Kettenführung lose

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1659
#1Beitrag Mo 18. Dez 2017, 15:30
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Hey Leute,

bei mir ist vorne die Kettenführung lose und klappert. Kann man das teil auch weglassen? Oder ist das kritisch weil die Kette dann Kontakt zur Schwinge aufnimmt?

Grüße
Paul
Up

#2Beitrag Mo 18. Dez 2017, 16:11
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Hey Leute,

bei mir ist vorne die Kettenführung lose und klappert. Kann man das teil auch weglassen? Oder ist das kritisch weil die Kette dann Kontakt zur Schwinge aufnimmt?

Grüße
Paul


Wenn du es weglässt oder das Teil selber schon durchgeschliffen ist ist als nächstes die Schwinge dran :wink:

Wieso ist sie denn lose bei dir? Ist mit einer Schraube seitlich in der Schwinge verschraubt. Zum Wechseln muss man allerdings die Schwinge ausbauen...das Teil kostet neu 40,69€ und hat die Teilenummer T2050410 :wink:
To finish first you first have to finish ;)
Up
folgende User möchten sich bei Sonic675R bedanken:

#3Beitrag Mo 18. Dez 2017, 16:25
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ich kann da nur vermuten, aber es wurde ein Schwingenschutz aus Carbon angebracht und dort scheint die Bohrung für die Kettenführung zu fehlen. Ich glaube sie wurde auch vorne modifiziert, so dass man sie demontieren kann, ohne die Schwinge abzumachen. Vll ist die Schraube auch abgebrochen und steckt jetzt im Gewinde fest. Muss ich mal genauer nachsehen. Also weglassen nicht möglich... Wäre ja auch zu schön gewesen :?

Grüße
Paul
Up

#4Beitrag Mo 18. Dez 2017, 17:36
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Achso okay.

Habe auch Carbon Schwingenschoner montiert, musst halt einfach ein Loch in den Schoner fräsen und dann den Kettenschleifer durch den Schoner verschrauben. Dann hast gleichzeit noch eine zusätzliche Sicherung für den Schoner :wink:
To finish first you first have to finish ;)
Up

#5Beitrag Mo 18. Dez 2017, 18:00
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Na klar, sollte das Loch frei sein, wird das auch so gemacht. Guck mal bitte auf dem Foto. Geht da vorne am Ritzel nicht eugentlich ein Bügel rum?

Edit: mist, datei zu groß
Zuletzt geändert von E30KK am Mo 18. Dez 2017, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.
Up

#6Beitrag Mo 18. Dez 2017, 18:14
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
jetzt aber
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Up

#7Beitrag Mo 18. Dez 2017, 19:19
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Ja normalerweise ist der Schleifer da geschlossen, deswegen musst auch die Schwinge ausbauen zum Montieren :lol:
To finish first you first have to finish ;)
Up

#8Beitrag Mo 18. Dez 2017, 21:19
HHeizer Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 78
Wohnort: 35274 Kirchhain
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Der Schleifer ist doch nicht geschlossen, sondern wie ein U ausgeführt, das sich an die Schwinge anlegt . Siehe hier

Und um an die Schraube ranzukommen reicht es die Fußraste abzunehmen, muss nicht die ganze Schwinge sein :wink:
Duke 125 '12
GS500 E '95
Daytona 675 '08
Daytona 675 '06
Up
folgende User möchten sich bei HHeizer bedanken:

#9Beitrag Mo 18. Dez 2017, 21:22
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Genau darauf bin ich auch eben gestoßen. Vll gibt es ja verschiedene Modelle.
Up

#10Beitrag Mo 18. Dez 2017, 22:49
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Also meiner an der 12er R ist geschlossen :wink:
To finish first you first have to finish ;)
Up

#11Beitrag Di 19. Dez 2017, 13:38
ketchup#13 Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1920
Wohnort: 72280, Dornstetten
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 105x in 93 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: Eigene Kreation

Bisher waren alle offen die ich demontiert habe zur Reinigung.....
Grüßle !!
Heule nicht, kämpfe!!
Ich höre Rammstein!!
Up

#12Beitrag Di 19. Dez 2017, 14:08
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Bisher waren alle offen die ich demontiert habe zur Reinigung.....
Grüßle !!


