100ml Teufelsmix in 4l Motoröl

Fragen und Antworten zur Motorentechnik


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 803
#1Beitrag So 27. Dez 2015, 23:47
SilverJan Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 52
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Hallo Leute, mir ist heute etwas Blödes passiert: Aus Versehen habe ich ca. 100ml Mix aus Altöl, Bremsenreiniger, Bremsflüssigkeit, Benzin in meinen 4l Motorölkanister für die Tona gekippt.

Kann ich das Öl trotzdem noch für den nächsten Ölwechsel benutzen oder sollte ich neues Öl kaufen?

Bevor ich das auf die leichte Schulter nehme, frage ich lieber nochmal nach :D

Grüße
Up

#2Beitrag So 27. Dez 2015, 23:49
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Gebe das Öl zur Entsorgung...aber NICHT ins Altöl, weil Bremsflüssigkeit drin ist....
Öl ist nicht soo teuer....oder??
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#3Beitrag So 27. Dez 2015, 23:58
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2794
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 49x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Der Ketchup hat gesprochen und damit ist dann wohl auch alles gesagt!
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#4Beitrag Mo 28. Dez 2015, 00:52
SilverJan Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 52
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
Heul :(

Ist wohl besser so. Lieber so, als einen Schaden zu riskieren. Danke euch!

Sagt mal, was mir in dem Zusammenhang einfällt: Gibt es eigentlich im Netz irgendwo die Möglichkeit, Öl in größeren Mengen zu kaufen? Bislang kaufe ich immer 4l Kanister, wobei ich sowieso für die nächsten Jahre mit 15-20l vorsorgen könnte.
Zuletzt geändert von SilverJan am Mo 28. Dez 2015, 00:56, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#5Beitrag Mo 28. Dez 2015, 01:04
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2794
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 49x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Gibt das überhaupt solche Gebinde (15-20). Normal kommt da dann doch immer gleich nen Fass mit 100+ und das lohnt sich sicherlich nicht. Und 4 Liter in der Bucht kostet doch nun auch nicht sooo viel.
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#6Beitrag Mo 28. Dez 2015, 01:21
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2794
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 49x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Nach kurzem googlen 20l motul 300v 10w40 für 249€+ Versand. Bei oel-engel.de
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#7Beitrag Mo 28. Dez 2015, 09:42
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Gelstes Öl ever !!
Fahr ich und andere in der Lady, und ich dazu noch in der Guzzi......
http://www.ebay.de/itm/5-L-Motorol-Rowe ... XQVT9Sz9F3
Und bei dem Händler holen, das ist ein Guter !!

Grüßle !!

Edith: Gutes muss nicht teuer sein..........deutsche Herstellung.
Zuletzt geändert von ketchup#13 am Mo 28. Dez 2015, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up
folgende User möchten sich bei ketchup#13 bedanken:

#8Beitrag Mo 28. Dez 2015, 09:49
Ralf Wiggum Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 31
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Der Preis ist echt abschreckend :shock:
Werde es aber mal probieren...
Up

#9Beitrag Mo 28. Dez 2015, 09:53
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1757
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 39
Danke bekommen: 76x in 69 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Kein Ölverbrauch mehr, beste schaltbarkeit, Kupplung perfekt zu dosieren.....
alles was man will......und der Motor sah nach 4 Saisonen aus wie neu...
Steht halt nicht Castrol oder Motul oder sonstwas edles drauf...aber das ist egal, solange was edles drin ist :)

Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#10Beitrag Mo 28. Dez 2015, 11:01
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2794
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 49x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

10w60??? Da muss man aber schon deutlich länger warmlaufen lassen oder?
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#11Beitrag Mo 28. Dez 2015, 11:12
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
10w60??? Da muss man aber schon deutlich länger warmlaufen lassen oder?


die Zahl 60 sagt nur was über den nutzbaren Temp Bereich bei Betreibswarmen Motor aus. Also 60 iss besser als 40

10 ist nahezu bei allen Mopedölen Standard und sagt was über das Verhalten im Kaltzustand aus. Dort ist 10 besser als 15. Und solange man gemütlich warm fährt ist es nahezu egal. Es sei denn du fährst morgens um 4 bei - 15° zum Elefantentreffen. Da ist das schwarze gold etwas zäher beim Kaltstart.

W....wie Wintertauglich also ein Ganzjahresöl.


Vor langer Zeit gab es Bebinde von Liqui Moly in 20 lit. Kanistern. Das sind Industriegebinde und dort ist die Altölentsorgung für den Händler nicht mehr bindend.

Deshalb deutlich günstiger im EK bzw VK.

Ich selbst fahr dieses Neongrüne Motul ## W-50 300V. Im 4 Liter Gebinde bei Motoröl100 für knapp nen Fuffi
Zuletzt geändert von md11doctor am Mo 28. Dez 2015, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#12Beitrag Mo 28. Dez 2015, 11:37
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2794
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 49x in 47 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Was die 10, das w und die 60 bedeuten ist mir schon klar.(ich beherrsche sowohl das lesen, als auch das voherige googlen ganz gut ;)) Nur die meisten fahren ja im Rennbetrieb 10w50. und da fand ich das 60 schon recht ordentlich. Vor allem, wenn das auch in der Guzzi auf der Straße gefahren wird. Daher die Frage nach dem längeren warmfahren
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#13Beitrag Mo 28. Dez 2015, 13:05
sulpch Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 272
Wohnort: Kreis Limburg-Weilburg
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Kein Ölverbrauch mehr, beste schaltbarkeit, Kupplung perfekt zu dosieren.....
alles was man will......und der Motor sah nach 4 Saisonen aus wie neu...
Steht halt nicht Castrol oder Motul oder sonstwas edles drauf...aber das ist egal, solange was edles drin ist :)

Grüßle !!



Guden Ketchup,

ich fahr auch das Rowe, hab aber dieses Jahr schon die 3.Kupplung drin! Vielleicht liegt's auch an meiner Fahrweise :D.

Grüße


PS: Das öl-Gemisch kann man bei einem alten Diesel problemlos in den Tank kippen.
Zuletzt geändert von sulpch am Mo 28. Dez 2015, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#14Beitrag Mo 28. Dez 2015, 15:57
SilverJan Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 52
Wohnort: Karlsruhe
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
PS: Das öl-Gemisch kann man bei einem alten Diesel problemlos in den Tank kippen.


Dazu müsste man nur einen alten Diesel haben :D

Hab mir das ROWE mal bestellt, wird schon gut sein.
Up

#15Beitrag Mo 28. Dez 2015, 23:12
md11doctor Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 689
Wohnort: Frankfurt / Main
Danke gegeben: 86
Danke bekommen: 17x in 16 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jozi
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Was die 10, das w und die 60 bedeuten ist mir schon klar.(ich beherrsche sowohl das lesen, als auch das voherige googlen ganz gut ;)) Nur die meisten fahren ja im Rennbetrieb 10w50. und da fand ich das 60 schon recht ordentlich. Vor allem, wenn das auch in der Guzzi auf der Straße gefahren wird. Daher die Frage nach dem längeren warmfahren


Die 60 gibt dir einen höheren nutzbaren temp bereich. Warum dauert nach deiner ansi ht das warmfahren länger ?
Up





Zurück zu "Der Motor"

web tracker