Startprobleme

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3000
#1Beitrag Do 6. Aug 2015, 21:50
AMOK Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich weiß, dass eine Ferndiagnose nicht wirklich möglich ist, aber vielleicht hat der eine oder andere n Tipp bevor ich zur Werkstatt werde...

Meine Maschine springt nicht mehr an. Gestern habe ich sie nach einer Standzeit von 1 1/2 Wochen gestartet - erst lief sie ganz normal ca. 1min. - dann fing es an zu rattern bis der Motor dann abgesoffen ist. Für mich als Laien klang es so, wie's bei meinem alten Mopped war, wenn ich vergessen habe den Choke zu 'ziehen'.

Ich hoffe, das einer von euch etwas damit anfangen kann.

http://www.vidup.de/v/gtDeN/
BildBild
Up

#2Beitrag Do 6. Aug 2015, 22:24
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2835
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Hast du es mal mit überbrücken/starthilfe ausprobiert?
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#3Beitrag Do 6. Aug 2015, 22:26
AMOK Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Batterie ist voll geladen...
BildBild
Up

#4Beitrag Do 6. Aug 2015, 22:28
Stego Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 2835
Wohnort: Kiel
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 53x in 51 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

Tank ab gehabt und den Benzinschlauch abgeknickt? Und woran machst du die volle Batterie aus??? Und anhand der zu eranenden Anwort gleich hinterher: Hast du mal gemessen, wenn du sie startest, ob dann die Batterie zusammenbricht?
Nichts ist unmöglich! DAYOTA!!

Bild Bild
Up

#5Beitrag Do 6. Aug 2015, 22:38
AMOK Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Danke Stego für deine schnelle Hilfe :-)

Tank war nicht ab, von daher stufe ich jetzt den Knick im Schlauch als eher unwahrscheinlich ein.
Batterie war über Nacht am Ladegerät - war die erste Maßnahme. Die Analyse-Leuchte des Ladegerätes hat auch nicht gemeckert. Gemessen hab ich sie jedoch beim Startvorgang nicht.
Manchmal bekomme ich den Motor unrund ratternd zu Laufen, aber nur ein paar Sekunden lang. Gaszufuhr lässt ihn eher schneller absaufen.
BildBild
Up

#6Beitrag Do 6. Aug 2015, 22:47
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3082
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Dann kann's nicht die Batterie sein, wenn sie ein "bisschen" läuft.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#7Beitrag Fr 7. Aug 2015, 09:38
Esche Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 147
Wohnort: Kröv
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Pascal
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Hast du es mal mit Gas geben versucht beim Starten ? Ich hatte vor kurzem im Prinzip das selbe ich musste sie auch anfangs mit dem Gas am leben halten aber danach neh Runde gedreht und springt jetzt wieder ganz normal an. Was das wirklich war weiß ich selbst auch nicht aber vielleicht hilfts ja bei dir auch :)

Gruß Pascal
Wenn ich rechts am Griff drehe wird die Landschaft schneller :D
Up

#8Beitrag Fr 7. Aug 2015, 10:31
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hört sich an als würde sie kein Benzin bekommen würde, eventuell Pumpe verschmutzt oder defekt [smilie=confused.gif]
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#9Beitrag Fr 7. Aug 2015, 11:29
phillipfully Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: 76726
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Phillip
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Modellreihe: Bj. 09-12
Bei mir ist es genau anders herum. Wenn sie kalt ist springt sie super an, aber wenn sie warmgefahren ist geht sie ohne Gas beim starten wieder aus und läuft ganz schlecht.

Jemand eine Ahnung? Oder ist das normal bei der Daytona? Ich fahre eine tona bj. 2012
Up

#10Beitrag Fr 7. Aug 2015, 21:57
D0M1N1K Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 367
Wohnort: 96355
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 6x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Dominik
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Bei mir ist es genau anders herum. Wenn sie kalt ist springt sie super an, aber wenn sie warmgefahren ist geht sie ohne Gas beim starten wieder aus und läuft ganz schlecht.

Jemand eine Ahnung? Oder ist das normal bei der Daytona? Ich fahre eine tona bj. 2012


Dieses Problem hab ich auch schon zwei mal gehabt. Bei cirka 28-30° weng gefahren, an einer Ampel für 2 minuten abstellt, gestartet und abgesoffen. Anschließend neugestartet und etwas gas gegeben. Nach cirka 10 sekunden hat sichs gefangen.
Fahre nie schneller als es die StVO vorgibt ... und wenn doch, fahr schneller als der Tod!
Up

#11Beitrag Sa 8. Aug 2015, 12:37
phillipfully Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 10
Wohnort: 76726
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Phillip
Daytonafarbe: Sulphur Yellow
Modellreihe: Bj. 09-12
Dominik, genau so ist es bei mir auch. Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
Up