Ja habe nen Denkfehler gehabt. Hab die ganze Zeit den von der k4 meiner Freundin im Kopf gehabt :roll: ...der ist vorne geschlossen...Daytona ist offen...sry!!! :mrgreen:
To finish first you first have to finish ;)
Up

#13Beitrag Di 19. Dez 2017, 18:35
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Schöne Sch.... Schraube abgebrochen. Hoffentluch bekomme ich sie mit einem Linksausdreher raus :oops:
Up

#14Beitrag Di 19. Dez 2017, 19:26
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3656
Wohnort: Triumph Land
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 62x in 62 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Black
So weit wie möglich vorher aufbohren die Schraube, und Schwinge erwärmen .Viel Glück.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up
folgende User möchten sich bei Oliver bedanken:

#15Beitrag Di 19. Dez 2017, 21:52
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Gammelt das dort fest? Macht es Sinn paar Tage lang Rostlöser aufzubringen?
Up

#16Beitrag Mi 20. Dez 2017, 11:34
Pille Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 498
Wohnort: Falkensee
Danke gegeben: 48
Danke bekommen: 15x in 15 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andreas
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Festgammeln sollte da nix, wird aber sicher mit Loctide montiert worden sein.
Aufbohren und nen alten Torx einschlagen.
Viel Erfolg!
haubdsache es reeschned nischBild
gallery/mopedgeschichte:album213
Up

#17Beitrag Mi 20. Dez 2017, 15:16
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Danke! Sonst bohre ich halt auf und mach ne M8 rein...

Mal ne kleine offtopic Frage: Da unten wo der Auspuff langgeht, scheint eine Art Aktuator zu sein, da geht ein Stecker dran. Daneben baumelt ein Stecker lose herum. Was kommt da dran? Ist das Anschluss für den Quickshifter oder wurde dort etwas abgesteckt?

Grüße
Paul
Up

#18Beitrag Mi 20. Dez 2017, 17:27
Sonic675R Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 669
Wohnort: 78...
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 39x in 36 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Yannick
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12-R
Danke! Sonst bohre ich halt auf und mach ne M8 rein...

Mal ne kleine offtopic Frage: Da unten wo der Auspuff langgeht, scheint eine Art Aktuator zu sein, da geht ein Stecker dran. Daneben baumelt ein Stecker lose herum. Was kommt da dran? Ist das Anschluss für den Quickshifter oder wurde dort etwas abgesteckt?

Grüße
Paul


Der Anschluss für den Quickshifter ist bei den Modellen 09-12 oben auf der Airbox neben der ECU :wink:

Stecker am Auspuff gibt es nur die Lambdasonde und den Exup-Motor.
Ist der lose Stecker schwarz, fast quadratisch und hat so einen Metallbügel? Das müsste der Stecker für irgendein zusätzliches Ding aufm US-Markt sein und bleibt bei den EU-Modellen unbelegt...bin da selber gestern Abend erst wieder drüber gestolpert weil ich grad am Kabelbaum strippen/kürzen bin :lol:
To finish first you first have to finish ;)
Up
folgende User möchten sich bei Sonic675R bedanken:

#19Beitrag Mi 20. Dez 2017, 18:42
HHeizer Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 78
Wohnort: 35274 Kirchhain
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Jan
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 06-08
Ja ist der Stecker für das Benzingasauffangsystem-Gedöns. Gibts nur bei kalifornischen Modellen, lass den Stecker einfach wo er ist.
Duke 125 '12
GS500 E '95
Daytona 675 '08
Daytona 675 '06
Up
folgende User möchten sich bei HHeizer bedanken:

#20Beitrag Mi 20. Dez 2017, 21:34
E30KK Benutzeravatar
Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 71
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Paul
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 09-12
Ah, danke euch!

Die Schraube konnte ich erfolgreicb entfernen. Kein Loctite dran gewesen und auch kein gammel. Ging fast von selbst raus.

Grüße
Paul
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"