...auch mich hat es erwischt

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4284
#1Beitrag Di 19. Mai 2015, 13:43
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Hallo zusammen,
wie der Betreff schon sagt, hat es auch mich erwischt... letzten Donnerstag habe ich mich und die Karre in den Dreck geworfen. Vorab kann ich nur sagen, dass ich unglaubliches Glück hatte, Tona unter der Leitplanke durch und ich drüber - bis auf den Sprunggelenksbruch (innen und außen, linker Fuß) und den Knorpelschaden, habe ich keinerlei Verletzungen. Wurde glücklicherweise umgehend operiert, da sich die Schwellung noch in Grenzen hielt... Metallplatten, Schrauben und Drähte...
Die Aktion geht zu 100% auf mein Konto, ich habe (Gott sei Dank) niemanden gefährdet... etwas zu schnell, die Kiste zu weit gedrückt und anschließend klappte das Vorderrad ein. Dies war mein erster Unfall und auch mein erster Bruch innerhalb meiner 28 Jahre.

Jedenfalls habe ich meine Lektion gelernt und kehre dem Straßenverkehr nun den Rücken zu... Habe mal einige Bilder der Tona für euch - Rahmen, Schwinge, Federelemente, Brembos, Motor... auf den ersten Blick alles in Takt. Kein Motordeckel durch, anscheinend auch hier Glück gehabt - auf jeden Fall keinerlei Flüssigkeitsverlust, alles trocken.
Tank hinüber, hintere Felge hat den senkrechten Leitplankenpfosten geküsst, beide Rasten abgerissen, Heckrahmen verzogen... hoffe es bleibt nur beim Heckrahmen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Somit wäre ich auch schon bei meinem nächsten Thema, dem kompletten Umbau für die Strecke... ich persönlich komme aus Unna, bin motorradtechnisch nicht der Begabteste, aber sauge die Informationen sehr gut auf. Viele hier sind ja durchweg selbst am schrauben und umbauen... auch ich möchte mir diese Fähigkeiten (zumindest vorerst im kleinen Rahmen) aneignen und in Zukunft vieles selbst erledigen.
Sofern jemand aus der näheren Umgebung kommt, Zeit und Lust hat, wäre ich für jedes bisschen Hilfe sehr dankbar - des Weiteren habe ich schon einige Beiträge bzgl. der Umbauten hier im Forum durchforstet. Gerne bezahle ich auch "Dienstleistungen", sofern dies jemand als Voraussetzung hat.

Mir kam der Gedanke dies in 2-3 Stufen durchzuführen...

1. allgemeine Umbauarbeiten zum Rennstreckenbetrieb (must-have)
2. weiter ins Detail gehen, spezielle Raceparts... (nicht zwingend notwendig, aber dennoch sinnvoll)
3. "Perfektionierung" (gemachtes Fahrwerk, Gewichtseinsparung, Prüfstandabstimmung im Bezug auf die verbauten Teile etc.)

Da, wie bereits erwähnt, die Meisten hier "alte Hasen" sind was Umbau und Co angeht, freue ich mich sehr auf eure Beiträge und Hilfestellungen! Die zur Verfügung stehenden Mittel sind zwar im gewissen Maße begrenzt, aber 1000-1500€ monatlich sollten doch für einen Umbau reichen, oder? Hatte in einem anderen Beitrag bereits nach ungefähren Kosten gefragt, was die Challenge betrifft... hier geht es mir vorerst um den reinen Umbau.

Dinge welche mir vorab in den Sinn gekommen sind... ich bitte um Ergänzung oder Verbesserung - danke :-)

- komplette Verkleidung für den Streckenbetrieb
- Komplettanlage, Arrow? http://www.ukracesupport.co.uk/images/Triumph_Daytona_675_MY13_Full_Arrow.gif (der Alte ist ja ein Totalschaden)
- Fußrasten (LSL 2Slide?)
- Powercommander
- andere Stummel?
- Ketchups Teile?
- ...

...sicherlich kommen da noch Unmengen hinzu, aber als Laie hatte ich dieses bisher im Kopf.

Ich befinde mich ja nun auf dem Weg der Besserung, auch wenn sich das Ganze noch einige Wochen hinziehen wird... dennoch möchte ich mich vorab bei allen Bedanken, egal für welche Art der Unterstützung - ich bin einfach total angefixt und möchte nächstes Jahr mit am Start sein!

