NOTFALL!!! Daytona springt nicht an, Tacho defekt?

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1959
Balu Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Hallo forum!
Bin in Oschersleben beim Training und das Mopped will nicht mehr:-(
Wenn ich den Schlüssel umdrehe ist lediglich die tachoeinheit beleuchtet, es sind aber keine zahlen zu sehen. Auf Betätigung des startknopfs ist auch keine Reaktion festzustellen.
Laut tune ECU liegt ein CAN kommunikatons Problem vor...
Mit kaihawaeii habe ich bereits die Verbindung von tacho zur ECU durch gemessen, die ist okay


Hat jemand noch eine Idee welcher fehlerteufel hier sein Unfug treibt????

Danke
Up

kulle Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 744
Wohnort: 80807 München
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Killschalter?
Seitenstützenschalter?
Speed never killed anyone, its those sudden stops that hurt!
Up

vechda Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 104
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Hey Balu,
eine Ferndiagnose kann ich spontan nicht aus dem Hut zaubern.
Was ich Dir anbieten kann ist das Du Dir mein ECU / Tacho ausleihen könntest (macht natürlich nur Sinn, wenn Dein Trainig nicht nur heute ist)
Wohne in Magdeburg, was Quasi nur nen Katzensprung von Oschersleben entfernt ist.

Welches TuneECU nutzt Du? (PC oder Android-Version)
- Zugriff auf ECU ist noch möglich?
- "Anpassung" resettet?
- Map gesichert / neues Map bereits geladen?

-> Batterie bereits abgeklemmt und ~10min abgeklemmt gelassen (Kondensatoren entladen lassen)?

Gruß
markus
- fehlende Leistung wird durch Mut ersetzt - *lach*
Up

Schweinemaier Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 920
Wohnort: 72639 neuffen
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 12x in 12 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08

Killschalter?
Seitenstützenschalter?

Batterie I.O.?
Ich fahr schnell, bin aber nicht der schnellste...
Ich fahr viel, aber nicht am meisten...
Ich fahr weit, aber nicht am weitesten...

Ich bin aber mit Abstand derjenige, der den meisten Spaß dabei hat!!!
Up

DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3148
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 44
Danke bekommen: 53x in 53 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Stehe gegenüber in OSL-der Tacho funktioniert auch an einer anderen Daytona nicht...scheint tatsächlich der olle Tacho zu sein :!:
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

falschi Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 352
Wohnort: Wr. Neustadt (AT)
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 27x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Kann leider nicht helfen, aber bitte beachten, dass die Tachos 06-08 und 09-12 eine andere Pin-Belegung haben!

Weizen1
Bild
Up

vechda Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 104
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Guter Hinweis,
mein Tacho/ECU ist von ner 2012er Daisy, also ne 09er Version ;)
- fehlende Leistung wird durch Mut ersetzt - *lach*
Up

Balu Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Hallo Forum,
wollte euch noch kurz mitteilen, was aus der Geschichte geworden ist...

Als erstes habe ich die Batterie getauscht. Hatte einen Lithium-Ionen-Akku verbaut, habe diese Batterie dann gegen eine Gel-Batterie getauscht, die ich als Starthilfe eh mit hatte.
Nach dem wir die Verbindung von Cockpit zur ECU als Fehlerursache auch ausschließen konnten, haben wir mein Tacho mal an die Daytona von KaiHawaii angeschlossen. Die Tachoeinheit blieb auch an seinem Mopped nur beleuchtet wie bei mir.
Haben dann auch die anderen Triumphler im Fahrerlager gefragt, ob einer einen zweiten Tacho mit hat, aber wer hat schon ein Ersatztacho mit :wink:
Habe schlussendlich das Angebot von VECHDA angenommen, und bin mit Mopped auf dem Hänger nach Magdeburg gefahren. Haben das mit seinem Tacho probiert - ohne Erfolg!
Können die Aussage von FALSCHI bestätigen, der Tacho der 09er ist nicht mit dem 06er Modell kompatibel, steht nach dem Anschluss auch so im Fehlerspeicher.
Also meinen wieder angeklemmt und mal gestartet.... und sie lief :shock: zwar ohne Tachofunktion, aber sie lief.
Zurück in Oschersleben habe ich dann das Mopped wieder zusammengebastelt, und nochmals probiert zu starten.
Was soll ich sagen: Sie sprang an, der Tacho zeigte auch wieder "infos" an, und ich bin den ganzen Dienstag ohne Probleme gefahren!
War es dann wohl doch der Li-Ion-Akku????
Werde das Thema mal im Auge halten, falls sich der Fehler mal lokalisieren lässt, gebe ich bescheid!

