Manuell einstellbarer Steuerkettenspanner

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5383
Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Vill. hab ich ja schon einen neuen Spanner verbaut. Keine Ahnung ob der Vorbesitzer hier was gemacht hat.
Zuletzt geändert von Cj-Oxx am Mi 28. Dez 2011, 21:25, insgesamt 2-mal geändert.
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3403
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
vielleicht hast du den zweiten? vlt den ersten.
das wirst du so kaum sagen können. (evtl ob bei triumph was über deine VIN via garantie eingereicht wurde).

Es gibt nunmal maschinen die haben da deutliche probleme, bei mir kams ab ca 24000km.


EDIT: behandle lieber das Laderegler thema ^^ das kommt sicher öfters zum ausfall unserer bikes
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Was genau war denn bei dir das Problem wenn man fragen darf?

Edit:
Hm. Des mach ich wenns so weit iss. Ich darf ja jetzt noch neue Lager kaufen und dann hab ich bald 500 Euro für kleinigkeiten raus gehauen nur weil man mal am Schrauben war.
Zuletzt geändert von Cj-Oxx am Mi 28. Dez 2011, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3403
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
kalte maschine, starten, kette rasselt wie sau (deutlich hörbau auch beim leichten gasgeben).
Nach ca 1min hat sich das erübrigt.
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Genau so isses bei mir auch. Aber ich frag mich nur: Wenn der Motor warm wird, ist es weg. Für mich heisst das, dass die Bauteile sich bei Hitze ausdehnen und dann hat alles seine Ordnung.

Wenn du jetzt nen manuellen Spanner montierst um genau dieses rasseln weg zu bekommen, läufst du doch gefahr die Kette zu überdehen wenn der Motor warm ist? Naja seis drum. Ich werd des so lassen wies iss. Ich berichte dann wenn mein Motor den Geist auf gibt :mrgreen:
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3403
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
wieso überdrehst den motor dann?
Der spanner wird einmal eingestellt und nur nach einigen KM nachgestellt.
ist also das selbe wie mit feder, nur dass dieser nicht nachgeben kann.

es dehnt sich ja nicht nur der spanner aus ^^
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Ja der originale Spanner gibt auch nicht nach. Er rutscht eben nur nicht um einen Zahn weiter raus. Aber er rutscht nicht wieder zurück sodass die Kette urplötzlich viel zu viel Spiel hätte.

Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe ist, warum das Geräusch weg ist wenn der Motor warm ist. Wenn es die Steuerkette ist dann muss die ja genau die richtige Länge haben wenn der Motor warm ist. Dann darf ich die aber auch nicht im kalten zustand spannen.
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1773
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 80x in 72 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin!!
Ich tippe eher auf Steuerkette. In kaltem Zustand ist sie nicht so biegsam wie im warmen. Da gibts doch auch ein Fred wegen Ventilspielkontrolle und Steuerkette. Also meine Kette rasselt nicht [smilie=sleezy.gif]
Dazu kommt, daß ein manueller Kettenspanner viel Gefühl und eine kundige Hand benötigt, deshalb verbauen alle Hersteller nur automatische.

Grüßle!!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

daVogel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1382
Wohnort: Kappelrodeck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Meine Theorie:

Der automatische Kettenspanner funktioniert im Prinzip 1a.
Sein Problem ist allerdings, dass er nicht stufenlos funktioniert, sprich dem Optimalen Zustand immer etwas hinterher-hinkt. Ein manuell einstellbarer Spanner schafft hier Abhilfe.
Bei zunehmender Lebensdauer längt sich die Kette naturgemeäß etwas. Diese Längung gleich der Spanner im Normalfall aus indem er durch die Federkraft eine Rastnut weiter nach außen gedrückt wird. Nur ist der Spanner irgendwann so weit ausgefahren, dass die Feder die ihn bei Bedarf nach außen drückt nicht mehr genug Kraft hat, den Spanner noch weiter raus zu drücken. Ergo gibts zu wenig Druck auf die Kette und damit das Kettenschlagen, welches sich als Rasseln im kalten Zustand zeigt.

Wenn es rasselt hast Du zwei Möglichkeiten:
- Manueller Kettenspanner
- Neue Steuerkette

=> Am Besten bei 25.000 neue Kette und manuellen Steller einbauen (lassen), damit sollte das Problem sicher behoben sein.
I live with fear every day but sometimes she lets me race

Muss meine Werkstatt aufräumen ;)

http://www.birdy-ct.de
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1773
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 80x in 72 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

...ode etwas mehr Vorspannung füpr die Spannerfeder, so 4 mm oder so (Kugel) ;-)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1557
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
daVogel hat geschrieben:
=> Am Besten bei 25.000 neue Kette............. einbauen (lassen).


Was kostet der Spaß beim FREUNDLICHEN T-Händler? Hat jemand nen Preis für die Aktion?

Ist beim mir noch nicht akut das Thema, aber nen Preis würde mich interessieren.
Gruß,
Marc
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Ich würd mal Schätzen:

Neue Kette auf ebay 45 euro = Händlerpreis ~50 euro
Für den Ausbau von Tank, Airbox, Zündspulen und Sekundärluftsystem ~ 1 h
Für den Ausbau von Nockenwellendeckel, Nockenwellen und Kette ~ 1h
Kette montieren und alles neue Einstellen + verschieden Spiele Messen ~ 1,5 h
Alle anderen Teile wieder dran bauen ~ 1,5 h

Würd mal so 5 Stunden Arbeit Schätzen = 5 h * 60 Euro Pro Arbeitsstunde = 300 Euro
Plus Materieal also Dichtungen (Für die 2 Deckel 50 Euro???) und die Kette 50 Euro

Macht dann insgesmmt 300+50+50= 400 Euro.