#12Beitrag Mo 10. Aug 2015, 18:26
AMOK Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Die Rätsellösung war: Wasser im Tank! :shock:

Der Wasserablaufschlauch hatte einen knick und bei dem Unwetter vor ein paar Tagen ist dann das Wasser reingelaufen...
BildBild
Up

#13Beitrag Di 11. Aug 2015, 08:55
edwynhund Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 158
Wohnort: Baiersdorf (Franken)
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hatte letzes Wochenende in Brünn am 3. Tag auch das Problem das die Kleine nach der Mittagspause einfach nicht mehr anspringen wollte...
Anlasser hat aber sauber durchgezogen... Mußte dann anschieben. Da war sie aber sofort da...
beim nächsten Turn trat das Problem nicht mehr auf... [smilie=confused.gif]
2006er Renndaytona #417 & 2003er R1 mit SBK-Lenker für die Straße
RennstreckenTermine 2018:
T-Challenge 2018
23.04. - 24.04. SaRi PZ-Motorsport
06.08. - 07.08. OSL Hafeneger
29.09. - 30.09. Gaststart BBT Brünn
Up

#14Beitrag Di 11. Aug 2015, 09:56
Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1834
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 136x in 126 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Eventuell hat der Kurbelwellensensor rum gezickt...... leg dir sicherhaltshalber mal einen auf Lager
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

#15Beitrag Mo 21. Sep 2015, 11:57
edwynhund Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 158
Wohnort: Baiersdorf (Franken)
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hilfe....!!!!!!!!!!!!!!!!!

stehe hier gerade in Most und die Kiste spring nicht an...
Sprit bekommt die Sicherungen passen auch alle.
Auch mit Starthilfe kein Erfolg....

Habe kein Zündfunken. Hatte das erste mal das Problem vor vier Wochen in Brünn bei 40°C Außentemp.

Hab jetzt schon gelesen das dies der Kurbelwellensensor sein kann.

Wo sitzt der eigentlich und kann man den einfach wechseln?

Gruß

Danke
2006er Renndaytona #417 & 2003er R1 mit SBK-Lenker für die Straße
RennstreckenTermine 2018:
T-Challenge 2018
23.04. - 24.04. SaRi PZ-Motorsport
06.08. - 07.08. OSL Hafeneger
29.09. - 30.09. Gaststart BBT Brünn
Up

#16Beitrag Mo 21. Sep 2015, 12:14
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 490
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Der ist mit der LiMa verbaut.
Hängt da mit am Kabelstrang.
Ich habe meine aufgerauchte LiMa noch hier,
wegen des Sensor.
Hier war letztens ne Diskusion im Forum,
wo einer von uns die seperat anbietet.

Hier der Link dazu: probleme/springt-nicht-t15379.html?hilit=%20kurbelwellensensor
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#17Beitrag Mo 21. Sep 2015, 13:08
edwynhund Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 158
Wohnort: Baiersdorf (Franken)
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab gerade gemessen 750 kOhm... Paßt das?
2006er Renndaytona #417 & 2003er R1 mit SBK-Lenker für die Straße
RennstreckenTermine 2018:
T-Challenge 2018
23.04. - 24.04. SaRi PZ-Motorsport
06.08. - 07.08. OSL Hafeneger
29.09. - 30.09. Gaststart BBT Brünn
Up

#18Beitrag Mo 21. Sep 2015, 13:12
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 490
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Da kann ich nix zu sagen. [smilie=confused.gif]
Hoff das sich der Sache,
einer der Vielschrauber annimmt. :idea:
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#19Beitrag Mo 21. Sep 2015, 21:59
DIDO Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 51
Wohnort: Eichstätt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab gerade gemessen 750 kOhm... Paßt das?


ist zuviel muss so um die 200-250 Ohm sein
Up

#20Beitrag Di 22. Sep 2015, 08:46
edwynhund Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 158
Wohnort: Baiersdorf (Franken)
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Micha
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
danke für die Antworten....

wo bekomme ich denn so einen Austauschsensor her? Also ohne Lima...
würde nur den neuen Sensor einlöten wollen...

Danke euch schon mal. Werd dann wohl dieses Jahr noch ein Training buchen müssen zum Testen.

Fahre heut noch leihweise eine R1 RN22... oh man hat die Dampf... 8)
aber Schikane Start-Ziel muß man ganz schön wuchten :shock:

da denke ich doch an meine R1 Zeiten auf der Renne zurück...

Gruß
Micha
2006er Renndaytona #417 & 2003er R1 mit SBK-Lenker für die Straße
RennstreckenTermine 2018:
T-Challenge 2018
23.04. - 24.04. SaRi PZ-Motorsport
06.08. - 07.08. OSL Hafeneger
29.09. - 30.09. Gaststart BBT Brünn
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph-Hospital"