Kumpel hatte einen Unfall...

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1449
#1Beitrag Mo 24. Aug 2009, 20:31
arik.b.s. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 524
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Moin Leute,

kaum bin ich in diesem Forum, bin ich mir schon wieder verdammt unsicher, ob ich überhaupt eine Daytona fahren will. Mein Kumpel hatte gestern abend einen richtig schweren Verkehrsunfall. [smilie=pppplease.gif]

Hier könnt ihr alles nachlesen: http://www.polizei-nrw.de/presseportal/ ... 1-493.html

Bin natürlich total am Boden zerstört, da der Kumpel auch kurzfristig im Koma lag.
Naja, auch wenns dumm klingt, macht man sich natürlich jetzt schon sehr viele Gedanken über das eigene Fahrverhalten und wie das alles werden wird. Ich hoffe, ich kann meinen Kumpel demnächst besuchen und dass er möglichst schnell wieder auf die Beine kommt.

Tschau
Up

#2Beitrag Mo 24. Aug 2009, 20:36
Motobär Benutzeravatar
Warmfahrer
Warmfahrer

Beiträge: 4
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
naja klingt so als wäre er mit dem Messer zwischen den Zähnen gefahren ...

aber s...TsssTsss...e ist sowas trotzdem [smilie=wink2.gif]
Up

#3Beitrag Mo 24. Aug 2009, 20:40
michieggers Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 2524
Wohnort: 21039 Hamburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ja sowas ist immer schlimm vor allem wenns bekannte oder Freunde/ Familie sind aber eins musst du dir klar machen das Risiko beim Motorrad fahren ist immer da und es ist höher als beim Auto das musst du immer im hinterkopf haben und wenn du damit nicht klar kommst ist es vllt. auch die überlegung wert es sein zu lassen..... Sicherlich hängt da auch ne ganze menge an der Person selbst wie der oder die jenige fährt ich kenn deinen kumpel nicht und kann das nicht einschätzen aber wenn ich mir hier so einige Motorrad fahrer an sehe dann wundert mich das überhaupt nicht das so viele Unfälle passieren. Wobei oft auch einfach die Autofahrer schuld sind.... du musst es für dich entscheiden und sagen ok ich geh das Risiko ein und hab Spaß mit dem ding oder nein mir ist die gefahr zu groß das ich mich damit lang mache und kauf mir lieber ein ordentliches Auto.
Up

#4Beitrag Mo 24. Aug 2009, 21:15
Franky134 Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 134
Wohnort: Essen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Frank
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Sowas zu lesen ist immer sch***e, alles gute für deinen kumpel..
Hoffentlich ist er bald wieder fit..
Ist zwar sicherlich nicht leicht für dich aber mach dir nicht zuviele gedanken..
Entweder du willst fahren oder du lässt es, aber mach keine halben sachen..

gruß frank
...Geradeaus kann jeder...
Up

#5Beitrag Mo 24. Aug 2009, 21:34
arik.b.s. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 524
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Ja, danke erstmal für die Anteilnahme. Mir ist natürlich klar, dass Motorradfahren gefährlicher ist. Ob mein Kumpel dort zu schnell gefahren ist, weiß ich nicht - denke, dass so oder so die Schuld der Autofahrerin ist, die den rückwärtigen Verkehr nicht beobachtet hat.
Er hatte ne Honda CBR 600 RR und da macht man sich natürlich Gedanken, inwiefern das Motorrad (eine Supersportler) dazu beiträgt, vll. eher Risikos etc. einzugehen.
Naja und so macht man sich natürlich neben den Gedanken an den Kumpel auch Gedanken: Sollte ich mir auch eine Supersportler zulegen oder soll ich mich erst mit einer z.B. Bandit begnügen. Da hätte man auch ABS usw. und wer weiß, was ABS bei sowas bringt. Andererseits ist die Daytona auch meine Traummaschine.

