1 Fahrt in der Neue Saison - Das wars

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 3080
Blacksheep Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 374
Wohnort: 26386 Wilhelmshaven
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Steve
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Daytona_Fabian hat geschrieben:

...

nach 3 stunden fahrt kann es wohl kaum am neuen hinterreifen gelegen haben.
und wie sowas überhaupt auf gerader strecke passieren kann, ist mir schleierhaft. selbst wenn du auch hinten gebremst hättest.


Für neue Autoreifen brauch man gut 500km bis die richtig Grip haben. Glaube kaum, das man das in 3 Stunden hinkriegt aufm Motorrad.

Aber sei es drum, ist passiert, leider...
Up

alex Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1547
Wohnort: 318xx
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Alex
Daytonafarbe: SE Black
Modellreihe: Bj. 06-08

Blacksheep hat geschrieben:
Daytona_Fabian hat geschrieben:

...

nach 3 stunden fahrt kann es wohl kaum am neuen hinterreifen gelegen haben.
und wie sowas überhaupt auf gerader strecke passieren kann, ist mir schleierhaft. selbst wenn du auch hinten gebremst hättest.


Für neue Autoreifen brauch man gut 500km bis die richtig Grip haben. Glaube kaum, das man das in 3 Stunden hinkriegt aufm Motorrad.

Aber sei es drum, ist passiert, leider...


meinste? Mein PiPo 2CT war nach 50km problemlos auf Kante und hatte richtig Grip... das war vllt ne Stunde ;-)
Events 2015:

25.06. - 28.06. 10th Tridays Newchurch (A)
Up

eXo Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 26954 Nordenham
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis

ich hab den doch zu hause hier und der is zu 75 % eingefahren ... schön rauhe oberfläche... nur die flanken sind noch nich angefahren ...

sag mal ... zählt das der lenkanschlag abgebrochen is schon als wirtschaftlichen totalschaden ?

nene die maschine wird verkauft... kommt ne neue her...
Up

..Christian.. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 736
Wohnort: Harz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
eXo hat geschrieben:
ich hab den doch zu hause hier und der is zu 75 % eingefahren ... schön rauhe oberfläche... nur die flanken sind noch nich angefahren ...

sag mal ... zählt das der lenkanschlag abgebrochen is schon als wirtschaftlichen totalschaden ?

nene die maschine wird verkauft... kommt ne neue her...



Was???zu 75% eingefahren aber die Flanken sind noch nicht angefahren [smilie=thinking1.gif]
wo fährst du denn Motorrad und vorallem wie fährst du Kurven???

ne also nur wegen dem Lenkanschlag ist es noch lange kein wirtschaftlicher Totalschaden, heutzutage kann man den Anschlag schweißen oder sogar auch kleben OKPef

was willst dir denn für eine holen ;-)
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1563
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
eXo hat geschrieben:

sag mal ... zählt das der lenkanschlag abgebrochen is schon als wirtschaftlichen totalschaden ?



Kann man so pauschal net sagen! Nur Lenkanschlag ab ist technischer Totalschaden was den Rahmen angeht weil der Rahmen einen wech hat.
Aber nen wirtschaftlicher Totalschaden muss es deswegen net gleich sein.
Kommt darauf an was in Summe alles im A ist. Tank, Verkleidungsteile (Maske, Seitenteile, Heck), Gabel, Felge (n) usw..

..Christian.. hat geschrieben:

ne also nur wegen dem Lenkanschlag ist es noch lange kein wirtschaftlicher Totalschaden, heutzutage kann man den Anschlag schweißen oder sogar auch kleben OKPef

was willst dir denn für eine holen ;-)


Kann man, darf man aber net!
Gruß,
Marc
Up

eXo Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 26954 Nordenham
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis

Wie ich kurven fahre ? wenn man vorher erstmal ne ewigkeit brauch um da anzukommen wo man vernümpftige kurven sind, und dann nur 10 kurven wenn es hochkommt fahren kann weil man sich dann auffe geraden auffe fresse packt is klar das ich die flanken nich anfahren konnte ^^
Up

eXo Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 26954 Nordenham
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis

..Christian.. hat geschrieben:
eXo hat geschrieben:

was willst dir denn für eine holen ;-)



Triumph, ducati, bmw und aprilia stehen zur auswahl
Up

..Christian.. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 736
Wohnort: Harz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
baumaxe hat geschrieben:
eXo hat geschrieben:

sag mal ... zählt das der lenkanschlag abgebrochen is schon als wirtschaftlichen totalschaden ?



