Auslösewert Öldruckschalter

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 727
#1Beitrag So 3. Jul 2016, 19:25
arndtst Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Ich habe seit kurzem eine flackernde Öldrucklampe im heissen Leerlauf.
Kennt jemand den nominellen Auslösewert des Öldruckschalters?
Ich würde das Teil erst als Fehlerquelle ausschließen bevor ich weitersuche.

Grüße

Stefan
Up

#2Beitrag So 3. Jul 2016, 19:26
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Hmm..mach die Ölwanne runter und schau nach den O-Ringen des Verbindungsrohrs Ölpumpe / Hauptgalerie...nur so als Tip

Ansonsten nen anderen Öldruckschalter reinschrauben und testen.....
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#3Beitrag So 3. Jul 2016, 19:34
arndtst Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
U-förmiges Rohr, druckseitig der Pumpe mit 2x 1-Loch Flansch?
-> Wenn die O-Ringe aufgeben habe ich ein Leck zurück in die Ölwanne?
Up

#4Beitrag So 3. Jul 2016, 19:36
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Japp
Wenn der Motor kalt zu sehr gedreht wird, ploppen manchmal die O-Ringe raus.....Fehlkonstruktion......
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#5Beitrag So 3. Jul 2016, 19:42
arndtst Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Bin mir keiner Schuld bewusst, aber ich schau nach -> Danke
Up

#6Beitrag So 17. Jul 2016, 09:49
arndtst Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 194
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Gelöst und zur Info:

Der Öldruckschalter schaltet bei 0.2 bar und er war es nicht.

Am Öldruckrohr (verbindet Ölpumpe mit der Galerie) fehlt auf einer Seite der O-Ring, gefunden hab ich ihn niergends und der Flansch hat Einlaufspuren, weil er an der Schulter der Nut gearbeitet hat, die die Ring halten sollte -> da war nie einer drin.

Ich kenne eine Werkstatt, die jetzt gleich ein ziemlich böses mail bekommt :evil: (Ich bins so leid mit den ganzen Typen)
Up

#7Beitrag So 17. Jul 2016, 19:39
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Zumindest war mein Tip nicht falsch :)
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up





Zurück zu "Der Motor"

web tracker