Manuell einstellbarer Steuerkettenspanner

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5378
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Alex675 hat geschrieben:
Hehe, hab mit der Frage gerechnet^^


Damn! ich bin durchschaubar. :lol:

Naja, zur Intermot is ja nimmer lang hin, dann kömma ja mal schaun, ob und was es da gibt.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

piegamondial Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 633
Wohnort: Dällikon
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Ich werde sicher auf der Imot schauen was es da gibt für die Triumph 675 an tuning teilen

da ich ja 2009 wieder im open SSp Rundstreckenpokal starten will und ich noch etwas leistung brauche.
Up

Alex675 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 107
Wohnort: 67246 Dirmstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
So hab mir eben den manuellen Steuerkettenspanner von Hordpower bestellt!

Ich hoffe, dass er bald da ist; meine Erfahrungen mit Installation und Resultat folgen
Up

sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

ist hordpower ein zubehöranbieter?

ich bekomme evtl. den manuellen steuerkettenspanner aus dem triumph-raceparts-katalog. wenn der ok ist, bliebt der drin, wenn nicht, laß ich mir von tom meinen serienmäßigen umbauen und nehm den.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

Synthetic Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 5186
Wohnort: Frauenfeld
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 11x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
hordpower http://www.hordpower.com/ ist doch "nur" ein Tuner aus USA
Kluge Worte zu schreiben, ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren Bild
Up

tom1 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 406
Wohnort: 84140 Gangkofen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(

Hi Leute,
ich les grad von den Steuerkettenspanner Problem bei den 675 (soferns eines ist).

Die Sache mit den Steuerkettenspanner ist bei den meisten Motorrädern nicht so tragisch wie bei der VTR F, diese hat das spezielle Problem das die Steuerkette aber Werk recht locker ist und weit vorgespannt werden muß. Das hat im Fall das der Steuerkettenspanner den Geist aufgibt die Wirkung das die Steuerkette sofort überspringt und dann ist erst mal dunkel im Motor bzw. Ventile krumm. PDT_Armataz_25 .

Bei den CBR Modellen dagegen ist es so das die Spanner der gleiche Schrott sind wie bei der VTR F ABER die Steuerkette im Normalfall nicht überspringt wenn der Spanner den Geist aufgibt sondern es nur grausame Geräusche macht, in dem Fall Motor abstellen, Spanner tauschen, warten bis er wieder verreckt usw. ............ bei nem Kumpel mit einer CBR600FS war das in ca. 25000km 3x mal der FALL :shock:

Aus dem Grund hab ich mit Hilfe eines guten Freundes (Maschinenbaumeister & Motoren'guru) einen manuellen Spanner machen lassen der total ohne Federn etc. auskommt also so simpel aufgebaut ist das an sich nichts kaputt gehen kann. Ob man das bei der 675 auch so einfach machen kann müßte ich mir mal anschauen bzw. bräuchte ich einen alten/defekten Spanner.

Warum der "manuelle" Spanner aus dem Racing Kit bei der Serien 675 NICHT funzen soll ich mir allerdings rätselhaft - normal sollte das keine Rolle spielen, ausser beim Race Kit würde die kompl. Steuergeschichte gegen ganz andere Ware getauscht incl. Führungsschienen etc.

Gruß
Tom
http://www.DannerMotorradteile.de ...... Anfragen bitte nur per e-mail!
Up

Alex675 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 107
Wohnort: 67246 Dirmstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
So ich habe den CCT von Hordpower jetzt seit einem Monat montiert.

Der Einbau war relativ simpel, ein Laie wie ich braucht zwar nicht die angegebenen 10 Minuten ( habe 2 Stunden gebraucht; vor allem die Dichtungsreste zu entfernen hat gedauert.. ), aber es gibt eben keine komplizierten Eingriffe.
Vom Händler habe ich mir vorher eine neue Dichtung, sowie den passenden O-Ring für insgesamt 5€ besorgt.

Bei dem Wetter habe ich bis jetzt leider erst 30km zustande gebracht und tatsächlich scheint die Maschine etwas ruhiger zu laufen.

Für mich war der entscheidende Kaufgrund, dass der Steuerkettenspanner beim 09er Modell überarbeitet wurde, was mich skeptisch gemacht hat. Dazu kommen natürlich die positiven Erfahrungen aus dem engl. Forum.

Qualitativ scheint das Teil vollkommen in Ordnung zu sein auch mein Händler hatte keine Einwände und warnte mich lediglich vor einem überspannen der Steuerkette. Ich habe um die 50€ inkl Verschiffung und nochmal 10€ beim Zoll bezahlt.

Mehr Erfahrungen dazu, wie Nachspannintervalle oder Probleme folgen mit dem besseren Wetter ;)
Up

Simon Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 498
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 7x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Jet Black
gibts schon was neues?

ich hab das gefühl dass meine maschine nach der alpentour etwas rasselt (komisch halt) evtl liegts ja am kettenspanner.
Forumskalender Auflage:

2017: ??? Stk. - 2016: 40 Stk. - 2015: 0 Stk. - 2014: 50 Stk. - 2013: 50 Stk. - 2012: 70 Stk. - 2011: 70 Stk. - 2010: 75 Stk. - 2009: 50 Stk.
Up

sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4489
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 33x in 30 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Nö, hab keinen kaputten Spanner bekommen und das mit dem aus dem Race-Parts-Katalog wurde nichts. Ich denke drüber nach, ob ich meinen "guten" im Winter zum Tom geb zum umbauen. Wenn der fertig ist, hab ich da eh nie wieder ein Problem.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

Alex675 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 107
Wohnort: 67246 Dirmstein
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte ja einen gut 7tkm verbaut, da hat vorher und auch nachher etwas gerasselt ;)
Zu dem Zeitpunkt des Verbauens hatte ich also höchstwahrscheinlich keine Probleme mit der Steuerkette!
Up

KaiHawaii Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 696
Wohnort: 76228 Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Kai
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hallo,
gibt es hier was neues zum Thema, wer hat denn nun einen anderen Spanner montiert, wie sidn eure Erfahrungen? Wie läuft das mit dem Nachspannen, wie oft und wie "fest" wird nachgespannt?
Harder, Better, Faster, Stronger ...
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
ja würde mich auch mal interessieren hat noch wer aus den usa bestellt?
Up

brixz Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hi,

habe den Spanner auch in den USA bestellt. Bestellung und Versand reibungslos geklappt...