Naja, bin etwas neben der Spur, wenn sich das jetzt irgendwie doof anhört...
Up

#6Beitrag Mo 24. Aug 2009, 21:45
Gino Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 234
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
oh man echt mies [smilie=wink2.gif] mein beileid und das dein kumpel wieder voll und ganz gesund wird und bloß keine bleibenden schäden davon trägt. gute besserung!!!!!
wie so oft sind die anderen schuld [smilie=wink2.gif]
Up

#7Beitrag Mo 24. Aug 2009, 23:33
pinback1 Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat Polizeibericht : "Nach den Ermittlungen der Polizei war der 21-jährige Biker einem VW Polo gefolgt. An der Bundesstraße war sie (Polo) in Richtung Rietberg aufgefahren, um dann nach links in den Birkenkamp abzubiegen. Beim Abbiegen übersah sie vermutlich den nachfolgenden Hondafahrer, der den Kleinwagen überholen wollte. Der Motorradfahrer prallte gegen die Fahrerseite des VW und wurde in den Straßengraben geschleudert."

Ich drücke wirklich den Daumen, beide, das der Honda driver gesund aus der Sache rauskommt. Aber wenn ich den Bericht lese, stellen sich für mich einige Fragen. War die Strasse 2spurig und ist der Polo auf der rechten Spur gefahren und hat dann rübergezogen nach links ? Wenn einspurig, warum hat der Honda driver überholt ? Linksabbiegerspuren auf Bundes/Landstrassen haben immer ein Überholverbots Zeichen bzw eine geschlossene Linie vorher.
Up

#8Beitrag Di 25. Aug 2009, 00:36
arik.b.s. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 524
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Das ganze habe ich mich natürlich auch gefragt und nachgeschaut. Die Situation ist wie folgt: Die B64 ist an der Stelle eine Straße mit einer Fahrbahn führ beide Seiten. Dazwischen befindet sich die Leitlinie (gestrichelte Mittellinie). Das Überholen ist erlaubt. Es gibt keine Linksabbiegerspur, da die Straße wo die Autofahrerin hin wollte, eine Art Feldweg ist.

Ich geh davon aus, dass mein Kumpel noch überholt hat, weil der Polo wahrscheinlich nicht geblinkt oder viel zu spät geblinkt und gebremst hat. Sonst hätte er das nicht gemacht. Letzteres bleibt allerdings Vermutung.
Up

#9Beitrag Di 25. Aug 2009, 06:41
675er Michel Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1170
Wohnort: Saarlouis
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben

erstmal beileid für deinen kolleg und sein bike...

solche situationen sind leider die unschönen beim motorrad fahren und man wird sowas öfter hören...
wer jetzt im endeffekt schuld ist kann man wohl nie 100% klären da es wohl aussage gegen aussage stehen wird und falls es vor gericht geht (was es in den meisten fällen tut) dann wird das ganze wohl 50/50 ausgehen, mit glück 60/40... zeugen werden wohl auch nicht wirklich vorhanden sein schätze ich mal...

aber diese geschichte wird sich noch lange hinziehen mit gutachter etc...
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

No Triumph? No party...
Up

#10Beitrag Mi 26. Aug 2009, 04:58
Dragon675 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 842
Wohnort: 6300 Zug, Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
idioth hat geschrieben:
kannst ja mit ner GS500 anfangen und mobile verkehrsbehinderung spielen....

tztz... lass mal schön das "Gürkchen" aus dem Spiel, ja? Autos sind immer noch die grössere verkehrsbehinderung als ne GS500, sofern man weiss wie man das Spielzeug zu bewegen hat :mrgreen:
idioth hat geschrieben:
es spielt keine rolle was man fährt.. ob 34ps oder 180...
platsch macht es auf dem asphalt so oder so !!!

[smilie=m000.gif]
Up

#11Beitrag Mi 26. Aug 2009, 09:36
marc675 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 602
Wohnort: CH-4203 Grellingen
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
@ idioth:

wie alt bist du eigentlich?

alle 500er 2 zylinder sind für anfänger, besonders mädels ne wunderbare möglichkeit um relativ unkompliziert und günstig motorrad fahren zu lernen. Und wenn einer mit so nem ding umgehen kann wird jeder trottel, der sich fürs ego als erstmopped ne fireblade etc holt in kurvengebieten sowieso stehen gelassen.

