Rutschpartie...

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1582
#1Beitrag So 29. Apr 2012, 05:02
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1163
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Knapp drei Monate bzw. 4000km hab ich gebraucht um sie heute das erste mal wegzuwerfen :( Beim Rausbeschleunigen aus ner recht engen 180° Kehre - so bei 50 kmh - war ich etwas früh am Gas und es lag ein bisschen Dreck in der Kurve. Da wars dann vorbei mit dem Grip am Hinterrad. Hab irgendwie noch versucht die Kiste mit der Hand wieder hochzudrücken als ich schon unten war... war nicht die beste Idee, aber ich hatte nicht viel Zeit zum Nachdenken ;) Dafür tut mir jetzt nen bisschen der linke Arm weh und mein Daumen ist wohl verstaucht/geprellt schätz ich. Das wars aber schon.
Am Mopped ist nicht viel dran - das meiste haben Bobbins und meine Knieschleifer abgehalten (bin mit Bein unterm Mopped gerutscht). Lichtmaschinendeckel ist angeschliffen und paar Kratzer an den Lenkerenden und am Kupplungshebel. Kombi hat paar Schleifspuren, aber nichts wildes. Durch die Abstützaktion ist halt ein Handschuh auch nen bisschen kaputt.
Als die Rutschpartie vorbei war, bin ich direkt aufgesprungen und zum Mopped gehechtet und habs wieder hingestellt. Erst danach ist mir aufgefallen, dass bereits nen anderes Mopped und zwei Autos angehalten hatten und schon 3 Leute besorgt neben mir standen ... Man muss halt Prioritäten setzen ;)
Die dann noch kurz beruhigt, dass alles gut ist und dann hab ich noch eine geraucht, dann noch kurzer Mopedcheck und weiter gings.

Also insgesamt viel Glück im Unglück gehabt...

Zwei Fragen noch dazu:
1) Kann man Ledersachen einfach zu jedem 0815 Schneider bringen oder gibts da spezialisierte?
2) Was kost nen Limadeckel und wo kann ich den bestellen oder sollte ich wo es einmal kaputt ist gleich einen aus Carbon nehmen?
Up

#2Beitrag So 29. Apr 2012, 05:37
Mike 675 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3427
Wohnort: D*************d
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Modellreihe: Bj. 06-08
Dumm gelaufen.... Hauptsache dir ist nichts schlimmeres passiert außer der Verstauchung.

Nun zu Frage 1. Da solltest du nen Spezialisten ran lassen. zb.:

http://www.leder-reparatur.de/index.php ... en/01,Home

Zu Frage 2. Wenn der Limadeckel nicht durch geschliffen ist, nimm die Deckel von dem hier.

http://www.ebay.de/itm/TRIUMPH-DAYTONA- ... 4844488392
DAS ZIEL IST DER WEG!

Mopped






Bild
Up

#3Beitrag So 29. Apr 2012, 11:54
KingdaKa Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1589
Wohnort: 51381 Leverkusen
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Fabian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Glück im Unglück...

Ich weis zwar nicht wo du her kommst aber für die Lederkombi kann ich dir nur Lederarebiten-Ullrich in Düsseldorf empfehlen. Die Frau ist der absoulute Hammer. Hatte meine Lederkombi auch dort weil sie mir im Waden und Kniebereich enger gemacht worden ist. Man sieht wirklich kein bisschen das da nachtärglich drann rumgeschneidert worden ist.

Wartezeit ist zwar etwas länger aber das war es mir allemale wert.

http://www.lederarbeiten-ullrich.de/


Carbonadi Deckel schön und gut, aber bei mir musste ich noch nen ganzes stück Pfeilen bevor sie gepasst haben. (Nur so nebenbei erwähnt)
Wer rechts dreht, wird Sturm ernten!
Up

#4Beitrag So 29. Apr 2012, 12:12
Liiva Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1420
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Timo
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Der Tom hier aussm Forum bietet ordentliche Deckel an.

Lederkombi nur zum Spezialisten.
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.

Jean-Jacques Rousseau
Up

#5Beitrag So 29. Apr 2012, 13:06
ghost Benutzeravatar

Na,da hast du Glück gehabt,so eine abstütz aktion kann schlimmer ausgehen.Aber,wie du ja geschrieben hast,man kommt nicht zum Nachdenken.Falls es mal zum nächstenmal kommt,was ich niemanden wünsche,sofort loslassen,und weg vom Bike.So habs ich dann immer gemacht.

Siggi
Up

#6Beitrag Mo 30. Apr 2012, 02:55
TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1163
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 45x in 41 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Hey danke für die Infos, bringt mich ein ganzes Stück weiter OKPef

Dann will ich mal zusehen, dass ich das Geraffel wieder inne Reihe kriege... ist ja zum Glück nicht viel :)
Up

#7Beitrag Di 1. Mai 2012, 08:02
habie Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 75
Wohnort: 33829 Borgholzhausen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: hans
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Wenn der Lima-Deckel nicht durch ist, nimm mal Kontakt mit Grundspeed auf.
Habe von ihm Protektoren / Deckel aus Hartplastik die geschraubt werden.
Verarbeitung,Preis und Passform sehr gut.

Grüße, Hans
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"