub ich nich dass da alles mit rechten dingen zu geht.. evtl tempfühler defekt!
haste schonmal fehlerspeicher auslesen lassen? vielleicht gibt der ja schon rätselslösung [smilie=sleezy.gif]
Up

#129Beitrag Di 15. Dez 2009, 21:41
Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte den TOR ohne neues Tune da ich laut Infos von irgendwo hier im Forum gehört hatte das die Tona sowieso etwas fett läuft!

Leistung und Ansprechverhalten war etwas besser beim Tor, aber auch eher esotherisch zu bewerten. Das mit dem Verbrauch ist stark Fahrer abhängig. Hatte bei einer Vergleichsfahrt mit ner BMW K1200R mal 5,5l/100km und beim gleichen Test hatte ich auf der Autobahn 11,5l/100km. Einmal bei knapp 130km/h und einmal volle Möhre.
Up

#130Beitrag Mo 12. Jul 2010, 08:15
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Kann das sein, daß die Tona in der Stadt ganz schön säuft? Nachdem die VFR grad beim Tom steht, fahr ich auch ab und zu mit der T in die Arbeit und hab auf einmal nen Durchschnittsverbrauch von 7,5 bis 7,8 Litern. Wenn ich die aktuellen Verbräuche im Cockpit anzeigen lasse, les ich ständig Werte über zehn bis 15 Liter, zwar in den niedrigen Gängen, aber auch mit nur mäßiger Drehzahl unter 6.000 U/min. Kaum, daß ich mal etwas zügiger Fahre, fällt der aktuelle Verbrauch wieder unter sechs Liter.

Ist das ok so? Wieviel verbrauchen denn die anderen Alltagsfahrer in der Stadt?
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#131Beitrag Mo 12. Jul 2010, 08:37
taxman Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 472
Wohnort: 22045 Hamburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Liege bei überwiegend Stadtverkehr auch immer so bei 7-7,5. Sind halt die Start-Stop-Phasen, dies machen. Wenn ich fast nur Landstraße unterwegs bin, liege ich gut unterhalb der 6 Liter. Denke also, dass das normal ist.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!!!!

---------> 6x Deutscher Meister, 3x Pokalsieger, immer 1. Liga, HSV <---------

Wir für Euch, Ihr für uns, Nur der HSV
Up

#132Beitrag Mo 12. Jul 2010, 08:54
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ok, Danke! Dann mach ich mir mal keine Sorgen darum. [smilie=s030.gif]
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#133Beitrag Mo 12. Jul 2010, 09:00
alex Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1547
Wohnort: 318xx
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Alex
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich will zurück nach Österreich - der Verbrauch lag dort bei 5,1 bis 5,5 Liter bei sehr spaßiger Fahrweise. Kaum zuhause, bin ich wieder bei 6,5-7 :(
Events 2015:

25.06. - 28.06. 10th Tridays Newchurch (A)
Up

#134Beitrag Mo 12. Jul 2010, 16:14
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hey ho weiß jemand schon wa sneues wegen der umstellung da sman die Theoretische Reichweite hat??? [smilie=thinking1.gif]
Up

#135Beitrag Mo 12. Jul 2010, 16:30
oPoKsEn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 953
Wohnort: 10789 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Jan
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
alex hat geschrieben:
Ich will zurück nach Österreich - der Verbrauch lag dort bei 5,1 bis 5,5 Liter bei sehr spaßiger Fahrweise. Kaum zuhause, bin ich wieder bei 6,5-7 :(


Wie geht das denn? Macht der Straßenbelag so einen Unterschied?
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."
(Karl Valentin)
Up

#136Beitrag Mo 12. Jul 2010, 16:54
alex Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1547
Wohnort: 318xx
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Alex
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

oPoKsEn hat geschrieben:
alex hat geschrieben:
Ich will zurück nach Österreich - der Verbrauch lag dort bei 5,1 bis 5,5 Liter bei sehr spaßiger Fahrweise. Kaum zuhause, bin ich wieder bei 6,5-7 :(


Wie geht das denn? Macht der Straßenbelag so einen Unterschied?


Ne, viel mehr die vielen bergab-Passagen der Pässe und absolut genialen Alpenpanoramastraßen. Hätte ich vorher nie geglaubt, aber das rollen lassen auf abschüssigen Passagen spart erheblich Sprit.
Events 2015:

25.06. - 28.06. 10th Tridays Newchurch (A)
Up

#137Beitrag Mo 12. Jul 2010, 17:16
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2802
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

alex hat geschrieben:
oPoKsEn hat geschrieben:
alex hat geschrieben:
Ich will zurück nach Österreich - der Verbrauch lag dort bei 5,1 bis 5,5 Liter bei sehr spaßiger Fahrweise. Kaum zuhause, bin ich wieder bei 6,5-7 :(


Wie geht das denn? Macht der Straßenbelag so einen Unterschied?


Ne, viel mehr die vielen bergab-Passagen der Pässe und absolut genialen Alpenpanoramastraßen. Hätte ich vorher nie geglaubt, aber das rollen lassen auf abschüssigen Passagen spart erheblich Sprit.

[smilie=m000.gif]

da gingen sogar mal unter 5liter und das war gar nicht mal schwer.

und das sie berab sprit spart ist ja klar. da läuft die maschine im schiebebetrieb und ist der verbrauch 0,0 :mrgreen:
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#138Beitrag Mo 12. Jul 2010, 17:27
alex Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1547
Wohnort: 318xx
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Alex
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

Ja doch, ist mir wohl klar. Aber dass es auf 100 km gute 2 Liter weniger sind, hätt ich vorher nie geglaubt. Zumal ich ja die nicht-bergab Passagen im 3. / 4. Gang mit richtig Drehzahlen unterwegs war [smilie=m020.gif]
Events 2015:

25.06. - 28.06. 10th Tridays Newchurch (A)
Up

#139Beitrag Di 13. Jul 2010, 09:28
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Ich glaub fast, daß das weniger mit Bergauf und -ab zu tun hat, als mehr mit der Tatsache, daß man nicht ständig 140+ fahren muß, um auf den Strecken Spaß zu haben. Bei der An- und Abreise zum Forumstreffen hatte ich auch nen höheren Verbrauch, als in den Bergen. Da ist man auch oft schon gut, wenn man mit 70-80 unterwegs ist und muß dafür auch nicht im Ersten unterwegs sein, um flott zu fahren. Nur den Schwung ned verlieren. ;-)
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#140Beitrag Di 13. Jul 2010, 10:03
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3263
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 45x in 45 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Meine auch es liegt an der geringen Durchschnittsgeschwindigkeit,etwas mehr Verbraucht sie wenn man die unteren Gänge Bergauf mehr Reißt.Und gerade in Österreich ist in den Tälern außerdem fast überall Geschwindigkeitsbeschränkung mit Kontrollen.Verbrauch Berge unter 5 -6liter.
Zuhause unter 6liter.Gerade Gas zu,Kurve Gas auf. Autobahn möglichst überhaupt nicht,wenn ca. 130kmh.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Der Motor"

web tracker