Abflug am Salzburgring in der Fahrerlagerschikane -.-

Unfälle oder Totalaschäden, hier gibts Mitleid!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1896
Enzi Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 512
Wohnort: 83435
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Heute - 6 Uhr - klingelte der Wecker.
Voller Elan aufgestanden.
Aus dem Fenster geschaut - REGEN :?
Egal, bin ja mit Anhänger unterwegs.
Laut Wetterbericht sollte es nur leicht nieseln - es Schüttete, was nur so ging.
Ersten Turn ausgesetzt, zweiten Turn ausgesetzt.

Dritten Turn gefahren, aber nach 10 Minuten abgebrochen, weil mir mein Visier innen vollkommen beschlagen hat - ich werd mir nur doch n Pinlock holen.

Vierter Turn ausgesetzt, weil es auch wieder geregnet hat.

Dann war 2 Stunden lang mittag...

Fünfter Turn ausgesetzt, weil es 5 Minuten vor meinem Turn wieder Katzen und Hunde regnete...

Sechster Turn war wieder alles relativ trocken.

Also:
GPS Empfänger rauf, mit Racechrono verbinden und geht los.
So schnell konnte ich nicht fahren, da noch genug Wasser auf der Strecke war.
Nach ca 15-20 Minuten war alles Wichtige trocken (Bremspunkte).

Also rein auf die Start/Zielgerade und in die Schikane reingebremst - rechts reinlegen und auf links umlegen.
Beim auf links Umlegen ist es passiert...
Entweder war es ein Lowsider, weil ich mich zu weit reingelegt habe oder ich hab bischen zu früh Gas gegeben...
Vorderrad rutschte weg, ich auf die linke Seite gefallen.

Mopped rutscht weiter und weiter...
Dachte mir schon: "Hey Mopped, wann hörst du mal auf zum Rutschen?"
In der Wiese drehte sich das Hinterrad in Fahrtrichtung und Schlug in die Leitplanke ein.
Ich hab mich wunderbar oft gedreht und kam ca 1m vor der Leitplanke zum stehen.
War aber zu langsam um das Mopped von selbst auszumachen, es ging von selber aus :(

Aufgeladen auf den Hänger und wurde noch gelobt, weil ich der erste war, der selber sein Mopped zum Hänger hingeschoben hat :lol:

Im Fahrerlager wieder angekommen, hab ich mir mal alles angeschaut.
Rücklicht runtergebogen/gedrückt bis in die Carbonabdeckung vom Bodis.
Heckverkleidung kaputt.
Rückwand beim Bodis krumm gebogen.
Auspuffhalterung beim Heckausleger abgebrochen.
Kupplungshebel komplett rundgebogen.
Limadeckel voll aufgekratzt - ich weiß nochnicht, ob der durch ist :(
Gang (3./4.) ist nurnoch möglich. Andere kann ich nicht einlegen :?

Weniger Schlimm hats erwischt den kompletten vorderen Teil.
Dank den ganzen Crashpads hat die linke Seitenverkleidung einen ganz leichten Kratzer.
Die Crashpads beim Motor und an der Fußraste haben so gut wie alles "abgefangen".
Jacke (2-Teiler) ist hinüber, sonst ist alles OK. Der Helm hat nicht einen Kratzer abbekommen... Danke lieber Oberkörper :D

Nunja, jetzt bin ich daheim.
Mir tun die Rippen auf der linken Seite bisl weh.
Morgen gehts zum Arzt und da lass ich mich mal anschaun.
Und dann wirds vermutlich ein paar Tage nen AOK-Urlaub geben.

Vom richten her, muss ich leider noch warten, da ich mir dringendst ein Auto kaufen muss, weil meins nurnoch bis März TÜV hat und keinen neuen bekommt.

Falls aber wer daheim nen Heckausleger, Kupplungshebel und Heckverkleidung über hat, würds mich freuen, wenn sich wer meldet.

Rücklich und Auspuff hab ich noch daheim (des Originalzeugs :roll: ) und Blinker hab ich auch noch über.

Achja, und der Lenkanschlag ist noch komplett in Takt :mrgreen:

Und jetzt noch paar Fotos, denn Bilder sagen mehr wie tausend Worte :lol:
http://picload.org/view/oogdwia/20130901_180739.jpg.html
http://picload.org/view/oogdwpr/20130901_180830.jpg.html
http://picload.org/view/oogdwpa/20130901_180839.jpg.html
http://picload.org/view/oogdwiw/20130901_180822.jpg.html
http://picload.org/view/oogdwil/20130901_180750.jpg.html
http://picload.org/view/oogdwii/20130901_180809.jpg.html
Up

docvale846 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 720
Wohnort: 10249 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 13 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andre
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
So ein Sch**ß, aber sieh es positiv, die Saison wäre auch ohne Sturz praktisch vorbei. Schlimmer wäre der Sturz im April gewesen. Jetzt baust du im Winter alles wieder auf und nächste Saison geht's wieder von vorn los.

Dir und dem Moped erstmal gute Besserung.