Inzwischen sehe ich es eher mit nem Lächeln als mit Unverständnis wenn mal wieder ein 18-Jährger Bubi ne GSX-r 750 bei meinem Händler vom hof holt und die dann 4 Wochen später beim selben Händler hinden bei den Unfallmoppeds steht...
Hoffentlich hat Papi auch die Vollkasko abgeschlossen...
Up

#12Beitrag Mi 26. Aug 2009, 10:02
madix61 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1677
Wohnort: 47661 Issum-Sevelen
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dirk
[smilie=agreed.gif] [smilie=clap.gif] [smilie=clap.gif] [smilie=clap.gif]
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.
Up

#13Beitrag Mi 26. Aug 2009, 10:04
Dragon675 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 842
Wohnort: 6300 Zug, Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
@marc675 du hast den Nagel auf den Kopf getroffen OKPef
Up

#14Beitrag Mi 26. Aug 2009, 10:24
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3661
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 44x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
zum thema gs500e

beim großen tona rundflug im spessart hatte rob nen kumpel mit ner gs500e dabei.
war doch recht flott unterwegs, auch wenn er die kiste quälen musste.
von daher ist es absoluter schwachsinn die gs schlechtzureden.
einfach zu fahren, günstig und verzeiht auch mal fehler.
für die ersten jahre sicherlich die bessere alternative als ne 1000er zu kastrieren und tausende von euronen nach nem unfall in den sand gesetzt zu haben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#15Beitrag Mi 26. Aug 2009, 11:56
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 35x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Wo ich hier die Weisheiten lese, fällt mir doch glatt wieder der DucDog ein. Wo isser denn geblieben? [smilie=s014.gif]
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#16Beitrag Mi 26. Aug 2009, 12:24
marc675 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 602
Wohnort: CH-4203 Grellingen
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
idioth hat geschrieben:
zum glück bin ich noch nicht so alt ! [23]


es geht nicht um irgend eine leistung !! es geht ums prinzip das solche moppeds kacke sind... man man... [smilie=l010.gif]

es gibt für jeden bereich das richtige töff.... und für den kack-bereich gibts die gayess.. er500 und die 125er choppar's

und was ist schon ne 750er??? das sind alles 4zylinder ps... genauso wie unsere alle nichts ANGSTeinflößendes versprühen...

alle 500er 2 zylinder sind für anfänger ??

erzähle das einer RS 250/RGV oder ner 450 SXV...




Lauter "Weishaiten" ;-) und null Argumente...

[smilie=wink2.gif]

[smilie=wink2.gif]
Up

#17Beitrag Mi 26. Aug 2009, 20:56
madix61 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1677
Wohnort: 47661 Issum-Sevelen
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dirk
Wayne
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.
Up

#18Beitrag Do 27. Aug 2009, 12:52
arik.b.s. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 524
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Tornado Red
Also vorerst erstmal Erleichterung: Kumpel wurd gestern ausm künstlichen Koma geholt und war auch ansprechbar - natürlich sehr kaputt, wie seine Eltern berichtet haben. Hat scheinbar wirklich viel Glück im Unglück gehabt.
Up

#19Beitrag Do 27. Aug 2009, 13:08
tripletreiber Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 3661
Wohnort: Raum Bad Camberg
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 44x in 43 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Markus
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
arik.b.s. hat geschrieben:
Also vorerst erstmal Erleichterung: Kumpel wurd gestern ausm künstlichen Koma geholt und war auch ansprechbar - natürlich sehr kaputt, wie seine Eltern berichtet haben. Hat scheinbar wirklich viel Glück im Unglück gehabt.


nach dem ganzen gespamme endlich wieder ne gute nachricht.
dann deinem kumpel gute besserung
TRIUMPH CHALLENGE 2014 - Done P24
TRIUMPH CHALLENGE 2015 - Done P21
TRIUMPH CHALLENGE 2016 - 2 Gastsarts - Done P30
ART MOTOR SUPER TRIPLES 2017 - Done P7
und nun?????????? DLC??

Bild
Up

#20Beitrag Do 27. Aug 2009, 13:16
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4521
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 35x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

tripletreiber hat geschrieben:
dann deinem kumpel gute besserung


Da schließe ich mich an! Viel Erfolg auf dem Weg "auf'n Berg zurück". OKPef

Ob Du noch fahren willst oder nicht, mußt Du mit Dir ausmachen. Ich hab vor nem guten Jahr einen Freund verloren und bin trotzdem am gleichen Tag noch mit dem Motorrad gefahren (in die Arbeit). Ist halt mein Fortbewegungsmittel und ich hab auch vorher gewußt, daß es gefährlich sein kann. Es wird nicht gefährlicher dadurch, daß jemand anderem was passiert.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph-Hospital"