Kann man so pauschal net sagen! Nur Lenkanschlag ab ist technischer Totalschaden was den Rahmen angeht weil der Rahmen einen wech hat.
Aber nen wirtschaftlicher Totalschaden muss es deswegen net gleich sein.
Kommt darauf an was in Summe alles im A ist. Tank, Verkleidungsteile (Maske, Seitenteile, Heck), Gabel, Felge (n) usw..

..Christian.. hat geschrieben:

ne also nur wegen dem Lenkanschlag ist es noch lange kein wirtschaftlicher Totalschaden, heutzutage kann man den Anschlag schweißen oder sogar auch kleben OKPef

was willst dir denn für eine holen ;-)


Kann man, darf man aber net!



wer soll da was sagen, der TÜV oder wer?

mein Händler meinte letztens zu mir das es kein Problem wär...mhh [smilie=thinking1.gif]
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1563
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
..Christian.. hat geschrieben:


wer soll da was sagen, der TÜV oder wer?

mein Händler meinte letztens zu mir das es kein Problem wär...mhh [smilie=thinking1.gif]


Ja genau der TÜV ;-)

Laut KFZ Sachverständigen muss ein beschädigter Alurahmen ausgewechselt werden, meistens ergibt sich dadurch ein wirtschaftlicher Totalschaden.

http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer

§ 30 StVZO // 2002/24 EG Der Rahmen muss sich im originalen Auslieferungszustand befinden!

* kein Schweißen
* kein Bohren
* kein Verformen
* Schweißnähte dürfen nicht so poliert werden, dass Material abgetragen wird
* alle Veränderungen (z.B. Kürzung des Rahmenhecks usw.) müssen “eingetragen” werden

Alles klar ? ;-)

ps. Wenn dein Händler meint das es kein Problem ist, dann hat er a) entweder keine Ahnung oder b) er spekuliert darauf das es keiner merkt. Ich weiß net was schlimmer ist!? :mrgreen:
Zuletzt geändert von baumaxe am So 3. Apr 2011, 21:04, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß,
Marc
Up

eXo Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 26954 Nordenham
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis

Ich könnte den auch selber schweißen wenn ich wollte, da ich schweißer bin und nen ordentlichen satz schweißerscheine habe
ich will des aber nich... weils einfach zu teuer is die neu aufzubauen
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
eXo hat geschrieben:
Wie ich kurven fahre ? wenn man vorher erstmal ne ewigkeit brauch um da anzukommen wo man vernümpftige kurven sind, und dann nur 10 kurven wenn es hochkommt fahren kann weil man sich dann auffe geraden auffe fresse packt is klar das ich die flanken nich anfahren konnte ^^


Nein ,das kann nicht der Grund gewessen sein.
Mein Tip war auch erst Reflex und voll auf die Hinterradbremse gestiegen.
Aber du sagst ja hättest nur Vorne gebremmst.Aber Hinten wärs weggegangen. [smilie=thinking1.gif]
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

..Christian.. Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 736
Wohnort: Harz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Christian
Daytonafarbe: Eigene Kreation
baumaxe hat geschrieben:
..Christian.. hat geschrieben:


wer soll da was sagen, der TÜV oder wer?

mein Händler meinte letztens zu mir das es kein Problem wär...mhh [smilie=thinking1.gif]


Ja genau der TÜV ;-)

Laut KFZ Sachverständigen muss ein beschädigter Alurahmen ausgewechselt werden, meistens ergibt sich dadurch ein wirtschaftlicher Totalschaden.

http://www.tuev-sued.de/hanse/tipps_fuer_motorradfahrer

§ 30 StVZO // 2002/24 EG Der Rahmen muss sich im originalen Auslieferungszustand befinden!

