Ölverlust 675R 2013

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 6240
#41Beitrag Mi 9. Nov 2016, 22:48
Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Das mit dem Wärmetauscher ist sogar mir neu, eine Daytona mit undichtem Wärmetauscher hatte ich noch nicht. Ich weiß nur, dass sich auch die Schrauben von Tauscher gerne lockern, wie alle 6er Schrauben am Motor/Gehäuse.
Das mit den lockeren Schrauben ist echt ein Phänomen. Ich hatte letzt eine 16er R zur 10000er Inspektion, da waren ALLE Krümmermuttern lose und die Schrauben vom Sekundärluftsystem und natürlich noch die üblichen Verdächtigen :wink: . Am Krümmer hat´s schon rausgepfiffen, hat man schön sehen können, wurde also höchste Zeit.
Up

#42Beitrag Mi 9. Nov 2016, 23:29
PRoyal22 Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 387
Wohnort: Jena und Lichtenfels
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 18x in 11 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Patrick
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Bei dem Thema läuft mir jedes Mal kalt den Rücken runter - sollte bei mir auch mal wieder nachschauen.
Up

#43Beitrag Mo 27. Feb 2017, 09:51
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Jetzt ist auch meine inkontinent. BJ02/2015. Kann nicht wirklich sagen woher es kommt, könnte die Ölablassschraube sein. Muss eh zum TÜV,
da kann der Händler sich dem Thema auch gleich mal widmen.
Up

#44Beitrag Di 28. Feb 2017, 08:56
harleymatze Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 167
Wohnort: Hamburg / Seevetal
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Matze
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hi, mal ein kurzer Bericht zu allen losen und kaputten Sachen.... 2013 er R

2015 2x Simmerring Getriebeausgangswelle..... nach 2 Jahren, innerhalb von 1 Woche 2 x gemacht, da beim 1. x nicht funktionierte.... auf Garantie
2016 im Sommer....Schaltautomat geht nicht mehr.... Schaltstern kaputt, innerhalb von 3 Tagen getauscht, da nächster Termin Renne.... natürlich verlängerte Garantie mit Kulanz, 50 €
Schaltstern ist eine typische Schaltautomat Krankheit... hat die 1000 der RR BMW häufig.

Ich kontrolliere nur Flüssigkeiten und Bremsbeläge, 2 x Ölwechsel und Filter in der Saison, 1 x Bremsflüssigkeit und Luftfilter, hab gar keine lust zu schrauben und zu putzen.
Meine Triumph wird ca. 10 WE.nur auf der Renne bewegt ( wenn auch nicht schnell :lol: ) dafür preiswert, kulant und wenig Verschleiß / kaputt.

Gruß Matze #144
Too Old To Die Young
Up

#45Beitrag Do 2. Mär 2017, 09:26
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Bei mir soll die Ölablassschraube das Leck verursacht haben, werde es mal weiter beobachten.
Up

#46Beitrag So 5. Mär 2017, 16:51
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
lizardking hat geschrieben:
Bei mir soll die Ölablassschraube das Leck verursacht haben, werde es mal weiter beobachten.


Und die Schrauben der Ölwanne waren nicht fest. Das Schrauben Thema nervt echt bei Triumph.
Up

#47Beitrag So 5. Mär 2017, 19:20
maexpayne666 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Memmingen
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Max
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo Lizardking

Bei vwievielen Kilometern denn?

Viele Gruesse
Up

#48Beitrag Mo 6. Mär 2017, 11:03
lizardking Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Oliver
Daytonafarbe: Diablo Red
Modellreihe: Bj. 13-...
Das ist ja das lachhafte, die Maschine hat erst knapp 5.000 km runter.
Up

#49Beitrag Mo 6. Mär 2017, 14:50
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Ist bei der km Leistung nicht ungewöhnlich, bei 10 oder 15 tausend hätte es mich eher gewundert.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

#50Beitrag Mo 6. Mär 2017, 21:29
maexpayne666 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Memmingen
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Max
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo Ralf,

wie meinst du das?