P.S.: Das Fahren im Regen bzw. bei Nässe überlasse ich den Leuten, die dafür bezahlt werden :roll: Klingt doof, man ärgert sich aber deutlich weniger :wink:
Up

Bremser Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Beiträge: 4124
Wohnort: 12279 Berlin
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 28x in 27 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Uwe
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
Also erstmal herzlichen Glückwunsch, das Dir nix weiter passiert ist.
Rest lässt sich richten.
Und wenn Du ne Rennverkleidung gehabt hättest, wäre es auch nur halb so schlimm.
Wie Andre schon schrieb, die Saison ist doch eigentlich sowieso fast vorbei
Don´t doubt it
Victory is my Veins
Im fight it and be transformed
Up

flip85 Benutzeravatar
Rastenschleifer
Rastenschleifer

Beiträge: 907
Wohnort: Freistadt, Oberösterreich
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 17x in 17 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Bremser hat geschrieben:
Wie Andre schon schrieb, die Saison ist doch eigentlich sowieso fast vorbei


Blödsinn, 3 Termine noch... :twisted:



Hauptsache Dir ist nichts passiert, wie die Vorredner schon sagten.
Bei den Teilen kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen...
Der Salzburgring hat mich sowieso noch nie angezogen, einen Grund hast du heute bestätigt: zu wenig Auslaufzone.


Gute Besserung!
Up

Enzi Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 512
Wohnort: 83435
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Naja, die Rennverkleidung hätte ned viel geholfen.
Heckausleger is ja hinüber.
OK, Auspuff hätte ned so viel abbekommen, wenn kein Rücklicht dagewesen wäre, aber nun is auch schon vorbei :(
Und ich weiß auch nicht, ob ichs nächstes Jahr schaffe, muss mir ja noch n anderes Auto kaufen...
Up

docvale846 Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 720
Wohnort: 10249 Berlin
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 13 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Andre
Daytonafarbe: Ich habe keine Daytona :(
flip85 hat geschrieben:
Blödsinn, 3 Termine noch... :twisted:


Sack! Weizen1
Up

TonaTreiber Benutzeravatar
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Beiträge: 1200
Wohnort: Paderborn
Danke gegeben: 38
Danke bekommen: 46x in 42 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Philipp
Daytonafarbe: Scorched Yellow
Modellreihe: Bj. 06-08
Ach herrje... mein Beileid Enzi. Gut, dass Du körperlich glimpflich davon gekommen bist.

Kupplungsdeckel sieht zumindest aufm Foto so aus, als wenn er nicht durch wäre :)

Rest ist ja alles machbar, reperaturtechnisch... nur das mit dem Getriebe hört sich nicht so prickelnd an. Wünsche Dir, dass es nur ne Kleinigkeit ist und Du sie bis nächste Saison wieder fitbekommst.

Und natürlich gute Besserung!
Up

Enzi Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 512
Wohnort: 83435
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Danke :)
Ich fahr jetzt dann mal zum Doc und lass mich anschaun.
Aber da im Rippenbereich nix grün oder blau ist, vermute ich einfach nur ne Prellung.

Und am suchen bin ich schonmal.
Des billige Kleinzeugs kann ich ja schonmal kaufen.
Up

vale46 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 446
Wohnort: Do wo isch daheem bin
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Quack_der_Bruchpilot
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Glaub die Blinker vorne hatten mehr Wirkung als die Crashpads :mrgreen: Spass, aber jetzt haste nen Grund ordentliche dran zu machen :wink:
-Daytona 675. Sounds like a normal inline4 wich made too much party with a lot of cigarettes and alcohol. Typically british.-
Up

Enzi Benutzeravatar
Drehzahl-Gott
Drehzahl-Gott

Beiträge: 512
Wohnort: 83435
Danke gegeben: 42
Danke bekommen: 4x in 4 Posts
Geschlecht: männlich
Vorname: Michi
Daytonafarbe: Eigene Kreation
Modellreihe: Bj. 06-08
Hab eh noch 2 Kellermann Micro 1000 LED.
Die werden vermutlich angebaut.

Heckrahmen lass ich vom Arbeitskollegen schweissen.

Aber ich hab die Blinker eigentlich garned so schlecht gfunden.
Die waren relativ flach drinne.

Und Kupplungshebel hab ich schon nen Ersatz.
Und der Doc hat meine Vermutung von ner Prellung bestätigt.
Up

vale46 Benutzeravatar
Kurven-King
Kurven-King

Beiträge: 446
Wohnort: Do wo isch daheem bin
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vorname: Quack_der_Bruchpilot
Daytonafarbe: Graphite
Modellreihe: Bj. 06-08
Limadeckel würde ich entweder neu oder noch besser Protektoren dran machen. Das Material ist an der Stelle ziemlich dünn. Im Deckel drin hockt der kostbare Stator (glaub ~130€ für nen gebrauchten) Wenn du jetzt nochmal auf den Deckel fliegst kann es sein, dass dieser Bricht und der Stator an den drehenden Rotor kommt wodurch schlimmeres passieren kann. Nurn Tipp :wink:
-Daytona 675. Sounds like a normal inline4 wich made too much party with a lot of cigarettes and alcohol. Typically british.-
Up





Zurück zu "Triumph-Hospital"

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

salzburgring triumph
cron