Hilfe Motormanagementlampe

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 606
#1Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:25
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Hey habe heut Folgende stecker abgehabt alle vom Tank, der eine der direkt in den Luftfilterkasten geht, und nochmals ein stecker da ist ein brauner stecker am tank der einen weiteren weitergehenden stecker behinhaltet ( weißes ende) das in einen anderen brauenne stecker geht (liegt unterm tank auslass) und habe mir so en kurzhubring verbaut, alle züge soweit eigestellt und wieder zusammengebaut, dan dann gestartet.. dan hat sie mal kurz gestotert (ich denke weil noch luft in der benzinleitung war) und auf einmal lecuhtet die motormanagementlampe auf! was kan das nun sein?? den sie ist kurzzeitig gelaufen ohne die Leuchte nur dan kam sie auf einmal??? HHHIIILLLLFFFEEEE Psycho
Up

#2Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:30
thommes Benutzeravatar
Reifenkiller
Reifenkiller

Beiträge: 146
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
kann eigentlich nur ein vergessener stecker sein.

was oft vergessen wird :an der airbox is links ein sensor...an diesem geht unten ein kleiner schlauch weg.....wenn der schlauch nicht dran is, macht sie auch mucken....

guck mal

wenn du den fehler gefunden hast, kann es sein das es 3 warmlaufphasen braucht bis die lampe von selbst ausgeht
Up

#3Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:31
Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
mmh, hast du alle Stecker wieder richtig drauf bzw. an die richtige Stellen.

Der braune am Tank ist in Fahrtrichtung rechts wenn mich nicht alles täuscht.

Prüfe die Steckverbinder nochmal, normalerweise kommt da kein Fehler, ich hatte den Tank schon öfters ab!

Gruß
Romo

Du hast kein TuneECU oder?
"...wasch die bloß nicht, sonst gehen die ganzen Dekofliegen ab."
Up

#4Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:32
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Schau noch mal alles nach.
Auch die Schläuche wieder angeschlossen?
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#5Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:33
Romo Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1135
Wohnort: 77815 Buehl
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Oliver hat geschrieben:
Schau noch mal alles nach.
Auch die Schläuche wieder angeschlossen?


Die Schläuche unterm Tank sind wurscht, ist ja nur der Ablauf für den Tankring oben.
"...wasch die bloß nicht, sonst gehen die ganzen Dekofliegen ab."
Up

#6Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:33
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
okay danke für die erinnerung hab den schlauch vergessen jua ^^ son unterdruckschlauch oder???
Up

#7Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:35
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
ne hab leider nix dergleichen kein tune ecu usw ^^ aber ich probier des mal schnell aus
Up

#8Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:35
b00zt Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 231
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: männlich
Vorname: Max
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08

du kannst den Fehler auslesen, aber wenns nur ein geringfügiger Fehler im System war... die leuchte geht ja auch an wenn die batterie schwach is etc und man den fehler behebt, löscht er sich nach 4-5 mal fahren bzw starten von selber und die lampe geht aus...
Alles Geschmackssache, dachte der Affe und biss in die Seife.
Bild
Up

#9Beitrag Do 13. Mai 2010, 11:36
Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Romo hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Schau noch mal alles nach.
Auch die Schläuche wieder angeschlossen?


Die Schläuche unterm Tank sind wurscht, ist ja nur der Ablauf für den Tankring oben.


Wie Thommes geschrieben hat:was oft vergessen wird :an der airbox is links ein sensor...an diesem geht unten ein kleiner schlauch weg.....wenn der schlauch nicht dran is, macht sie auch mucken....
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

#10Beitrag Do 13. Mai 2010, 12:01
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
jop den hatte ich vergessen hab dan gleich nochmal warmlaufen lassen aber leuchtet leide rnoch aber denke wird sich bald geben ^^ auf jedenfall funktioniert der kurzhub gas griff jetzt auch wunderbar bei meinen rizomas^^ (selbstgebaueter kurzhuber)
Up

#11Beitrag Do 13. Mai 2010, 12:02
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Aber Nochmals VIELEN DANK AN THOMMES ^^ den hatte ich wirklich Total vergessen den kleinen^^
Up

#12Beitrag Fr 14. Mai 2010, 10:35
Daytoner46 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 611
Wohnort: Rickenbach/Egg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Yves
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Soo hab sie jetzt so ca dreimal Warmlaufen lassen und nu isse auch wieder aus!!! Danke!
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"