Lieben Gruß
Thorsten
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#2Beitrag Di 19. Mai 2015, 14:25
sid Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4514
Wohnort: München
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 35x in 32 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08

Für Leitplankenkontakt sieht die echt noch gut aus. Trotzdem natürlich schade drum. Dir weiterhin gute Besserung und herzlichen Glückwunsch, daß nicht mehr passiert ist. A bisserl a Glück g'hört halt immer dazu. :wink:

Wegen dem Umbau findest Du sicher genug, auch wenn ich diese reflexartige Abkehr vom Straßenfahren nie nachvollziehen kann. Was fehlt dem Tank denn, der sieht ja noch gut aus, oder?
mein schwanz brennt!
sidmobil I , II , III , IV , V
Up

#3Beitrag Di 19. Mai 2015, 14:45
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Für Leitplankenkontakt sieht die echt noch gut aus. Trotzdem natürlich schade drum. Dir weiterhin gute Besserung und herzlichen Glückwunsch, daß nicht mehr passiert ist. A bisserl a Glück g'hört halt immer dazu. :wink:

Wegen dem Umbau findest Du sicher genug, auch wenn ich diese reflexartige Abkehr vom Straßenfahren nie nachvollziehen kann. Was fehlt dem Tank denn, der sieht ja noch gut aus, oder?


Vielen Dank! Der Tank hat auch einen Schaden... eingedellt, sofern ich das richtig verstanden habe - persönlich konnte ich mir das noch nicht ansehen. Evtl. finde ich dazu nachher noch ein Bild und kann das nachliefern. Bzgl. des Straßenverkehrs... ich bin der Meinung, dass ich in dieser Situation unglaubliches Glück gehabt haben muss, sonst wäre ich hier nicht mehr am schreiben. Ein guter Freund meines Vaters hat sich vor einigen Jahren den Kopf bei solch einer Begegnung mit der Leitplanke abgerissen und ist leider nicht mehr unter uns - ein zweites Mal möchte ich mein Glück nicht herausfordern.
Natürlich kann immer und überall etwas passieren, aber das war nun schon haarscharf vorbei..
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#4Beitrag Di 19. Mai 2015, 17:13
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
So, dann willkommen im Rennstreckenclub! Aber zuerst - gut das dir nichts passiert ist, was wirklich ernsthaft ist. Aber das was Du hast, reicht auch schon.

Zu deinem Projekt:

Rennverkleidung ran, Fahrwerk einstellen lassen und defekte Teile ersetzen. Da es eine R ist, wirst Du GARANTIERT nichts mehr brauchen, es sei denn Du willst in Oschersleben unter die 1.30 :mrgreen: .

Und dann: Termine machen und fahren,fahren,fahren. Es ist eine Sucht - :twisted:
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#5Beitrag Di 19. Mai 2015, 17:14
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ach ja, wenn Du gar nicht mehr fahren willst - ich nehm sie ;)
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#6Beitrag Di 19. Mai 2015, 17:15
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Die Felge bekommt Bursig hinten wieder hin....
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#7Beitrag Di 19. Mai 2015, 17:20
Nice Vibe Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 230
Danke gegeben: 20
Danke bekommen: 9x in 9 Posts
Geschlecht: männlich
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 09-12
Mein Beileid und auch mein Glückwunsch das dir nicht mehr passiert ist! Kenne das selber nur war der Kontakt Maschine mit dem Auto, mir zum Glück nichts passiert, kann es ein Stück weit nachvollziehen.
~ Our Border is Horizon ~
Up

#8Beitrag Di 19. Mai 2015, 19:30
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

...hier noch die fehlenden Bilder des Tanks, angeblich keine Risse, aber schon ordentlich verbeult bzw. gequetscht

Bild
Bild
Bild
Bild

Hoffe, dass dort etwas zu erkennen ist, die Bilder sind nicht alle so gut..

Habe auch noch das kaputte RamAir entdeckt... ist das eine größere Sache, oder hält sich das in Grenzen?