* kein Schweißen
* kein Bohren
* kein Verformen
* Schweißnähte dürfen nicht so poliert werden, dass Material abgetragen wird
* alle Veränderungen (z.B. Kürzung des Rahmenhecks usw.) müssen “eingetragen” werden

Alles klar ? ;-)

ps. Wenn dein Händler meint das es kein Problem ist, dann hat er a) entweder keine Ahnung oder b) er spekuliert darauf das es keiner merkt. Ich weiß net was schlimmer ist!? :mrgreen:



naja sicher hast du Recht und ich will dir da auch nicht wider sprechen, konnte mir das schon denken das man damit Probleme kriegen kann...

bloß wird der Anschlag den auch beim TÜV kontrolliert???
Up

eXo Angststreifenvernichter
Angststreifenvernichter

Beiträge: 74
Wohnort: 26954 Nordenham
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Dennis

wie gesagt kann ja sein das ich zu stark gebremst habe oder alleine schon das bergab bissle mehr davon gemacht hat...
is ja auch latten is jetzt passiert am reifen hats defenitiv net gelegen ...

also ich habe inne nächsten zeit noch nen bodis übrig ... und nen paar carbon teilchen :P

und wenn wer an nem motor interessiert is der nur 4950km gelaufen hat kann sich gerne melden ...
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1563
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
..Christian.. hat geschrieben:


naja sicher hast du Recht und ich will dir da auch nicht wider sprechen, konnte mir das schon denken das man damit Probleme kriegen kann...

bloß wird der Anschlag den auch beim TÜV kontrolliert???


Wie gesagt der erwähnte § xy beschreibt ganz eindeutig was man nicht darf und das sind Schweißarbeiten am Rahmen. Sicherlich wird ein gut geschweißter Lenkanschlag den wenigsten TÜV Leuten auffallen. Keine Ahnung ob und in wie weit die überhaupt danach schauen in der Regel. Aber da wären wir wieder bei dem Thema "Spekulation" das es keiner merkt und man sich selbst bewusst ist das es eigentlich verboten ist.
Gruß,
Marc
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Ist ja auch im eigentlichen Sinne eine Bauartveränderung die genehmigt werden muß.
Außerdem muß als Diebstahlschutz auch ein Schloß mitgeführt werden was auch Eingetragen werden muß.
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

Blacksheep Benutzeravatar
Wheelie-(Wo)man
Wheelie-(Wo)man

Beiträge: 374
Wohnort: 26386 Wilhelmshaven
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Steve
Daytonafarbe: Jet Black
Modellreihe: Bj. 06-08
Mir wäre das zu unsicher, ein gecrashtes Bike wieder aufzubauen. Wer weiß was für versteckte Schäden am Rahmen oder sonstwo sind. Dann lieber schlachten, Rest aufn Schrott und was anderes kaufen.
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1563
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Blacksheep hat geschrieben:
Wer weiß was für versteckte Schäden am Rahmen


Der hat es ja mit dem gebrochenen Lenkanschlag ehhhh hinter sich wenn man sich gesetzeskonform verhällt. Ein kleiner Knubbel mit dem alles steht und fällt was den Rahmen angeht.

Mit viel Liebe bekommt man die schon wieder hin. Ist die Frage ob der Aufwand im Verhältnis zu den Kosten steht.
Dann wirklich lieber Schlachten, Teile verkaufen und der Rest zum Schrotthändler........
Gruß,
Marc
Up

Willi 67 Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 219
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
...only4 racetrack...wäre eine Alternative.
Rennpappe ran, Tankhaube drüber, einwenig Carbonadi-auch für Rahmen und Schwinge, Slicks drauf und fertig!!....So kannst sie auf jeden Fall noch verkaufen( wenn der Rahmen nichts abbekommen hat, außer das der Lenkanschlag weg ist).
Wichtig ist, Du hast die Papiere, somit ist es ein''sauberes''Bike und sicher wirst jemand dafür finden.

Gruß Willi
Up

baumaxe Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 1563
Wohnort: 32758 Detmold
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Marc
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
.......oder so
Gruß,
Marc
Up

Oliver Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3388
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 50x in 50 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Für Renne auf jedenfall eine Aternative.
Habt ihr den schon die Gabel angeschaut ob sie optisch noch Gerade ist.Die Felge vorne mal Durchgedreht ob sie einen Schlag hat?
Sei kritisch - fahr britisch!
Up

VorherigeNächste




Zurück zu "Triumph-Hospital"