Bitte um Hilfe! Tank demontieren

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2523
#1Beitrag Fr 13. Sep 2013, 17:47
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo zusammen!
Ich habe eine riiesen Angst den Tank zu demontieren wegen all diesen Schläuchen und Stecker.. kann mir jemand helfen?

Vielen vielen vielen Dank
Up

#2Beitrag Fr 13. Sep 2013, 17:48
grundspeed Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 741
Wohnort: 21279 Wenzendorf
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R

swings hat geschrieben:
Ich habe eine riiesen Angst den Tank zu demontieren wegen all diesen Schläuchen und Stecker..


Na dann lass ihn am besten dran... :mrgreen:
Up

#3Beitrag Fr 13. Sep 2013, 17:53
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Muss unbedingt den Luftfilter ersetzen :(
Up

#4Beitrag Fr 13. Sep 2013, 17:57
grundspeed Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 741
Wohnort: 21279 Wenzendorf
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R

Wenn der Luftfilter fällig ist :!: Was ist dann z.B. mit den Zündkerzen :?: Oder anderen zeitgleich fälligen Servicearbeiten :?: :?:
Gruß
Thomas
Up

#5Beitrag Fr 13. Sep 2013, 17:59
Destroyer79 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 82
Wohnort: Stockach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Da sind zwei Schläuche, zwei Stecker und der Benzinpumpenstecker!
Eigentlich kein Hexenwerk.
Nur Scheiß Fummelei an den Stecker für die Benzinpumpe.
Up

#6Beitrag Fr 13. Sep 2013, 18:38
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Kann ich etwas falsch machen beim abziehen der stecker? Miss ich etwas beachten?
Up

#7Beitrag Fr 13. Sep 2013, 18:42
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2792
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 47x in 45 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Ja, du kannst dir die Finger einklemmen :wink:

Wenn du den Schlauch von der Pumpe runter hast, ist das schlimmste hinter dir.
Nur Mut und mit ein wenig Köpfchen ran an die Sache, dann sollte da nicht all zu viel verkehrt laufen lassen.
Up

#8Beitrag Fr 13. Sep 2013, 18:44
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Sry wen ich so viele blöde dinge frage :( aber hätte vielleicht jemand ein foto von diesem Stecker und evtl. Wie man diesen löst? Besten dank
Up

#9Beitrag Fr 13. Sep 2013, 18:59
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1124
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 40x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Hier sind die Anschlüsse am Tank (Benzinschlauch noch dran):
tank1.jpg

Der Benzinschlauch bei späteren Modellen hat noch so einen "Schutzclip" - diesen muss man dann entsprechend erst nach hinten ziehen.
Generell ist beim Abnehmen des Benzinschlauchs etwas Fingerspitzengefühl und Kraft gefragt...

Und die dazugehörigen Stecker und Schläuche, wenn der Tank ab ist:
tank2.jpg


Und ein "Trick" um den Tank hochzuhalten während man am Fummeln ist:
tank3.jpg


Und beim Wiederzusammenbau, damit Du die beiden Stecker nicht vertauscht folgender Merksatz:
Der bRRRRaune Stecker ist in Fahrtrichtung RRRRRechts... politisch nicht ganz korrekt, aber was solls ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von TonaTreiber am Fr 13. Sep 2013, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#10Beitrag Fr 13. Sep 2013, 19:00
Mr. Bad Guy Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 3916
Wohnort: 63755 Alzenau
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 28x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Flo
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Einfach machen! Wie Stego schon schreibt: Wenn du das Hirn beim montieren mit in die Garage nimmst, erklärt sich das von selbst! Und wenn es nur um den Luftfilter geht, dann reicht es den Tank hochzuklappen! Vorher allerdings Sitzbank ab!
"Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt!"
Up

#11Beitrag Fr 13. Sep 2013, 19:04
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Vielen Dank für die tollen Bilder! Diese werden mir morgen sicherlich sehr behilflich sein!
Danke nochmals allen
Up

#12Beitrag Sa 14. Sep 2013, 07:31
Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4105
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 25x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Mr. Bad Guy hat geschrieben:
Und wenn es nur um den Luftfilter geht, dann reicht es den Tank hochzuklappen! Vorher allerdings Sitzbank ab!