Bild
Bild

Erneut vielen Dank im Voraus :-)
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#9Beitrag Di 19. Mai 2015, 20:11
Mark Benutzeravatar
Wheelie-Man
Wheelie-Man

Beiträge: 341
Wohnort: Aachen, Eifel, Rursee
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 16x in 11 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Mark
Daytonafarbe: Tornado Red
Modellreihe: Bj. 09-12
Also als ich mich lang gemacht habe, wäre ich über dein Ausmaß froh gewesen :D

Der Tank ist z.b. noch Top, solltest mal meinen sehen Weizen1
Up

#10Beitrag Di 19. Mai 2015, 20:25
docvale846 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 720
Wohnort: 10249 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 13 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andre
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Beileid zum Sturz und Glückwunsch zu den geringen gesundheitlichen Folgen und dem Erkenntnisgewinn, wo man am besten und vor allem am sichersten schnell fährt.

Als Inspiration ein Link zu meinem damaligen Umbau. Bis auf wenige fehlende Kleinigkeiten war sie so für mich perfekt - klick.
Up

#11Beitrag Di 19. Mai 2015, 21:45
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Beileid zum Sturz und Glückwunsch zu den geringen gesundheitlichen Folgen und dem Erkenntnisgewinn, wo man am besten und vor allem am sichersten schnell fährt.

Als Inspiration ein Link zu meinem damaligen Umbau. Bis auf wenige fehlende Kleinigkeiten war sie so für mich perfekt - klick.


...einfach nur wow. Die Frage nach dem Zeitaufwand und den Kosten kann ich mir sicherlich sparen, oder ist das im Nachhinein noch überschaubar? Mir geht es vorerst mal um den allgemeinen Streckenumbau... dennoch möchte ich gerne, sofern die Zeit es hergibt, alles 100% machen... und auch gerne gebe ich zum jetzigen Zeitpunkt schon mehr Geld aus, um dies zum späteren Zeitpunkt nicht mehr austauschen zu müssen.

Natürlich möchte jeder sein Geld zusammen halten und achtet auf preiswertes, vergleicht usw... das werde auch ich tun. Dennoch bin ich der Meinung, dass man auch direkt etwas mehr investieren kann und geht das Thema von Anfang an richtig angeht - umso mehr spart man sich im Nachhinein. Wobei die Fummelei vermutlich niemals ein Ende haben wird... dann gibts mal neue Teile, ein neues Motorrad oder oder oder... es wird niemals vorbei sein :-)
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#12Beitrag Di 19. Mai 2015, 21:52
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Du hast doch gerade die perfekte Basis für die Renne....nochmal, Rennverkleidung ran und fertig.
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#13Beitrag Di 19. Mai 2015, 21:53
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#14Beitrag Di 19. Mai 2015, 22:30
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R



...ebenfalls sprachlos :-D
Ist es möglich, auch ohne Wissen bis ins Detail, diese bzw. ein Teil der Umbaumaßnahmen allein durchzuführen? Es sind ja unglaublich viele Kleinigkeiten, die da berücksichtigt werden...
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#15Beitrag Di 19. Mai 2015, 22:32
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Ich schick dir mal meine Nummer per PN, ich glaub das sprengt sonst den Rahmen ;)
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

#16Beitrag Di 19. Mai 2015, 22:42
B12 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 761
Wohnort: noch Stuttgart
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Stefan
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Also erst mal mein Beileid zum Sturz und Schaden.
Und gute Besserung. Hätte auch schlimmer ausgehen können. [smilie=bow.gif]

Umbauen ist schon eine feine Sache.
Nimmt aber Geld unnnndddddd viel Zeit in Anspruch.
Ich denke mir auch lieber 15k in sein eigens aufgebaute
Bike stecken als was von der Stange kaufen.

Aber ich möchte nun nicht gemein sein. Aber wäre es nicht gut du wirst erst mal wieder fit und fährst ein klein wenig wieder auf der Strasse. Um dich wieder an das fahren zu gewönnen als gleich nach dem Sturz mit Vollprofis im Kreis heizen?

Ansonst empfehle ich dir das Umbauen in Projekte zu unterteilen und dir immer schön
Meilensteine setzen die du erreichen kannst.

