Ölstand zu hoch?!

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3134
#41Beitrag Mo 24. Jul 2017, 18:05
coke Benutzeravatar
Angststreifenvernichterin
Angststreifenvernichterin

Beiträge: 83
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Schraubt ihr zum messen den Messstab komplett hinein oder steckt ihr diesen nur hinein?

Letztens hat wieder jemand auf der Strecke gesagt hineinschrauben, der andere steckt ihn nur rein?!


Interessante Frage. Noch interessanter, bis zu welchem Bereich am Stab füllt ihr auf? Der Messstab ist ja so gemustert. Bis Ende des Muster oder bis zu dem oberen Querstrich?
Up

#42Beitrag Di 25. Jul 2017, 07:04
Sonic675R Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 469
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Interessante Frage. Noch interessanter, bis zu welchem Bereich am Stab füllt ihr auf? Der Messstab ist ja so gemustert. Bis Ende des Muster oder bis zu dem oberen Querstrich?


Laut meinem Händler ganz reinschrauben und bis zum Ende des "geriffelten" Bereichs.

Allerdings gibt es wohl auch 2 verschiedene Ölpeilstäbe, einen kurzen, an dem nur 2 Striche sind und einen längeren mit 3 Strichen. Ich hab in meiner '12er R den längeren.
To finish first you first have to finish ;)
Up

#43Beitrag Di 25. Jul 2017, 14:16
silvio Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 973
Wohnort: 15848
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Silvio
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Interessante Frage. Noch interessanter, bis zu welchem Bereich am Stab füllt ihr auf? Der Messstab ist ja so gemustert. Bis Ende des Muster oder bis zu dem oberen Querstrich?


Laut meinem Händler ganz reinschrauben und bis zum Ende des "geriffelten" Bereichs.

Allerdings gibt es wohl auch 2 verschiedene Ölpeilstäbe, einen kurzen, an dem nur 2 Striche sind und einen längeren mit 3 Strichen. Ich hab in meiner '12er R den längeren.


Ehrlich? :?: Sollte dann nicht weniger Öl drin sein? [smilie=confused.gif] Und was würde Ghost dazu sagen.....??
Zuletzt geändert von silvio am Di 25. Jul 2017, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#44Beitrag Di 25. Jul 2017, 18:11
Timme Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 31
Wohnort: Spreewald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Die Frage ob reindrehen oder nicht stellt sich doch gar nicht. Im Handbuch steht klipp und klar reindrehen.
Davon ab war der stab selbst bei nur reinhalten schon über max.
Ist hier denn kein "pro" in der Nähe der mir ne Tendenz zum kat geben kann? Mache mir nach wie vor Sorgen [smilie=confused.gif]
Up

#45Beitrag Di 25. Jul 2017, 21:36
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 786
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 23x in 23 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Also, die Frage stellt sich sehr wohl.
Und zwar abhängig von Baujahr und Anwendungsbereich.

Bezüglich Kat, wenn der kaputt wäre im Sinne von Zugesetzt, dann würdest du es merken beim beschleunigen.

Wenn du dir ganz unsicher bist, hol dir n neuen Krümmer oder hau den Kat raus.
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

daytona 675 ölstand messen seitenständer ölstand ständig zu hoch
web tracker