Schrauben locker aufgrund der Herstellung?

Viele Grüsse

Max
Up

#51Beitrag Mo 6. Mär 2017, 21:42
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Bislang sind die Undichtigkeiten bis auf die am Simmering immer nur einmal pro Maschine aufgetreten.
Für den Simmering braucht der freundliche gern zwei Versuche bis es wirklich dicht ist.
Wenn Triumph bei der 800km Inspektion Motorschrauben nachziehen auf dem Zettel hätte wäre der Threat schon ausgestorben.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

#52Beitrag Di 18. Apr 2017, 00:22
Andy Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 29
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Andy
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...
Hallo Allerseits,

meine Daytona aus 2014 verliert nun auch Öl. An lockeren Schrauben sollte es nicht liegen - die ziehe ich regelmäßig nach, seit ich vor einem Jahr auf diesen Thread gestoßen bin (das Nachziehen war auch notwendig).
Bei meiner scheint das Öl an der Dichtung vom Kupplungsdeckel sowie an der Dichtung der Ölwanne vorne beim Wärmetauscher (aber nicht an dessen Dichtung) durchzukommen.
Wie ist eure Erfahrung, ersetzt Triumph die Dichtungen während der Garantiezeit?

Ciao,
Andy
Up

#53Beitrag Fr 28. Apr 2017, 10:32
ollli Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 155
Wohnort: 6800 Feldkirch/ A
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Oli
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich nehme an, Schraubensicherung, Loctite etc., ist tabu oder bringt es nichts?
Up

#54Beitrag So 30. Apr 2017, 20:17
Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Bislang sind die Undichtigkeiten bis auf die am Simmering immer nur einmal pro Maschine aufgetreten.
Für den Simmering braucht der freundliche gern zwei Versuche bis es wirklich dicht ist.
Wenn Triumph bei der 800km Inspektion Motorschrauben nachziehen auf dem Zettel hätte wäre der Threat schon ausgestorben.

Ich mache das bei jeder Inspektion und das nicht nur bei den 675ern, allerdings lockert sich bei den anderen Motoren kaum etwas (1050er, 800er, 1200er usw.) Das gehört zur Inspektion dazu, Punkt.

Allerdings ist manchmal selbst das immer noch zu wenig Kontrolle. Ich hatte letzt eine Street R Baujahr 2013 mit 40 000km, die war immer bei uns zur Inspektion. Jedoch haben sich zwischen 30tk und 40tk zwei Schrauben von der Ölwanne verabschiedet, trotz nachziehen bei 30tkm. Also 10000 bzw. ein Jahr warten bis zur nächsten Inspektion ist in manchen Fällen immer noch zu lang.
Up

#55Beitrag Mo 1. Mai 2017, 13:02
Timme Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 31
Wohnort: Spreewald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Um Himmels Willen wenn man hier so mitliest ist man ja heilfroh noch ne "alte" 2012er zu haben.
Up

#56Beitrag Mo 1. Mai 2017, 14:02
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Um Himmels Willen wenn man hier so mitliest ist man ja heilfroh noch ne "alte" 2012er zu haben.


"Stichwort" Laderegler, Picup, Lenkanschlag oder Wärmetauscher..... Neeeee da dann doch lieber ab und an den 8ter Steckschlüssel drehen.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

#57Beitrag Do 11. Mai 2017, 23:54
Mangoo3535 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 28
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Um Himmels Willen wenn man hier so mitliest ist man ja heilfroh noch ne "alte" 2012er zu haben.



Bin gerade auf den Thread gestoßen weil meine "alte" 2010er Lady heute ein paar Tröpfen gelassen hat - werden morgen dann wohl mal nach den Schräubchen gucken und hoffen, dass es sich damit erledigt.
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

web tracker