Was dabei am Anfang das wichtigste ist können hier dir die Profis vom Ring wohl eher sagen.
Rechtschreibfehler - gefunden, gut aufgepasst.
Ich glaube ich werde langsam zum Legastheniker
Die Bilder von mir dienen nur zum Anschauen, nachbauen auf eigene Gefahr :-D
meine Bilder - mein Eigentum
Up

#17Beitrag Di 19. Mai 2015, 22:59
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

Also erst mal mein Beileid zum Sturz und Schaden.
Und gute Besserung. Hätte auch schlimmer ausgehen können. [smilie=bow.gif]

Umbauen ist schon eine feine Sache.
Nimmt aber Geld unnnndddddd viel Zeit in Anspruch.
Ich denke mir auch lieber 15k in sein eigens aufgebaute
Bike stecken als was von der Stange kaufen.

Aber ich möchte nun nicht gemein sein. Aber wäre es nicht gut du wirst erst mal wieder fit und fährst ein klein wenig wieder auf der Strasse. Um dich wieder an das fahren zu gewönnen als gleich nach dem Sturz mit Vollprofis im Kreis heizen?

Ansonst empfehle ich dir das Umbauen in Projekte zu unterteilen und dir immer schön
Meilensteine setzen die du erreichen kannst.

Was dabei am Anfang das wichtigste ist können hier dir die Profis vom Ring wohl eher sagen.


Der Straßenbetrieb kommt für mich nicht mehr in Frage... mal mit der Freundin auf der Streety nen Eis essen fahren ist etwas anderes, ganz klar... aber nicht mehr mit nem Renner im öffentlichen Verkehr.
Das ich nun wieder zu 100% fit werde, ist die Voraussetzung für all dies... und steht an erster Stelle. Um auf das Thema mit den Profis und dem im Kreis heizen zu kommen... ich mache mir da jetzt nichts vor und auch nicht, wenn es zum ersten Mal auf den Kringel geht. Ich werde mich nach und nach, langsam an das Bike und die Gegebenheiten vor Ort rantasten und schön piano machen - alles Andere wäre, meiner Meinung nach, ein großer Fehler und würde erneut zu einem negativen Ereignis führen.
Ich möchte ehrlich gesagt keine lange Pause einlegen und erst im nächsten Jahr wieder fahren... Ich habe Mist gemacht, die Lektion gelernt und blicke nun wieder nach vorn - jedoch hat das schon sehr an meiner Einstellung bzgl. der Renner im Straßenbetrieb gerüttelt. Klar kann man nicht alle über einen Kamm scheren, dennoch (machen wir uns nichts vor) ist das jedes Mal ein gaaaanz schmaler Grad auf dem man sich dort bewegt.

Das mit den einzelnen Projekten halte ich für sehr sinnvoll... so kann man nach gewisser Zeit immer wieder einen Haken dran machen und sieht, dass es weiter vorwärts geht :-)
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#18Beitrag Mi 20. Mai 2015, 00:00
D.675 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 443
Wohnort: Oberhausen
Danke gegeben: 8
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Tobi
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Gute Besserung auch von meiner Seite!

Wenn du dich noch nicht so gut auskennst mit deiner Maschine würd ich dir das Werkstatthandbuch empfehlen.
So hab ich jetzt auch angefangen. Ich find es ist Top beschrieben und echt easy damit zu schrauben.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Bild
Up

#19Beitrag Mi 20. Mai 2015, 14:16
Vincent Vega Benutzeravatar
Knieschleifer
Knieschleifer

Beiträge: 242
Wohnort: 59425 Unna
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 19x in 19 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Thorsten
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 13-...-R

...dieses? http://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=158701 Wie sieht das preislich aus, ist das Angebot dort in Ordnung?
12. - 15.03. Calafat
03. - 07.05. Oschersleben
23. - 27.05. Assen
15. - 17.06. Schleizer Dreieck
28.06 - 01.07. Oschersleben
16. - 18.07. Poznan
10. - 12.08. Brünn
07. - 09.09. Most
27. - 30.09. Oschersleben
Up

#20Beitrag Mi 20. Mai 2015, 14:21
DenisS Benutzeravatar
Daytonator
Daytonator

Beiträge: 3074
Wohnort: 21266 Jesteburg
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 52x in 52 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Denis
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
#612
MadMonday Challenge 2018
Up

Nächste




Zurück zu "Triumph-Hospital"