An dieser Stelle aber nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an die Jungs hier aus dem Forum, insbesondere an KaiHawaii und Vechda !!!! , und an alle Triumphler in O-leben!
Up

Sordo Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2008
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 139x in 129 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Ralf
Daytonafarbe: "R" Crystal White
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Mal ein kleines Offtopic,

die Tacho von 06-08 und ab 09-12 sind ja nicht kompatibel.
Liegt das einzig an der Ansteuerung der Kraftstoffpumpe ? Wenn ja, kann man da nicht dann einfach Kabel umklemmen / pinnen das es funktioniert oder sind die Tacho auch mit der ECU nicht kompatibel?

Grüße

P.S.: wenn´s hier nicht passt bitte löschen oder ignorieren
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit !!!!
OSL Hafeneger 21 +22.04.2018
Assen ArtMotor 23 + 24.05.2018
OSL KM Training 23 + 24.06.2018
OSL Hafeneger 07 + 08.07.2018
OSL T-Callenge 20 - 22.07.2018
NBR GP Ducati4U 30 + 31.07.2018
Up

TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1200
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 46x in 42 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Nee, wenn Du einen 09er Tacho an eine 06er ECU hängst, blinkt der nur lustig rum und macht sonst nix. Da der Kabelbaum an der Stelle aber gleich ist laut whb, werden sich Tacho und ECU "nicht verstehen". Was auch immer die für Signale austauschen, sie scheinen zwischen den Baujahren unterschiedlich zu sein.
Mit umpinnen wird sich daher denke ich nicht viel machen lassen.
Up

Badenser675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 06-08
Habe an der 07er das Problem dass beim Einschalten die Benzinpumpe nicht läuft und die Ganganzeige sowie einige Konrollleuchten nicht funktionieren (Neutrallampe, Reservelampe). Das Mopez lässt sich nicht starten. Hab zum Glück noch eine zweite Daytona von der ich den Tacho nehmen konnte. Hat schon mal jemand so nen Tacho instand gesetzt oder hat spontan jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte. Ich vermute eine defekte Lötstelle oder ähnliche da das Problem anfangs nur sporadisch aufgetreten ist.
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 241
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
mit dem anderen Tacho geht alles?
bringt sie ne Fehlermeldung von der Benzinpumpe?
Die Kabel an der Benzinpumpe sind schnell blank bzw. nicht mehr richtig im Stecker vom vielen abbauen

Ganganzeige funzt bei mir auch nicht mehr, zeigt mir keine Neutralstellung mehr an, brauch ich aber auch net :mrgreen:

Gruß
Up

Badenser675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab an beiden Motorrädern mal die Tachos untereinander getauscht und der Fehler gewandert. Werd wohl ne neue Tachoplatine kaufen müssen.
Up

vechda Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 104
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
Hast die FC´s mit TuneEcu vorher bzw. nach dem Tausch gelöscht? (ruhig nen paar mal "stumpf" FC´s löschen?)

Gruß
markus
- fehlende Leistung wird durch Mut ersetzt - *lach*
Up

Daytona_Floh Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 241
Wohnort: Hagenbach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Florian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
aber wenn doch der Fehler bei beiden Tachos ist, liegt es bestimmt nicht an denen, oder verstehe ich dich falsch :?
Up

Badenser675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 06-08
Der Fehler wandert mit dem Tacho, d.h. ich stecke den Tacho von meiner aktuellen Renntona an das zweitmopet und dieses lässt sich starten. Umgekehrt nehme ich den Tacho vom zweitmopet an die Renntona und hab das Problem dann dort. Fehler löschen muss ich mal versuchen.
Up

Badenser675 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 30
Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 06-08
Sollte also mal jemand nen Tacho übrig haben (Gehäuse kann auch defekt sein, ich brauch nur die Innereien) hätte ich Interesse
Up

vechda Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 104
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Caspian Blue
Modellreihe: Bj. 09-12
ma ne blöde frage: die beiden Mädels sind aber aus der gleichen Modellreihe? (06-08 bzw. 09-12)
und noch eine: hast Du mal den Ständer eingeklappt beim Startversuch, wenn noch vorhanden...?

btw, falls noch nicht geprüft:
Sollte der Leerlauf/Gangsensor einen wech haben lässt sie sich mit ausgeklapptem Ständer auch nich starten
nen toter Kupplungssensor dürfte ebenfalls jegliche Form von Startversuchen unterbinden....
- fehlende Leistung wird durch Mut ersetzt - *lach*
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"