Na ich weiss nicht, die Airbox muss auch aufgeschraubt werden. Macht sich bei abgenommenen Tank besser :roll:
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

#13Beitrag Sa 14. Sep 2013, 08:21
Mr. Bad Guy Benutzeravatar
Site Admin
Site Admin

Beiträge: 3916
Wohnort: 63755 Alzenau
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 28x in 25 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Flo
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Bremser hat geschrieben:
Mr. Bad Guy hat geschrieben:
Und wenn es nur um den Luftfilter geht, dann reicht es den Tank hochzuklappen! Vorher allerdings Sitzbank ab!


Na ich weiss nicht, die Airbox muss auch aufgeschraubt werden. Macht sich bei abgenommenen Tank besser :roll:


Das gilt natürlich nicht für Wurstfinger-Mechaniker, wie es sie in Berlin gibt! ;-)


Im Ernst: Ich nach das schon seit 2007 einmal jährlich beim reinigen des K&N so! Wenn die Sitzbank ab is, reicht der Raum (ohne Wurstfinger) ;-) absolut aus!

Und gerade wenn er Zweifel wegen der Stecker und der Fummelei hat- ist das doch die Premiumlösung!
"Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt!"
Up

#14Beitrag Sa 14. Sep 2013, 18:24
swings Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: Bern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Toni
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Habe heute den Tank demontiert ;) hat alles super geklappt dank euren Ratschlägen ;) vielen Dank
Up

#15Beitrag Do 22. Dez 2016, 19:56
Tona_Power Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 23
Wohnort: Rheda-WIedenbrück
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Stephan
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich mache das Thema mal wieder auf :wink:

Habe heute einen K&N Luftfilter eingebaut.
Ist mir auch gelungen, aber diese Fummelei beim Benzinschlauch abziehen war ganz schön nervig. :evil:
Habe mir vorgenommen den Luftfilter jedes Jahr zu reinigen... Aber keine lust mir jedes mal die finger zu brechen : :lol:
Gibt es ihrgendein Werkzeug womit man die zwei knöpfe gleichzeitgi drücken kann?

Wie machen das die Leute beim Händler :?: :?: :?:
Up

#16Beitrag Do 22. Dez 2016, 20:30
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Beim 13er Modell sind die Schläuche und Kabel bis auf die Überläufe lang genug.
Kann man beim alten Modell keinen längeren Schlauch Verbauen dann wäre in Zukunft alles gut...
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

#17Beitrag Do 22. Dez 2016, 20:42
Svenni67 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 795
Wohnort: Braunschweig
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Tankschnellverschluss zwischen den Schlauch setzen und fertig.
Up

#18Beitrag Do 22. Dez 2016, 21:38
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 488
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
danke Sven, nur so geht es wesentlich einfacher...

...oooch MR Bad....: pfüi, schähm dich, ab in die Ecke...
...nein," nicht alle in der Streusandbüchse haben ... solche Finger" :shock:
Zuletzt geändert von Pille am Do 22. Dez 2016, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#19Beitrag Do 22. Dez 2016, 22:03
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 488
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
sorry für den O-Ton, aber habe mir beim ersten Mal auch fast in die Rüstung gemacht,
aber auch fast die Finger gebrochen.

Und ehrlich, benötigt hätte ich zwei dressierte Maulfürfe...
Aber alles halb so wild, wie schon super auch im Bild festgehalten,
das Ding vorsichtig liften
und gegebenen Falls mit "Krepp" markieren wo welcher Stecker paßt...

Nur vorsichtig mit dem Abziehen der Benzinleitung direkt an der Pumpe,
die mag keine mechanische Beanspruchung und wenn sie bricht hast den Kopf voll :shock:

Drück dir die Daumen, ist aber sonst wirklich keine Hexerei...
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#20Beitrag Fr 23. Dez 2016, 09:32
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Weiß jemand wie groß der Innendurchmesser vom Benzinschlauch ist?
Der Thread hat mich gerade erinnert,dass ich mir Schnellkupplungen besorgen wollte
und meine Daytona ist zum nachsehen gerade zu gut vergraben.
Up

Nächste




Zurück zu "Der Motor"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tank für daytona 675

daytona 675 tank abbauen

tankausbau daytona 675 daytona 675 tank stecker lösen daytona 675 airbox demontage daytona 675 tank leeren MZ Ets 150 Tank abbauen daytona 675 Tank entfernen daytona 675 tank demontieren
web tracker