1xMotor mit Motorschaden / 1x Motor mit Getriebeschaden

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1117
berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Hallo Leute,

Mein Bruder und ich haben etwas Pech mit den 2013ern Daytona´s.
Bei dem einem Motor war beim Warmlaufen am Prüfstand der Spaß vorbei, lautes Rasseln, und bei unserem Ersatzmotor war nach 40 Minuten auf der Rennstrecke nicht mehr möglich ab 7000U/min einen Gang einzulegen.

Hat irgenjemand oder kennt irgendjemand wen der relativ rasch die Motoren aufmachen kann und uns in dieser Sache helfen kann!

Möchte in zwei Wochen mit beiden Daytona beim Bergrennen in Landshaag an den Start gehen, aber ich habe leider keinen Motor mehr für die Maschine von meinem Bruder ....

Danke schon mal!

LG Berni
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Und dann wollte ich noch Fragen ob jemand weiß, ob der Motor von der 2013er Street Triple der selbe Motor ist? Oder irgendwelche Unterschiede vorhanden sind!

Danke u. LG
Up

grundspeed Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 741
Wohnort: 21279 Wenzendorf
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Thomas
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R

Der 2013er Streety Block entspricht dem der alten Facelift Daytona, hilft Dir also nicht weiter.
Der "Getriebeschaden" hört sich nach dem bekannten Schaltungsproblem an. Um die schadhaften Teile (der Schaltwelle) zu tauschen muß lediglich die Kupplung raus. Habe ich letztes Jahr in Most ambulant bei einem Forumsmitglied gemacht. Die Teile hatte der nächste deutsche Triumph Händler sogar auf Lager.
Gruß
Thomas
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Danke für die Antwort,


Was heißt bekanntes Schaltungsproblem?

Hängt das mit diesem Schaltgestänge zusammen? Haben diesen Shiftholder von Sato verbaut, im Winter genau deswegen?!!? hilft der überhaupt was?
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

motor/2013-daytona-schaltstern-t17055.html#p214269

Schaltstern ist bei der 13er ab und an ein Übeltäter :twisted:
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ok, danke!
Also die einen sagen Schaltstern und die anderen Schaltwelle. Beide wechseln dann is es sicher!
Da gibts zwei Teilenummern, welche ist dann der überarbeitete Stern?

https://www.triumphworld.de/product_inf ... vl0tcsmp67

Danke für eure Hilfe
Zuletzt geändert von berni113 am Di 18. Apr 2017, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Kann ich dir nicht sicher sagen, das eine Schein aber ein Kit zu sein
Auf dem Bild kann man oben links das Teil erkennen.
http://i60.tinypic.com/2j606eb.jpg
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
ok, ja weil da was steht mit den Eng No....
nicht das dann nicht passt! :) :) [smilie=wtf.gif]
Up

Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ist normaler Weise ein komplettes Kit, also Schaltwelle + Schaltstern, würde ich auch so verbauen um kein Risiko einzugehen.
In 90% der Fälle lag es tatsächlich nur an dem Schaltstern, teilweise ist es optisch nicht zu erkennen, das heißt aber nichts.
Ich würde erstmal das tauschen, das geht ohne den Motor zu öffnen und kostet nicht die Welt. Erst wenn es dann immer noch nicht geht, würde ich den Motor aufmachen.
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1680
Danke gegeben: 16
Danke bekommen: 126x in 116 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Würde mir das eventuell als Ersatz einpacken.
Gibt es bei einem Wechsel Besonderheiten wie Spezialwerkzeug, geht der Kupplungskorb leicht ab oder nur mit Abzieher?
Deckeldichtung wird wahrscheinlich auch benötigt oder ?
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!

ATP Betterride 07.05.17
OSL Hafeneger 27.+ 28.05.17
OSL Hafeneger 15.+ 16.07.17
NBR D4U 31. 07 + 01.08.17
OSL D4U 29. + 30.08.17
Assen Dannhoff 16. + 17.09.17
Up

Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Abzieher brauchst du nicht, nur ein Haltewerkzeug und da würde ich nicht sparen. Die billigen rutschen oft durch und können so die Nabe beschädigen.
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Also die Schaltplatte ist, sehr verschlissen.

Schaltwelle mit tauschen? oder nur die Schaltplatte und das Schaltrad? Also den Kit?
Schaltwelle hat leichte Schleifspuren auf dem Lagerpunkt Fahrtrichtung links.
Glaube tausche sie mit wenns schon offen ist!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von berni113 am Mi 19. Apr 2017, 07:54, insgesamt 1-mal geändert.
Up

Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Ich würde immer das Kit tauschen, dann bist einfach auf der sicheren Seite.
Up

berni113 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 72
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: "R" Matt Phantom Black
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Getriebe hat sich mit dem neuen Kit butterweich schalten lassen. ;)

Echter Traum
Up

Chris675R Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 382
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 23x in 21 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R
Freut mich zu hören :D
Up





Zurück zu "Der Motor"

web tracker