Komm ich da ungefähr hin?

EDIT:
Ich hab noch vergessen, dass Drosselklappen sowie die Enspritzventile und Kraftstoffverteilerleisten auch noch weg müssen. Da könnte man nochmal ne Stunde damit verbringen. Und wenn hier grad der Azubi am Schrauben iss auch länger. Alles schon erlebt.
also 450-500 Euro.
Up

sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4494
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Oder man laesst's machen, wenn die Ventile eingestellt werden, dann ist die Kiste eh offen. ;-)
Aber das ist bei Dir schon durch nehm ich an.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

daVogel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1382
Wohnort: Kappelrodeck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Daniel
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Die kette kost mehr wie 50€. Allein die ölpumpenkette kostet an die 200€ und die ist nicht so hochwertig wie die steuerkette
I live with fear every day but sometimes she lets me race

Muss meine Werkstatt aufräumen ;)

http://www.birdy-ct.de
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Cj-Oxx hat geschrieben:
Ich würd mal Schätzen:

Neue Kette auf ebay 45 euro = Händlerpreis ~50 euro
Für den Ausbau von Tank, Airbox, Zündspulen und Sekundärluftsystem ~ 1 h
Für den Ausbau von Nockenwellendeckel, Nockenwellen und Kette ~ 1h
Kette montieren und alles neue Einstellen + verschieden Spiele Messen ~ 1,5 h
Alle anderen Teile wieder dran bauen ~ 1,5 h

Würd mal so 5 Stunden Arbeit Schätzen = 5 h * 60 Euro Pro Arbeitsstunde = 300 Euro
Plus Materieal also Dichtungen (Für die 2 Deckel 50 Euro???) und die Kette 50 Euro

Macht dann insgesmmt 300+50+50= 400 Euro.

Komm ich da ungefähr hin?

EDIT:
Ich hab noch vergessen, dass Drosselklappen sowie die Enspritzventile und Kraftstoffverteilerleisten auch noch weg müssen. Da könnte man nochmal ne Stunde damit verbringen. Und wenn hier grad der Azubi am Schrauben iss auch länger. Alles schon erlebt.
also 450-500 Euro.


Blödsinn. Um die Kette tauschen zu können muss man "nur" Tank und Airbox abnehmen. Alles andere muss nur demontiert werden wenn der Zylinderkopf raus soll, sprich der Motor aus dem Rahmen.
Up

ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1773
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 80x in 72 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Moin!!

Cj-Oxx hat geschrieben:
Blödsinn. Um die Kette tauschen zu können muss man "nur" Tank und Airbox abnehmen. Alles andere muss nur demontiert werden wenn der Zylinderkopf raus soll, sprich der Motor aus dem Rahmen.


Dann mach mal den Ventildeckel runter, wenn die Drosselklappen noch drauf sind!!
Geht nicht!!

Grüßle!!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
ketchup#13 hat geschrieben:
Moin!!

Cj-Oxx hat geschrieben:
Blödsinn. Um die Kette tauschen zu können muss man "nur" Tank und Airbox abnehmen. Alles andere muss nur demontiert werden wenn der Zylinderkopf raus soll, sprich der Motor aus dem Rahmen.


Dann mach mal den Ventildeckel runter, wenn die Drosselklappen noch drauf sind!!
Geht nicht!!

Grüßle!!


Ich geh mal davon aus, die runden Dinger mit weisen Tüchern drin, sind Drosselklappen.
Ich hab auch Zylinderkopf und Ventildeckel verwechselt...
Oder meinst du die schwarzen "Ansaugstuzen" in der Airbox?

http://s14.directupload.net/images/120217/7twemte4.jpg
Up

tom1 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 406
Wohnort: 84140 Gangkofen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Halter der Gaszüge wegschrauben, dann kann man den Ventildeckel ohne demontage der Drosselklappen demontieren.

Kühler mach ich auch immer weg, so kommt man besser zum Ventilspielüberprüfung hin und die im "Regelfall" vernachlässigte Kühlflüssigkeit wird auch erneuert. Auslaßseitig mit der dicken Lehre sollte man sehr drauf achten das die Lehre auch wirklich "rein schlüpft" und nicht rein gedrückt wird.
http://www.DannerMotorradteile.de ...... Anfragen bitte nur per e-mail!
Up

Grip Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 19
Wohnort: Lübeck
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
ketchup#13 hat geschrieben:
...ode etwas mehr Vorspannung füpr die Spannerfeder, so 4 mm oder so (Kugel) ;-)


Wie geht man da genau vor?


@ daVogel: Du hast das hier verständlich erklärt.
Up

Rat_Style Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 275
Wohnort: 26655 Westerstede
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Alex
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich hol das hier mal wieder hoch!

Wollte eine kleine "Sammelbestellung" für den Spanner machen.

Aktueller Preis inkl Versand liegt wohl bei ca. 60€.

Jemand Interesse?

1. rat_style
Loud Pipes save Live's
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Der Motor"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

steuerkettenspanner manuell Drehmoment

daytona 675 steuerkettenspanner o ring daytona 675 steuerkettenspanner
web tracker