Dolomiten

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 748
#1Beitrag Mo 5. Jul 2010, 14:44
sven87 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 49
Wohnort: 73084 Salach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Sven
Daytonafarbe: "R" Crystal White

Hallo,

war von Mittwoch - Sonntag in den Dolomiten (Brixen)

Am Samstag ca. 14:00h fahr ich grad den Falzarego Pass hoch, in einer langezogenen Linkskurve dann das Unglück. Ich will mich grad in die Kurve legen, schmiert mir den Hinterreifen (Pirelli Dragon Corsa) weg. Motorrad wieder aufgerichtet, auf der linken Seite überall Öl, hab dann sofort das Motorrad kontrolliert und festgestellt das aus dem Ablasschlauch Öl tropft und mir in den Augenblick wohl den Hinterreifen vollgemacht hat. Sturzpads haben ganz gute Arbeit geleistet, Spiegel Cockpit Halterung defekt. Tank, Front und Heckverkleidung haben leichte Schäden, kann aber alles lackiert werden.

Ölstand hab ich 2h davor kontrolliert, da war dieser eher bei minimum. Umgebungstemperaturen ca. 40° und die Reifen hatten auch ne gute Temperatur.


Hattet ihr ein solches Problem auch schon, und wie kann dies in Zukunft verhindert werden?

Bilder folgen noch.
Up

#2Beitrag Mo 5. Jul 2010, 15:30
Doktor mad. Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 216
Wohnort: 44803 Bochum
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Daytonafarbe: SE Pearl White
Modellreihe: Bj. 09-12
s...TsssTsss...e, das ist aber ärgerlich [smilie=beingsick.gif]

Hoffentlich hatte dein Motor nicht schon soviel Öl verloren, dass er auch schon einen Schaden davongetragen hat.
Up

#3Beitrag Mo 5. Jul 2010, 15:32
sWoifal Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 289
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Das Öl ist mit Sicherheit beim Sturz ausgelaufen!
Up

#4Beitrag Mo 5. Jul 2010, 16:30
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4515
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 35x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Würde auch darauf tippen, daß es nach dem Sturz ausgelaufen ist. Der Motor ist nicht auf Upside-Down-Betrieb ausgelegt. ;) In dem Bereich der Dolomiten gibt es auch einige Pässe mit recht ausgenudeltem Asphalt, am schlimmsten ist meiner Erinnerung nach das Pordoijoch, da kannste jederzeit (un-)freiwillig quer fahren.

Gute Genesung für's Bike.
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#5Beitrag Mo 5. Jul 2010, 23:15
sven87 Benutzeravatar
Tripler
Tripler

Beiträge: 49
Wohnort: 73084 Salach
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Sven
Daytonafarbe: "R" Crystal White

mmmh am Schlauch direkt war noch Öl Tropfen und mein Hintermann meinte das die Tona von hinten verdächtig nach Öl gerochen hat, was meine Vermutung nur noch bestätigt.
Up

#6Beitrag Di 6. Jul 2010, 23:26
hinz Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1073
Wohnort: Baden Württemberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Mach mal ein Bild von wo du denkst das Öl raus kamm?

Ich glaube das Sid und CO recht haben, wenn eine Schraube auf war oder so dann kommt soviel das würde man gleich mit bekommen.

gruß
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"