Von meinen Erfahrungen kann ich leider noch nicht berichten, da ich ihn im Winter bestellt hatte und nun bevor ich ihn einbaue
noch die 10.000er machen lassen möchte, wenn das Wetter besser wird.

Hoffe aber, dass das lästige Gerassel der letzten 2-3tkm verschwindet...

Wenn´s was Neues gibt, sag ich bescheid.


Gruß,

Brixz
Up

Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
na da sist doch dne schonmal was danke schon im vorraus
Up

brixz Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 44
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
So, nun mal ein kleines Feedback zum manuellen Steuerkettenspanner von APE (bestellt bei hordpower in den USA):

Einbau ist recht simpel, eine gute Anleitung findet man bei den Jungs von triump675.net (modifications; how to install a cct)...

WICHTIG: den Steuerkettenspanner wirklich NUR MIT DER HAND SPANNEN!!!
Ich habe zuerst einen Maulschlüssel zur Hilfe genommen, da er sich recht schwer drehen ließ (nur zur Unterstützung). Maschine lief auch nach dem Einbau einwandfrei, aber die Jungs aus dem amerikanischen Forum haben mir nahe gelegt, es wirklich nur mit der Hand anzuziehen. :shock:
Also: erneut justiert...
Aber alles sah ok aus und läuft auch jetzt noch einwandfrei. Ich werde mal nach ein paar hundert Kilometern berichten.
In den USA haben den einige montiert und alle waren sehr zufrieden.

Gruß,

Brixz
Up

fightforlife Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 389
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Graphite
Hey jungs....
Bin gerade hier drauf gestoßen und würde mir auch sehr gerne den kettenspanner von APE holen!
hab bis jetzt nur gutes über ihn gelesen...

Hat jemand ne idee ob man das ding auch irgendwo ausser Eu beziehen kann um Zoll und Wartezeit zu sparen :D
Up

PHOENIX_SQUAD Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 11
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Stephen
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Sparen ist da eigentlich das falsche Wort. Ich importiere regelmäßig aus allen möglichen Ländern und meine Erfahrung ist eigentlich die, das selbst wenn du es hier in der EU bekommst, es trotzdem noch teurer ist als der Import. Warenwert + Versand + Zoll (19% Einfuhrumsatzsteuer + 3% Zollgebühr) und die Händler haben in der Regel nochmal 20-50% Preiszuschlag oben drauf. Und wenn die Händler das im Angebot haben aber selbst erst bei Bestellung anfordern, wartest du sogar noch länger als wenn du selbst bestellst. Es kann natürlich auch anders sein, aber in 80% der Fälle wo ich importiere ist es so, dass es doch günstiger ist, da der Dritthändler der ja auch noch was verdienen will, ausgelassen wird.
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 27x in 20 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
gibt es eigentlich schon eine alternative aus der EU?
welche dichtungen werden benötigit?

danke ;)
Up

Cj-Oxx Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 123
Wohnort: 73525 Schwäbisch Gmünd
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
sid hat geschrieben:
sag bescheid, wenn du ihn hast. ich wil ja auch unbedingt so ein ding. der aus dem race-programm funktioniert angeblich nur in verbindung mit den race-nockenwellen und -steuerkette. einen defekten oder einfach ausgemusterten originalen hab ich bisher hier und bei händlern vergeblich gesucht, sonst könnte tom mir/uns einen manuellen bauen.

@ woifal:

natürlich hat der 675-motor einen steuerkettenspanner, ginge auch nicht ohne. serienmäßig werden aber sogenannte automatische steuerkettenspanner verbaut, die mittels einer feder den druck auf die steuerkette konstant halten sollen. wie das bei federn aber so ist, können sie nachlassen oder gar brechen, dann tut die steuerkette was sie will, springt über und es gibt ventilsalat. kommt selten vor, aber doch. den manuellen stellt man selbst ein, wie der name schon sagt. das muß man aber auch ned allzu oft machen und es ist auch ned kompliziert, erfordert höchstens etwas feingefühl. der vorteil ist, daß er nie so plötzlich nachlassen kann, daß die kette soviel spiel hat um obiges anzurichten, da er gekontert ist.


Also ich weis ja nicht was bei euch für Spanner verbaut sind. Bei meinem Spanner ist es aber unmöglich, dass der Plötzlich nachlässt. Selbst wenn die Feder die den Spanner raus drückt kaputt geht, wird der Spanner nicht zurück gedrückt. Da ist ein kleines Bauteil dran welches das verhindern soll.
Up

rob Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Fürth
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 27x in 20 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Robby
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
hast du keine hobbies? werd doch glücklich mit deinem spanner und gut ist [smilie=l010.gif]

das ständige dementieren anderer beiträge nervt irgendwie, stehe da sicher nicht alleine da.
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Der Motor"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

steuerkettenspanner manuell Drehmoment

daytona 675 steuerkettenspanner o ring daytona 675 steuerkettenspanner
web tracker