Bitte um Hilfe! Tank demontieren

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2522
#21Beitrag Fr 23. Dez 2016, 10:14
Krmn Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 786
Wohnort: 86...
Danke gegeben: 26
Danke bekommen: 23x in 23 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Peter
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Also bei den Steckern kann man nix vertauschen bei den älteren Modellen. Haben Nasen dran das die nur zum passenden Gegenstück passen..

@Racing Junkie: Ich hab meine Schnellkupplung vom Tom. (Danner Motorradteile). Hat mich glaub 20€ gekostet mit 2x Schlauch (lang genug ums sauber zu verlegen, musste den noch bei beiden Seiten kürzen), 4x Schellen und die Schnellkupplung.

Falls dich doch nur der Durchmesser interessiert, kann ich mal auf der Rechnung schauen, was da drauf stand
Up

#22Beitrag Fr 23. Dez 2016, 12:46
Geestbiker Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 389
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 15x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Was für schnellkupplungen werden denn für die Benzinleitung verbaut?

DLzG

Geestbiker
DLzG

Geestbiker
Up

#23Beitrag Fr 23. Dez 2016, 13:10
moe01325 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
in dem thread is auch bissl info drinnen:

motor/innendurchmesser-benzinleitung-t16111.html

innendurchmesser anscheinend 6mm.
speed was OK, but corner was too tight
Up

#24Beitrag Fr 23. Dez 2016, 15:19
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Also habt ihr die OEM-Anschlüsse an beiden Enden auch rausgeschmissen?
Wie dann den neuen Schlauch anschließen? Einfach drüberschieben und Schlauchklemme drum?
Up

#25Beitrag Fr 23. Dez 2016, 21:47
moe01325 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Jup, einfach mit schlauchschellen. Kann dir morgen fotos machen.
speed was OK, but corner was too tight
Up

#26Beitrag Sa 24. Dez 2016, 08:29
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Brauchst nicht machen,danke,ist mir schon klar wie das aussehen soll.
Wie lange hält das bei dir schon? Schonmal undicht gewesen?
Up

#27Beitrag Sa 24. Dez 2016, 08:36
moe01325 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 215
Wohnort: Wien
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Bin jetzt eine ganze Rennstreckensaison damit unterwegs. 12 Tage. Nie was gewesen. Gibt aber soweit ich das weiß Leute die das schon länger so lösen...
speed was OK, but corner was too tight
Up

#28Beitrag Sa 24. Dez 2016, 12:28
Racing Junkie Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1681
Wohnort: 8020 Graz-Österreich
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 22x in 22 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Moritz
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Dann wirds das bei meinen 675 auch so gemacht!
Danke👍
Up

Vorherige




Zurück zu "Der Motor"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tank für daytona 675

daytona 675 tank abbauen

tankausbau daytona 675 daytona 675 tank stecker lösen daytona 675 airbox demontage daytona 675 tank leeren MZ Ets 150 Tank abbauen daytona 675 Tank entfernen daytona 675 tank demontieren
web tracker